Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Ausbezahlung durch einen Fish

Alt
Standard
Ausbezahlung durch einen Fish - 19-01-2009, 13:40
(#1)
Benutzerbild von Marta08
Since: Jan 2009
Posts: 4
BronzeStar
Hallo an alle Intellimitglieder

So dann auch gleich mal eine Frage:

Wollte mal wissen, wie Ihr am besten gegen die "Fishe" spielt, oder besser gesagt, dazu bekommt dass andere Fehler machen und einen so zu sagen ausbezahlen?

Wäre auch schön, wenn Ihr noch ein Paar Tipps für eine Anfängerin in Sachen BR habt...(Also um diese gut und sinvvol zu steigern)

LG
 
Alt
Standard
19-01-2009, 13:43
(#2)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
hallo marta, willkommen im forum....

da frägst Du natürlich sehr pauschal.
also generell empfehle ich Dir Dich hier im Ausbildungszentrum umzusehen - umzulesen. dort wird dir z.B. BR sehr gut erklärt.

fische brauchst du nicht dazu zu bringen dich auszuzahlen, sie tun es ja immer und ständig. spiel gegen fische einfach keine "ticks", sondern lass sie einfach mit normalen bets dafür zahlen das sie auf ihre traumkarte warten.... ab und zu werden sie sie auch treffen, aber du wirst öfters gewinnen.

und merke dir: "never bluff a monkey".
 
Alt
Standard
19-01-2009, 13:49
(#3)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
"never bluff a monkey".
donkey .... Esel werden gegenüber Affen beim Poker bevorzugt *zwinker

Herzlich willkommen bei uns auf Intellipoker Marta08
 
Alt
Standard
19-01-2009, 13:51
(#4)
Benutzerbild von Waldkauz
Since: Mar 2008
Posts: 1.015
Erstmal Willkommen im Forum!

Hmmmmmm? Das ganze ist doch etwas schwammig formuliert. Am besten arbeitest du erst mal die Artikel im Ausbildungscenter durch, sofern du es noch nicht getan hast.

Guckst du hier: http://www.intellipoker.com/articles/?id=628

Da sollten sich schon einige Fragen klären lassen, und für den Anfang bist du damit, wenn du dir die Artikel anschaust (und auch verstehst und entsprechend anwendest ), schon ganz gut gewappnet.

Viel Erfolg
 
Alt
Standard
19-01-2009, 13:51
(#5)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167
Hallo,

ich bin grad kürzlich vom Tunierpoker auf Cashgame umgestiegen. Ich geh mal davon aus, dass du Cashgame meinst.
Grundsätzlich hab ich die Erfahrung gemacht, dass du auf den Micro-limits ganz selten bluffen solltest. Die sogenannten Fische callen alles auch mit middle pair. Ich persönlich spiel in den Micro-limits nur "gute" Hände (siehe Starthände beim Ausbildungslehrgang). Da es dann recht lang dauern kann, bis mal so ne Hand kommt, spiel ich bis zu 6 Tische gleichzeitig (MTT).
MTT komibiniert mit einer soliden Grundstrategie (tigthes Spiel) ist jedenfalls empfehlenswert.

Bankrollmanagement:
Halt dich auf jedenfall dran

LG der Brachse
 
Alt
Standard
19-01-2009, 13:51
(#6)
Benutzerbild von Merlin089
Since: Jul 2008
Posts: 194
zum Thema fish:

kann da meinem vorredner nur zustimmen. Generell brauchst du nur abwarten, und deine Gegner bezahlen lassen. Achte nur darauf, dass du nicht selber auch die Fehler machst und alles mögliche Callst, wenn du auch nur den kleinsten draw hast.

zum Br:

je nach starting br, würde ich dir evtl erstmal fixlimit mikrolimits empfehlen, und dich nach und nach steigern. Je kleiner deine Br, je mehr Geduld solltest du aber mitbringen

Lg,
 
Alt
Standard
19-01-2009, 14:48
(#7)
Benutzerbild von Marta08
Since: Jan 2009
Posts: 4
BronzeStar
Danke für die recht shnellen Antworten...

