Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[BLOG] Bankrollbuilding NLSH

Alt
Standard
[BLOG] Bankrollbuilding NLSH - 18-01-2009, 09:49
(#1)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Hallo ihr

Einige kennen mich eventuell schon aus anderen Bereichen des Forums oder vom Livetraining. Ich heiße Frank, bin 25 Jahre alt und wohne derzeit in Magdeburg. Beruflich stecke ich momentan in einer Neuorientierungphase, so dass fürs Pokern eigentlich genug Zeit vorhanden ist. Mit dem Pokern begonnen habe ich vor ca. 3 Jahren mit Playmoney. Vor ca. 2 Jahren habe ich dann einen Artikel im Netz über SNGs und Bankrollmanagement gelesen. Da habe ich mir gesagt: "Das kannst du auch." Gesagt, getan und 500 Euro auf Moneybookers eingezahlt. Dieses Geld habe ich dann zwischen PS und FTP aufgeteilt um alle Boni mitzunehmen. Lief am Anfang eigentlich auch ganz gut, bis mich dann die Varianz eingeholt hat. Broke bin ich zwar nicht gegangen, nur nachdem ich meine Winnings langsam aber sicher schmelzen sah, kam der "Tilt-Cashout" auf beiden Plattformen.
Anfang 2008 habe ich dann erneut mit dem Pokern begonnen und durch Bonus-Whoring bis heute ca. 1k Euro Gewinn eingefahren. Die Motivation für diesen Blog entstand einfach daraus, dass ich jetzt versuchen möchte mich Schritt für Schritt nach oben zu arbeiten, statt wie bisher nur 1-2 Monate auf einer Plattform knapp über break-even zu spielen und den Bonus mitzunehmen. Spielvariante meiner Wahl ist NLSH.
So habe ich also vor 5 Tagen mit ~$268 auf NL 10 begonnen.



So nun aber zu dem, was euch hier erwarten wird: Ich werde den Blog alle 2-3 Tage mit Berichten über die Sessions der vergangenen Tage updaten und jeweils ein paar Hände zur Diskussion stellen. Natürlich werde ich auch gerne auf eure Fragen, Kritik und Anregungen eingehen. Vielleicht habt ihr ja auch Fragen zu bestimmten Konzepten, welche im NLSH zur Anwendung kommen. Ich freue mich über jeden, der hier mitliest, ob nun stumm oder nicht und hoffe, dass sowohl ihr, als auch ich etwas mitnehmen können.



Statistik NL 10:

Hände Feb 09/gesamt: 5946/22182
Gewinn: +$328.55
PTBB/100: +7.41



Graph NL 10:



Statistik NL 25:
Hände: Feb 09/gesamt: 1930/1930
Gewinn: +$17.60
PTBB/100: +1.82

Graph NL 25:


Bankroll: $1.203.80 (Einzahlung von $600 Mitte Februar)


Meine Ziele:


Abgeschlossen:
[x]Bis Ende Januar 2009 15k Hände gespielt
[x]Bis Ende Februar 2009 erste Shots auf NL 25 gemacht


Kurzfristige Ziele:


Langfristige Ziele:
[]Aufstieg auf NL25
[]Aufstieg auf NL 50 bis Ende 2009
[]Pro Monat mindestens 30k Hände spielen
[]wenigstens in einem Monat des Jahres 2009 Platinum Star werden
[]Supernovastatus im Jahre 2010 erreichen



Ich werde der Übersichtlichkeit halber immer diesen Post updaten, so dass hier der aktuelle Graph, sowie die aktuellen Statistiken und Ziele stehen.

Geändert von Tallowisp (18-02-2009 um 01:17 Uhr).
 
Alt
Standard
18-01-2009, 10:16
(#2)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Hallo Frank!

Ich sag dann mal herzlich wilkkommen!

Dein Weg hört sich solide an. Was bedeuted denn Umorientierungsphase im beruflichen Bereich? Machste ein Studium, oder ne Umschulung?

Dein Gewinn auf NL10 ist echt nicht schlecht. Hattest wohl viel Glück, dass die Fische mit den suckouts gespart haben,...

