Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Hätte man da mehr rausholen können?

Alt
Standard
Hätte man da mehr rausholen können? - 21-01-2009, 14:15
(#1)
Benutzerbild von Peter_Magic
Since: Jan 2009
Posts: 17
BronzeStar
Folgende Hand:

Ich sitze im BB, ansonsten hätte ich die Hand wohl nicht gespielt. Ich spiele erst seit ca 3 Wochen, bin also bei manchen Situationen noch unsicher.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($1.52)
Hero (BB) ($4.82)
UTG ($2.27)
UTG+1 ($3.02)
MP1 ($5)
MP2 ($9.63)
CO ($4.70)
Button ($2)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG calls $0.05, 2 folds, MP2 calls $0.05, CO calls $0.05, 1 fold, SB calls $0.03, Hero checks

Flop: ($0.25) , , (5 players)
SB checks, Hero bets $0.20, 2 folds, CO calls $0.20, 1 fold

Turn: ($0.65) (2 players)
Hero bets $0.50, CO calls $0.50

River: ($1.65) (2 players)
Hero checks, CO bets $0.95, Hero calls $0.95

Total pot: $3.55 | Rake: $0.15

Was hättet Ihr hier gemacht? Auf dem Turn hab ich nicht geraist, weil ich vermutet habe er hat das Flush, ich wollte ihn nicht aus dem Pott jagen...

LG

Peter
 
Alt
Standard
21-01-2009, 14:32
(#2)
Benutzerbild von Welling68
Since: Nov 2007
Posts: 586
Den check/call am River verstehe ich nicht ganz!
Hier hättest Du nochmal reraisen sollen. Evtl.sogar all in gehen!

Dich schlagen nur Pocket-Kings und Pocket-Jacks und die wären
Preflop sicher geraist worden.

Edit: Pocket-10 auch aber, aber auch da wäre sicher Preflop geraist worden!

Geändert von Welling68 (21-01-2009 um 14:36 Uhr).
 
Alt
Standard
21-01-2009, 14:52
(#3)
Benutzerbild von Peter_Magic
Since: Jan 2009
Posts: 17
BronzeStar
Wie gesagt ich wollte Ihn nicht rausdrängen weil er das Full vielleicht vermutet hätte. Wobei das bei dem Limit wohl eher nicht der Fall gewesen wäre.

Spiel aber erst seit 3 Wochen.. muss noch einiges lernen.
 
Alt
Standard
21-01-2009, 14:55
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Den River nur zu callen ist total weak, du hast ein Full House, fast immer die beste Hand hier!


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
21-01-2009, 15:01
(#5)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
na also entweder bettest den river, oder wenn ihn schon checks dann als check/raise! sicher kein check/call
 
Alt
Standard
21-01-2009, 15:06
(#6)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Zitat:
Zitat von Peter_Magic Beitrag anzeigen
muss noch einiges lernen.
Lektion 1: große Hand = BET

wenn du geld in den pot bekommen willst musst du setzen. Egal ob er folded oder nicht. Wenn du nicht raist, kommt auch kein geld in die mitte und dann kann man auch nichts gewinnen.

desweitern schreibst du, dass du am turn nicht raisen willst. tust du aber.
Zitat:
Turn: ($0.65) (2 players)
Hero bets $0.50, CO calls $0.50
is ja auch völlig ok.

bleibt nur noch der river. und da MUSST du raisen, da es keine weiter Setzrunde gibt.


Irgendwie verwirrend die Kommentare zu der Hand
 
Alt
Standard
13-02-2009, 21:37
(#7)
Benutzerbild von Gyomorrotty
Since: Dec 2008
Posts: 231
Du musst Dich immer eins fragen: Halte ich die beste Hand?

Wenn die Antwort Ja lautet (in diesem Fall zu 100%, siehe andere Kommentare), wird gesetzt. Auch am River. Und immer blattunabhängig, d.h. bei Royal Flush setzt Du genauso viel, wie bei einem Paar, wenn Du meinst das ist die beste Hand.

Ein check/raise am river wird gespielt, wenn du zB absichtlich Schwäche vorgetäuscht und dem Gegener die Initiative überlassen hast und er das auch vorm River übernimmt. Hast Du aber nicht. hat er aber nicht.

Check/call war bei der Hand der falsche Move. Bet 1,20 - 1,40 wäre richtig gewesen.

Also bisschen mehr wäre sicherlich drin gewesen.
 
Alt
Standard
13-02-2009, 21:50
(#8)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
mit deine Full house hast du hier bei dem Preflopverhalten deiner Gegner in 99% die beste hand nach dem Turn, also verschenk nicht einfach Value, der Bet am Turn könnte eventuell noch etwas größer ausfallen und ein Flush callt auf dem River sogar fast jeden bet auf dem niveau.
 
Alt
Standard
13-02-2009, 21:56
(#9)
Benutzerbild von timo6000
Since: Jan 2009
Posts: 114
WhiteStar
Was läuft denn hier für ein Film?

Rein mit dem Geld du hast ein full house

Check am river geht ja vielleicht noch in Ordnung (wenn auch nicht die beste Möglichkeit meiner Meinung nach) aber du musst hier raisen!
 
Alt
Talking
Rein damit! - 18-02-2009, 07:32
(#10)
Benutzerbild von Fingerprint2
Since: Dec 2008
Posts: 93
Du hast gesagt, das er höchstwahrscheinlich einen Flush vollendet hat und du deswegen erstmal auf dem Turn gecheckt hast. Wie meine Vorposter kann ich dir nur raten um so mehr zu setzen. Denn, WENN dein Gegner in dem Moment meint die beste Hand zu halten, wird er in JEDEM Fall callen oder sogar raisen. Mit einem Fullhouse in dieser Situation könntest du dann einen ReRaise (All In) anbringen. <<<< das ist dann dein Gegner wenn du K3 aufdeckst!!!!

<<< Das bist du dann!!!

Freundliche Grüße

Ben
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hätte ich das verhindern können? CHS@KALI Poker Handanalysen 61 12-07-2008 10:26
FL FR 02/04 Hätte ich billiger rauskommen können? il-cappello Poker Handanalysen 10 06-04-2008 17:10
NL 2 Richtig gespielt? Oder hätte man noch mehr raus holen können? 3 Hände Kanf1989 Poker Handanalysen 5 28-12-2007 14:32
Hätte ich es merken können? P4T2 Poker Handanalysen 7 22-11-2007 23:33