Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Multitabling mit SSS

Alt
Standard
Multitabling mit SSS - 18-01-2009, 19:05
(#1)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
mich würd mal Interessieren,wie diejenigen das handhaben...
z.B. 16Tische NL mit SSS spielen...
wenn man seinen Stack verdoppelt hat,verläßt man ja üblicherweise den Tisch...
Sucht ihr euch dann einen neuen Tisch oder spielt ihr erstmal die Tische `runter`,bis nur noch wenige da sind?
Wenn man sich nach jedem geschlossenen Tisch gleich einen neuen sucht,stört das doch meiner Meinug nach gewaltig die Konzentration...
schonmal Danke für eure Infos...
 
Alt
Standard
18-01-2009, 19:08
(#2)
Benutzerbild von Zycho_flo
Since: Oct 2007
Posts: 1.216
Also ich warte nurnoch bis ich wieder im BB sitze(spiel Monsterhände natürlcih noch), dann setzt ich aus und hol nen neuen tisch an start.
Stört schon ein wenig die Konzentration die Tische wechseln zu müssen, aber alles andere wäre eindeutig -EV.

Ich spiel by the way NL200 16-24Tische, je nach Verfasung.
 
Alt
Standard
18-01-2009, 20:40
(#3)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Also auf NL50 setzte ich mich auf alle Tische in die Warteliste, die einen Average Pot von mindestens 8$ und Players pro Flop von ca.20% oder mehr haben. Ich starte dann einen Tisch nachdem anderen und sobald ich bei 24 Tischen bin, spiele ich runter auf 16-18 Tische und setze mich dann wieder auf die Warteliste von neuen Tischen.
Ich hoffe du hast es verstanden
 
Alt
Standard
18-01-2009, 23:12
(#4)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
logo...
bin ja nicht doof,weil ich frag,wie ihr das handhabt...
das waren doch schonmal 2 aufschlussreiche Antworten....
 
Alt
Standard
20-01-2009, 10:11
(#5)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
Bei mir ist es so, dass ich aktuell auch noch zwar bis zur 24 hochfliege, relativ schnell natürlich, aber dann die Tische einfach nur runter grinde, bis es dann 6 - 8 sind, danach ist meistens die Session beendet, fang aber auch erst gerade mit dem massiven Multitabling an und so langsam kommt dann durch die Erfahrung auch wieder mehr Zeit und man kann sich besser neue Tische suchen. Das man ein wenig dabei die Konzentration verliert ist klar, aber ich denke auch, dass man dies mit den mehreren Tischen wieder recht schnell aufholen kann. So eine Session dauert dann aktuell ca 1h und ich hab am Ende zwischen 1k und 1,2k Hände gegrindet, also alles wohl noch im Rahmen!
 
Alt
Standard
20-01-2009, 19:45
(#6)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
@Zycho_flo

Hast du einen Trick, wie ich das PS HauptMenu, an dem ich die Tische auswähle so legen kann, dass es mir nicht ständig über den Tischen (an denen ich spiele) aufpoppt?

Spiele 4 Tische nebeneinander, dann eben drei oder vier Lagen darüber. Aber immer wenn ich einen neuen Tisch suchen muss, liegt mir eben halt diese Seite dann über meinen Tischen. Weißt du Anhilfe?
 
Alt
Standard
20-01-2009, 21:14
(#7)
Benutzerbild von Kauz7
Since: Aug 2007
Posts: 302
@91Can:

Benutze einen 24er Monitor (primär) für die "Tische" und einen
19er für die Lobby,etc.
 
Alt
Standard
20-01-2009, 21:45
(#8)
Benutzerbild von Lukas@bet
Since: Nov 2007
Posts: 598
also ich spiele meistens 24 Tischen gleichzeitig und versuche nie unter 20 zu fallen!
Sprich: anfangs ganz normal auf die Wartelisten setzen bis ich auf die 24 Tische komme!

Wenn ich verdopple: "nächsten Blind nicht bezahlen" aktivieren!
Tisch verlassen und sofort einen neuen suchen!

Natürlich hat man oft mit den 23 anderen Tischen genug zu tun, sodass es manchmal ein bisschen länger dauert bis ich wieder einen neuen hinzufügen kann!
--> daher versuche ich einfach nicht unter 20 Tische zu kommen!
 
Alt
Standard
23-01-2009, 09:57
(#9)
Benutzerbild von dpbl
Since: Mar 2008
Posts: 26
Die Funktion "nächsten Blind nicht bezahlen" gibt es allerdings nur bei den fast-Tischen, da dort die Blinds automatisch gesetzt werden. Bei Standardtischen, die für's Multitabling wohl, wie ich annehme, eher geeignet sind, muss man warten, bis man den BB bezahlen müsste, um dann auf "aussetzen" zu klicken. Was mich in deiner Aussage nun nicht gerade einen hohen Wahrheitsgehalt vermuten lässt.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 23:03
(#10)
Benutzerbild von beefcake285
Since: Jan 2009
Posts: 184
Ich habe einen Breitbildschirm. Bei mir sind alle Fenster maximiert. Da die Fenster aber ein Verhältnis von 4/3 haben und die Fenster in der Mitte sind, habe ich links und rechts Platz. Wenn ich an einem Tisch mehr als 25BB habe, ziehe ich das Fenster nach Rechts. Wenn ich utg bin, verlasse ich den Tisch. Nach Links verschiebe ich alle Fenster ich weiterverfolgen will (interessante Hand, etc.).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BRM Multitabling FL Dölli89 Poker Handanalysen 12 12-10-2008 17:50
Multitabling... --HGII-- Poker Talk & Community 56 25-08-2008 19:28
Multitabling, was ist das??? Chrizzz 1980 IntelliPoker Support 3 25-07-2008 06:57
PLO Multitabling CallItOrNot Poker Handanalysen 19 04-07-2008 21:52
multitabling flocen Poker Handanalysen 34 27-01-2008 18:30