Freu mich auf deine Aktualiesierungen!
 
Alt
Standard
18-01-2009, 10:19
(#3)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
So und hier gleich mal ein paar Hände zur Diskussion:


Marginale Hand mit über 100 BB Pot:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

BB ($9.70)
UTG ($6.45)
MP ($13.65)
CO ($6.55)
Hero (Button) ($19.95)
SB ($13.60)

Preflop: Hero is Button with ,
2 folds, CO calls $0.10, Hero raises to $0.50, SB calls $0.45, BB calls $0.40, CO calls $0.40

Flop: ($2) , , (4 players)
SB bets $0.10, BB calls $0.10, CO calls $0.10, Hero raises to $1.40, SB calls $1.30, 2 folds

Turn: ($5) (2 players)
SB checks, Hero bets $3, SB calls $3

River: ($11) (2 players)
SB checks, Hero checks

Total pot: $11 | Rake: $0.50

Results:
Hero had , (one pair, Aces).
SB had , (one pair, Aces).
Outcome: Hero won $10.50



Gegnerstats: 49/13.5/1.77 über 74 Hände.
Nach der Mindonkbet setze ich hier einen großen Reraise. Zum einen, weil der SB hier nicht unbedingt ein Ass halten muss, zum anderen um Flushdraws möglich teuer zu machen. Am Turn setze ich nochmal an (zu niedrig?), da ich den möglichen Draw immer noch zahlen lassen will. Am River finde ich ein Anspiel eigentlich nicht mehr so gut, da hier häufig nur noch eine bessere Hand zahlen wird. Am Ende gewinne ich einen recht anständigen Pot mit einer eher mittelmäßigen Hand. Hättet ihr das auch so gespielt und wenn nein, was wäre euer Play?


Welcome to Value Town:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Button ($26.65)
SB ($7.10)
BB ($8.85)
UTG ($8.35)
MP ($2)
Hero (CO) ($10)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero raises to $0.40, Button calls $0.40, 2 folds

Flop: ($0.95) , , (2 players)
Hero bets $0.70, Button raises to $2.10, Hero raises to $5.40, Button raises to $26.25 (All-In), Hero calls $4.20 (All-In)

Turn: ($20.15) (2 players, 2 all-in)

River: ($20.15) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $20.15 | Rake: $1

Results:
Button mucked , (one pair, Jacks).
Hero had , (two pair, sevens and sixes).
Outcome: Hero won $19.15

Hier eine schöne Hand, die zeigt, warum 6 max so profitabel sein kann. Ich versuche hier vom CO einen Steal mit 76s und werde vom BU gecalled. Bis zu dem Augenblick läuft die Hand bescheiden. Wir haben eine marginale Hand und sind OOP. Der Flop ändert jedoch alles. 2 Pair für uns. Es kommt zu Raise-Reraise-Allin auf dem Flop und ein schöner Pot geht am Showdown zu uns. Hätte der BU hier Preflop gereraised, so hätte ich die Hand dort schon aufgeben müssen und er hätte den Pot gewonnen.
 
Alt
Standard
18-01-2009, 10:24
(#4)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
So noch ein zweiter Post, da die Bilder nicht mehr in den ersten Post gepasst haben:

Top Set mit ekliger Boardentwicklung:


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP ($9.60)
CO ($5.45)
Button ($10.50)
SB ($12.15)
BB ($10)
Hero (UTG) ($16.35)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $0.40, MP calls $0.40, CO calls $0.40, 3 folds

Flop: ($1.35) , , (3 players)
Hero bets $0.80, MP calls $0.80, 1 fold

Turn: ($2.95) (2 players)
Hero bets $2.10, MP calls $2.10

River: ($7.15) (2 players)
Hero checks, MP bets $4.60, Hero calls $4.60

Total pot: $16.35 | Rake: $0.80

Results:
Hero mucked , (three of a kind, tens).
MP had , (straight, Jack high).
Outcome: MP won $15.55


