Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Errechnung von Preflop Outs

Alt
Standard
Errechnung von Preflop Outs - 25-11-2007, 13:40
(#1)
Benutzerbild von Dahlakov7
Since: Nov 2007
Posts: 1
BronzeStar
Kann mir jemand mal erklären, wie z.B. die Warscheinlichkeiten errechnet werden, für AK(herz) gegen J(kreuz)9(karo)?
 
Alt
Standard
25-11-2007, 13:47
(#2)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Den Begriff "Outs" verwendet man preflop eigentlich nie.

Wie man jetzt genau die Gewinnwahrscheinlichkeit der einzelnen Hände ausrechnet, kann ich dir auch nicht sagen.
Oftmals wird einfach die Situation viele Millionen Mal von einer Software simuliert und die Gewinnverteilung, dann als Gewinnwahrscheinlichkeit in Prozent ausgegeben, was einem auf jeden Fall eine Näherung geben sollte, die gut genug ist.
 
Alt
Standard
25-11-2007, 13:51
(#3)
Benutzerbild von El_Beero
Since: Sep 2007
Posts: 204
BronzeStar
Alles über Odds, Outs und Warscheinlichkeiten gibt es Hier:

http://www.intellipoker.com/ArticleShow.php?id=564
 
Alt
Standard
25-11-2007, 13:54
(#4)
Benutzerbild von BundyFamily
Since: Nov 2007
Posts: 304
Also wie bereits erwähnt wurde, ist Preflop von Out und Odds ja nie die rede, wie auch, wenn soviel aus der Hand entstehen kann.

Allerdings gibt es die Wahrscheinlichkeiten für das erhalten einer speziellen Hand wie z.B. AA oder AKs, das kann man auch noch selbst berechnen, gibt es als Tabellen aber fast überall.

Kompliziert jedoch ist es die Gewinnwahrscheinlichkeit der Hände im Vergleich anzugeben. Bei der Masse an möglichen Community-Card-Kombinationen möchte ich das nicht selbst rechnen müssen ;-)

Dafür gibts Programme...
 
Alt
Standard
25-11-2007, 14:39
(#5)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Such in Google nach Pokerstove nach. Mit dem kannst du dir Hand equities Pre-flop / Flop / Turn ausrechnen.
 
Alt
Standard
25-11-2007, 17:20
(#6)
Benutzerbild von Metaph
Since: Sep 2007
Posts: 121
Zitat:
Zitat von Dahlakov7 Beitrag anzeigen
Kann mir jemand mal erklären, wie z.B. die Warscheinlichkeiten errechnet werden, für AK(herz) gegen J(kreuz)9(karo)?

Ich hätte Ak so 70% Gewinnchance zugesprochen, vielleicht noch 1% mehr wegen suited...

Mal schauen was der Rechner sagt:

http://www.intellipoker.com/tools/od...d=3200&lang=de

--> naja, doch eher 66%..., aber bin ich doch gut dran gewesen.

Also da sieht man mal, dass AKs nicht so stark ist, wie es wirkt.. da es gegen J9 nur in 2 von 3 Fällen gewinnt, mit AA oder auch JJ, sieht es natürlich viel besser aus, glaube so 90-93% (für AA, KK, QQ, JJ).

Obwohl ich schonmal sehr unglücklich mit KK gegen 72o verloren habe, der trifft eben two pair auf dem Flop, naja...sind halt die anderen 7% oder so
 
Alt
Standard
25-11-2007, 17:25
(#7)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
könnt ihr mir mal erklären, wie ihr darauf kommt, dass es keine
preflop outs oder gar keine PF odds gibt???

habt ihr den verlinkten artikel eigentlich auch gelesen? kommt mir nicht so vor!
 
Alt
Standard
26-11-2007, 15:38
(#8)
Benutzerbild von Muri13
Since: Oct 2007
Posts: 5
gibt preflop keine outs, weil du noch gar nicht weißt, welche karten dir nun wirklich helfen (und so sind outs nun mal definiert).

bsp: -du hälst preflop AK, dann weißt du doch gar nich obs gut ist dass ein Ass im flop fällt, denn vllt. hat jmd AA
- wenn du post flop (also am flop) mit AK gegen KK stehst kannst du sagen dass du die 3 restlichen asse als outs hast...
somit gibts preflop keine outs in dem sinne
 
Alt
Standard
26-11-2007, 15:46
(#9)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Muri13 Beitrag anzeigen
gibt preflop keine outs, weil du noch gar nicht weißt, welche karten dir nun wirklich helfen (und so sind outs nun mal definiert).

bsp: -du hälst preflop AK, dann weißt du doch gar nich obs gut ist dass ein Ass im flop fällt, denn vllt. hat jmd AA
- wenn du post flop (also am flop) mit AK gegen KK stehst kannst du sagen dass du die 3 restlichen asse als outs hast...
somit gibts preflop keine outs in dem sinne
grad in deinem bsp weißt du auch nicht, wenn du am flop dein A triffst, ob der gegner AA hat! trotzdem gibst du dir 3 outs. ist also schon mal ein schlechtes bsp.
und grade AK, KK, AA spiel ich ja sowieso preflop
 
Alt
Wink
26-11-2007, 15:49
(#10)
Benutzerbild von leventleo
Since: Aug 2007
Posts: 77
BronzeStar
alles wie deine fratze mir gefällt so kannst du gewinnen oder net