Ich denke werde das Ausbildungscenter mal durchmachen
 
Alt
Standard
19-01-2009, 14:52
(#8)
Benutzerbild von Sasch1909
Since: Nov 2007
Posts: 17
ChromeStar
ja schau dich mal ein bisschen hier um

Gibt es vorlallem als blutiger Anfänger ratsame Tipps und Ratschläge
 
Alt
Standard
19-01-2009, 16:52
(#9)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Erstmal Hallole viel Spaß hier bei Intelli!

Auf beide deiner Fragen kann man eigentlich keine Antwort geben zumindest keine die dir weiterhilft und deswegen frägst du ja nach.


BR Technisch sollte wir vielleicht wissen was du überhaupt zocken möchtest CG oder SNG usw,....

Dann wärs noch jut wenn du uns deine alktuelle BR nennen würdest weil ohne die kann dir hier niemand wirklich was sagen was du zocken sollst Limit technisch.

Hm wie man Fishe abzockt hm,du mußt einfach imemr hingehen und versuchen die richtige Entscheidung zu treffen dann wirst du Longtime der Gewinner sein,hm was sol man dazu sagen schwierig.

Auf jeden Fall darfst du nicht deren Spielzüge annehmen wenn du zb. einen am Tisch hat der wirklich jede Hand raist also auch mit 73o was hin udn wieder welche machen,nicht das du dann hingehst und denkst der raist ja eh mit jedem Dreck dann call ich mal mit ner etwas schlechteren Hand (ich hab das schonmal gemacht und es ging richtig derbe daneben,beim Pokern muß man sehr oft viel Geduld mitbringen!)mach dein Ding warte auf deine Chance und du wirst dann auch dicke ausbezahlt aber geh niemals hin und fang dann auch an so loose zu spielen das kann ganz böse ins Auge gehen.
 
Alt
Standard
19-01-2009, 19:57
(#10)
Gelöschter Benutzer
Hallo,

zunächst sollte man lernen "Fische" zu erkennen. Es gibt durchaus Spieler die bewusst kleine Fehler machen, z.B. zu hoher Call für einen Draw, um dann später abzukassieren.

Wenn jemand alle Bets schluckt, solltest Du Dir seeeeehr sicher sein das es ein Fisch ist, sonst kommt das Erwachen auf dem River.

Lerne ein gesundes Maß an Aggression wenn Du getroffen hast und glaub öfter den Reraises, nicht so viele Spieler bluffen ständig.

Generell, schätze bei jedem Schritt die Stärke Deiner Hand ein und überlege Dir, wie Du auf bestimmte Karten reagierst.

Hast Du einen Fisch gefunden, guten Appetit..... -> Die Bets ständig anziehen, wenn Du Dir sicher bist mit Deiner Hand und einen "Magenbitter" für die Fisch-River-Suckouts bereithalten. Am besten drüber lachen, reloaden und ruhig und gut weiterspielen.

Wenn ein Suckout Dich auf Tilt gebracht hast, hör auf mit dem Spiel, sonst geht Deine Bankroll schneller in Flammen auf als Du denkst.

Sei bei einer Megahand nicht zu gierig, wenn Du auf einen TAG Spieler triffst, der alle Bets callt. Auch wenn Du Top Full House hast, könnte dieser es sich längst mit seinen Quads gemütlich gemacht haben...

Dann viel Spaß an den Tischen!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[BLOG]Only Live Poker!!! CyberRoller Blogs, Berichte, Brags & Beats 66 21-05-2010 02:11
NL50 Heads Up J/9 gegen einen Fish bvbsge Poker Handanalysen 1 12-01-2009 11:56
Weitergabe von Daten durch einen PS-Mitbewerber? Typische Abzocker Post bekommen... powerhockey Poker Talk & Community 29 02-10-2008 02:54
ausbezahlung per scheck BigBloeff86 IntelliPoker Support 6 16-03-2008 22:04