Gegnerstats: 53/8/1.3
Ich raise hier UTG TT und finde 2 caller. Der Flop ist fast perfekt mit Top-Set. Nun spiele ich etwas zu niedrig an und einer called. Den Turn spiele ich erneut viel zu niedrig an und am River kommt wohl mit die ekligste Karte überhaupt. Nicht nur, dass jetzt ein Flush möglich ist, er liegt auch eine 4 Straight auf dem Board, so dass eine 7 bzw. ein Bube reicht um eine Straight zu machen. Ich checke hier, der Gegner stellt rein ud ich finde den Fold Button nicht. Natürlich hat der Gegner hier mieserabel gespielt, jedoch ich auch! Hätte ich hier Flop und Turn höher angespielt, hätte ich mich die schwere Riverentscheidung gespart, da ich so oder so schon committed gewesen wäre. Zudem wäre meine Foldequity höher gewesen bzw. ich hätte den Gegner committed, so dass er mir den Rest quasi auch dann bezahlen muss, wenn er keine Straight trifft.


@Hell Jup bin relativ Bad-beat-los bisher durchgekommen. Bestes Indiz sind die Asse, welche über die kompletten 3500 Hände 100% gehalten haben. Umorientierungsphase heißt in meinem Fall, dass ich wohl ab Oktober ein Studium anfangen werde, wenn sich keine anderen Möglichkeiten ergeben.
 
Alt
Standard
18-01-2009, 11:23
(#5)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Na dann mal viel Glück auf den Micros im SH Bereich, da krüppel ich momentan auch rum, jedoch noch 2 Limits niedriger Ist an sich meiner Meinung nach ziemlich einfach zu schlagen und sollte dir wenig Probleme bereiten, außer die Varianz mag dich nicht, da ist dann das BRM wichtig. Da hab ich zuerst auch gestutzt bei deinem Post, weil du das Projekt mit knapp 27 Buyin gestartet hast, was beim SH doch relativ aggressiv ist. Wirst du dieses BRM weiterfahren, oder erst ab jeweils 40 Buyin auf das nächste Limit aufsteigen, will sagen ab $1000?
 
Alt
Standard
18-01-2009, 11:39
(#6)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Naja meine gesamte Bankroll ist bei ca. 1.5k, so dass ich keine Angst haben brauchte broke zu gehen. Bin noch am Überlegen, ob ich den Rest auscashe und mir was schickes davon leiste, oder nebenbei noch ein wenig PLO8 im Cryptonetzwerk weiterspiele. Aber irgendwie geht da in diesem Monat net wirklich was zusammen und es macht auch nicht mehr so viel Spaß. Limitaufstieg wird sicherlich nicht bei 27 BI sein. Mal schauen, ich hatte vor bei ca. 35 BI sprich ~900 aufzusteigen, werde aber bei ~600 erste Shots auf NL 25 machen, denke ich.
 
Alt
Standard
19-01-2009, 20:35
(#7)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
So mal wieder ein Update von mir, werde das Ganze wohl in 2 Posts splitten, da ich mehrere Hände posten möchte. Heute 15 Uhr ging es los: 6 Tische NL 10 aufgemacht und voller Tatendrang gewesen. Es lief net so tolle, einige ups und downs, viele Cbets wurden gecalled und dann die Hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Button ($19.80)
Hero (SB) ($13.30)
BB ($10)
UTG ($9.45)
MP ($16.25)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.10, MP calls $0.10, Button calls $0.10, Hero raises to $0.80, 3 folds, Button calls $0.70

Flop: ($1.90) , , (2 players)
Hero bets $1.80, Button raises to $19 (All-In), Hero calls $10.70 (All-In)

Turn: ($26.90) (2 players, 2 all-in)

River: ($26.90) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $26.90 | Rake: $1.30

Results:
Button had , (straight, ten high).
Hero had , (two pair, Kings and sevens).
Outcome: Button won $25.60

Zu dem Zeitpunkt war ich 2 Stacks down und genervt, vor allem, weil ich einfach nicht mehr A-Game gespielt hatte nach der Hand. Vorher hatte ich schon mit Aces in turned Trips donated, ein paar Cbets wurden gecalled, alles in allem hat die Hand mich dann so sehr getilted, dass ich mich erstmal beim Zocken abreagieren musste.

Dann 17 Uhr wieder an die Tables, frisch im Kopf gewesen und mein Spiel nebenher für mich selbst kommentiert. Ging dann auch ganz gut, einige schwierige Laydowns gemacht, einige schöne Pötte geholt und weniger gebluffed, dafür mehr Value rausgezogen.

Hier noch einige Hände aus der Session, die ich für schwierig zu spielen halte.

1) 2nd Nut Flush auf dem River gefolded:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Button ($3.25)
SB ($4.10)
Hero (BB) ($14.40)
UTG ($11)
MP ($8.65)
CO ($6.30)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.10, 3 folds, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.30) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $0.20, UTG calls $0.20, 1 fold

Turn: ($0.70) (2 players)
Hero bets $0.50, UTG raises to $1.60, Hero calls $1.10

River: ($3.90) (2 players)
Hero checks, UTG bets $9.10 (All-In), Hero folds

Total pot: $3.90 | Rake: $0.15

Results:
UTG didn't show
Outcome: UTG won $3.75

Flop bette ich halt als Semibluff an. Am Turn kommt eigentlich genau die Karte, die ich will, aber er reraised hier. Ich calle dann, weil ich billig zum SD will und so noch einen "Bluff" von nem schlechteren Flush inducen kann. Am River dann der Push vom Gegner. Ich sehe ihn hier selten mit der T broke gehen und so viel Geld habe ich auch nicht investiert, daher folde ich. Zu weak oder guter Laydown? Gleich kommt noch Teil 2 mit mehr Händen.
 
Alt
Standard
19-01-2009, 21:05
(#8)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
So hier noch ein paar Hände aus der Session:


2) AJo Cbet gecalled, Nut Flushdraw+3rd Pair auf dem Turn

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP ($12.30)
Hero (Button) ($13.10)
SB ($3.45)
BB ($10)
UTG ($1.10)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.10, 1 fold, Hero raises to $0.50, SB calls $0.45, 2 folds

Flop: ($1.20) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $0.90, SB calls $0.90

Turn: ($3) (2 players)
SB bets $1, Hero folds

Total pot: $3 | Rake: $0.10

Results:
SB didn't show
Outcome: SB won $2.90

Preflop ist denke ich Standard da zu raisen, Flop mache ich die Cbet, da der Gegner nicht zu oft connected hat und ich einen OESD floppe. Am Turn donked er dann rein und hat noch $1 behind. Ich folde, da ich mir maximal 7 Outs gebe und sowohl FE, als auch implied Odds so gut wie nicht vorhanden sind. Wie spielt ihr das?


3) QT am BU Top Pair mit draw heavy Board

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG ($9.75)
MP ($5.20)
CO ($12.55)
Hero (Button) ($17.55)
SB ($13.10)
BB ($9.30)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, Hero raises to $0.40, SB calls $0.35, BB calls $0.30

Flop: ($1.20) , , (3 players)
SB bets $0.10, BB calls $0.10, Hero raises to $1.20, SB calls $1.10, 1 fold

Turn: ($3.70) (2 players)
SB checks, Hero bets $3, SB calls $3

River: ($9.70) (2 players)
SB checks, Hero checks

Total pot: $9.70 | Rake: $0.45

Results:
Hero mucked , (one pair, Queens).
SB had , (one pair, Queens).
Outcome: SB won $9.25

Gegnerstats vom SB sind 37/5/2
Ich versuche hier vielleicht etwas zu loose vom Button zu stealen und werde vom loose passiv Fish gecalled. Zu dem Zeitpunkt gebe ich ihm ne sehr weite Range, da ist alles drin von A5s+, suited Connectors ab 45s, kleine und mittlere Paare. Der Flop kommt dann sehr drawlastig mit 2 Spades und einigen Straightdraw Möglichkeiten. Der SB donked rein. Das ist in den allermeisten Fällen ein draw und da ich getroffen habe raise ich ordentlich. Der SB bezahlt, was er aber auch mit jedem draw machen würde. Der Turn ist fast eine Blank, nur 69 hätte jetzt eine Str8, ist zwar möglich, dass der Gegner das hat, aber eben doch eher unwahrscheinlich. Da ein Großteil seiner Range immer noch aus drawing Hands besteht, setze ich hier nochmal recht nah am Pot an und werde wieder gecalled. Der River Check behind ist dann denke ich Standard, da die Draws nicht mehr zahlen würden und somit meine Equity für einen Bet deutich sinkt. Der Gegner zeigt TPTK.

Diese Hand zeigt, was passieren kann, wenn man anfängt etwas looser die Blinds zu stealen und dann ein Read noch daneben geht. Ich denke trotzdem, dass die Hand postflop gut gespielt war oder wie seht ihr das?



4) Bottom 2 Pair, Allin am Flop

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

Hero (BB) ($17.05)
UTG ($5.20)
MP ($8.05)
CO ($6.20)
Button ($5.60)
SB ($2.25)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, CO calls $0.10, Button calls $0.10, SB calls $0.05, Hero checks

Flop: ($0.40) , , (4 players)
SB checks, Hero bets $0.30, CO calls $0.30, Button raises to $0.90, 1 fold, Hero raises to $2.40, 1 fold, Button raises to $5.50 (All-In), Hero calls $3.10

Turn: ($11.70) (2 players, 1 all-in)

River: ($11.70) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $11.70 | Rake: $0.55

Results:
Button mucked , (one pair, nines).
Hero had , (two pair, threes and twos).
Outcome: Hero won $11.15

Gegnerstats sind 36/18/unendlich auf 11 Hände
Ich bekomme hier mit 32 ein Freeplay im BB und treffe einen ganz guten Flop mit 2 Pair. Der Gegner ist tendenziell als eher loose einzustufen, so dass ich hier eigentlich fast ohne Bauchschmerzen am Flop broke gehe. Ich sehe einfach zu viele Top-Pair-Hände und gute Draws, eventuell sogar Overpairs, die da genauso spielen, sodass meine Equity im positiven Bereich liegen sollte.



Ergebnis der zweiten Session war übrigens ein up von fast 4 Stacks, so dass ich 2 Stacks im plus bin für heute. Graph und neuen Bankrollstand editiere ich gleich oben rein.
 
Alt
Standard
21-01-2009, 08:21
(#9)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Sooo heute Nacht mal wieder ein bissl gespielt und auf ca. 1,4k Hände ungefähr break even rausgekommen *narf*. Irgendwie scheinen die $100 Gewinn momentan eine magische Grenze zu sein, wo mich PS net drüber lässt.

Erstmal vorneweg ne mimimi Hand ^^

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

BB ($10)
UTG ($7.45)
MP ($1.50)
CO ($4.25)
Button ($18)
Hero (SB) ($10)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, MP raises to $1.50 (All-In), 2 folds, Hero raises to $10 (All-In), BB calls $9.90 (All-In)

Flop: ($21.50) , , (3 players, 3 all-in)

Turn: ($21.50) (3 players, 3 all-in)

River: ($21.50) (3 players, 3 all-in)

Total pot: $21.50 | Rake: $1.05

Results:
Hero had , (three of a kind, Aces).
BB had , (straight, Ace high).
MP mucked , (one pair, Kings).
Outcome: BB won $20.45

Ich pushe schon extra allin, um es eher wie AK aussehen zu lassen, aufm Flop freue ich mich sogar noch.. *grml*

Hier mal eine eher seltsame Hand:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

UTG ($6.95)
MP ($10.20)
CO ($10)
Hero (Button) ($10)
SB ($11.35)
BB ($11.35)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP raises to $0.20, 1 fold, Hero raises to $0.80, 2 folds, MP calls $0.60

Flop: ($1.75) , , (2 players)
MP checks, Hero bets $1.40, MP calls $1.40

Turn: ($4.55) (2 players)
MP checks, Hero bets $2.50, MP calls $2.50

River: ($9.55) (2 players)
MP bets $1, Hero raises to $5.30 (All-In), MP calls $4.30

Total pot: $20.15 | Rake: $0.95

Results:
Hero had , (straight, King high).
MP had , (straight, Ace high).
Outcome: MP won $19.20

Der Gegner ist mit 20/10/1 von den Stats her eher als TAG einzustufen. Allerdings habe ich nur 10 Hände von ihm. Ich Isoraise hier mit JQ und floppe OESD. Am Turn mache ich dann Top Pair und feuere die Second Barrel ab, da er bei dem Board auf dem Flop sehr gut mit einem Flushdraw gecalled haben kann. Auf dem River mache ich dann 2nd Nuts und pushe rein, nur um gegen die Nuts zu laufen. War der Riverpush eurer Meinung nach vertretbar?
 
Alt
Standard
21-01-2009, 09:09
(#10)
Benutzerbild von Tallowisp
Since: Aug 2007
Posts: 320
Kleines Quickupdate: Der Bann ist gebrochen, ich habe endlich die $100 Marke beim Profit übersprungen.


Grade eben eine kurze Session gespielt und es lief einfach traumhaft! Knapp 2 Stacks up in 24 Minuten. Hier ein paar Highlights:


TPTK in einem protected Pot:

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

SB ($9.95)
Hero (BB) ($10)
UTG ($11.65)
MP ($1.10)
Button ($20.25)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP raises to $1.10 (All-In), Button calls $1.10, 1 fold, Hero calls $1

Flop: ($3.35) , , (3 players, 1 all-in)
Hero checks, Button bets $1.40, Hero calls $1.40

Turn: ($6.15) (3 players, 1 all-in)
Hero checks, Button bets $2.10, Hero raises to $7.50 (All-In), Button calls $5.40

River: ($21.15) (3 players, 2 all-in)

Total pot: $21.15 | Rake: $1

Results:
Button mucked , (one pair, Queens).
Hero had , (one pair, Queens).
MP mucked , (high card, Ace).
Outcome: Hero won $20.15


Der Gegner war sehr loose, Stats: 40/20/3.
Normalerweise folde ich da spätestens am Turn, aber dieser Gegner ist einfach mit so viel Mist zum SD gegangen, dass ich mich an der Stelle immer noch oft genug vorne sehe.



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop | saw showdown

MP ($10.25)
CO ($6.35)
Hero (Button) ($10)
SB ($7.35)
BB ($7.35)
UTG ($15.80)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.10, 1 fold, CO calls $0.10, Hero raises to $0.70, 2 folds, UTG calls $0.60, 1 fold

Flop: ($1.65) , , (2 players)
UTG bets $0.30, Hero raises to $1.30, UTG calls $1

Turn: ($4.25) (2 players)
UTG checks, Hero bets $2.70, 1 fold

Total pot: $4.25 | Rake: $0.20

Results:
Hero didn't show , (nothing).
Outcome: Hero won $4.05


Der Gegner hatte mich vorher schon 2 mal gefloated und deshalb feuere ich hier eine second Barrel ab, obwohl das Board eigentlich recht dry ist.

Ich werde jetzt erstmal einkaufen gehen und später eventuell noch ne Session spielen.

Geändert von Tallowisp (21-01-2009 um 09:12 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Extrem Bankrollbuilding XNR_47X Blogs, Berichte, Brags & Beats 123 10-12-2008 15:49
SSS vs Micro SnG / Bankrollbuilding Luphan Poker Handanalysen 17 10-10-2008 12:43
[Blog] SNG - Bankrollbuilding [z:Z. FT $12 Turbo] n3wamst3rdam Blogs, Berichte, Brags & Beats 4 16-09-2008 17:10
Ak Nlsh 25 supersonic_h Poker Handanalysen 0 11-09-2008 18:06
[Blog] Bankrollbuilding mit Freerolls Andurias79 Blogs, Berichte, Brags & Beats 107 10-08-2008 14:08