Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

WSOP:DBI vom PS account?

Alt
Standard
WSOP:DBI vom PS account? - 21-01-2009, 19:30
(#1)
Benutzerbild von Boeken
Since: Jan 2008
Posts: 372
Ich weiß schon,dass Pokerstars kein direkter Sponsor der WSOP ist,aber ich würde gern wissen,ob es möglich ist,bzw. schon möglich war oder irgendwann möglich sein wird,dass man sich zu den Side Events bei der WSOP direkt vom PS Account einkauft.

Stelle mir das so vor,dass Harrahs einen PS Account hat und man bei der Anmeldung das Buy-In vom eigenen Account auf deren transferiert.Genau sollte es sich auch mit den Gewinnen verhalten,dann man möchte doch ungern mit soviel Bargeld reisen.

Ich denke einfach,dass in Zeiten vom bargeldlosen Zahlungsverkehr so eine Möglichkeit zwingend notwendig sein sollte!Hoffe,ihr seid schlauer
 
Alt
Standard
21-01-2009, 19:37
(#2)
Benutzerbild von DjakuJ1
Since: Jul 2008
Posts: 1.402
Hallo,
du hast es ja schon eigentlich selbst gesagt.
Als Nichtsponsor der WSOP ist es fraglich ob Pokerstars bereit ist eine derartige Dienstleistung anzubieten, auch wenn ich persönlich die Idee gar nichtmal so schlecht finde.
Es würde zumindest einfach und schnell gehen.

Vielleicht einfach mal support anfragen und gucken was die sagen.

Wie gesagt: Idee ist nice!

mfg Dennis


P.S bei Fragen über Intelli fragen sie nicht den Support oder nen Mod sondern irgendeinen beliebigen Member der Community.
Danke
 
Alt
Standard
21-01-2009, 19:48
(#3)
Benutzerbild von Boeken
Since: Jan 2008
Posts: 372
Naja...kostet PS ja nichts wen ich das Geld übertrage und sie haben quasi ja gar nichts mit der Transaktion zu tun.Außerdem ist der Geldtransfer zwischen den Accounts doch eine Dienstleistung für die PS kunden.Genau könnte Harrahs natürlich auch einen FTP,PP Account etc haben...

Liegt in diesem Fall wohl nicht in Pokerstars Händen,sondern vielmehr am Veranstalter der WSOP!
 
Alt
Standard
21-01-2009, 20:36
(#4)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Für den Rückweg spricht doch aber nix dagegen sich den Gewinn auf sein normales Konto überweisen zu lassen oder???

Außerdem nimmt doch Harrahs eh überhaupt keine Anmeldung/Buy In eines Online Anbieters mehr an.
Wird deshalb wohl auch nicht möglich sein sowas in Zukunft mal anzubieten.
Hat wohl auch was mit den amerikanischen Gesetzen zu tun....
 
Alt
Standard
21-01-2009, 21:12
(#5)
Benutzerbild von Boeken
Since: Jan 2008
Posts: 372
Zitat:
Zitat von RiotAZ Beitrag anzeigen
Außerdem nimmt doch Harrahs eh überhaupt keine Anmeldung/Buy In eines Online Anbieters mehr an.
Wird deshalb wohl auch nicht möglich sein sowas in Zukunft mal anzubieten.
Hat wohl auch was mit den amerikanischen Gesetzen zu tun....

Hmm...versteh das nicht so ganz,wie meinst du das?
 
Alt
Standard
21-01-2009, 21:40
(#6)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Ich glaube er will damit sagen, dass wenn du ein Platz für das Main Event über PS gewinnst, dass du nicht direkt angemeldet bist, sondern von PS die 10.000$ als W$ bekommst, weil es Harrah's nicht erlaubt, das Onlineräume Spieler anmelden.
 
Alt
Standard
21-01-2009, 21:43
(#7)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Word!
 
Alt
Standard
21-01-2009, 22:13
(#8)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Wenn du Poker Today anschaust würdest wissen das die ganzen Casinos grad alel sowaseinführen das man die Gewinne dann auf ein Bankkonto überwießen bekommt oder sonst wie aber halt im Notfall nicht mit nem Schubkarren Bargeld nachhause fahren muß

Und ansonsten hm kein Plan hab gesehen das man sich seit neuem mit FPP für alle EPT Events einkaufen kann aber klar nich für n paar Tausend sind alel über der 100.000er Marke

Hm ich komm auch nicht ganz mit sorry..............
 
Alt
Standard
21-01-2009, 22:23
(#9)
Benutzerbild von Boeken
Since: Jan 2008
Posts: 372
Zitat:
Zitat von bvbsge Beitrag anzeigen
Ich glaube er will damit sagen, dass wenn du ein Platz für das Main Event über PS gewinnst, dass du nicht direkt angemeldet bist, sondern von PS die 10.000$ als W$ bekommst, weil es Harrah's nicht erlaubt, das Onlineräume Spieler anmelden.
wow,das ist mir tatsächlich neu...also muss man sich um alles selbst kümmern?

Naja dann halt die Frage umformuliert:Welche Möglichkeiten gibt es sich bei Harrahs unbar für die Events einzukaufen (von zu Hause oder direkt vor Ort)?
 
Alt
Standard
22-01-2009, 00:18
(#10)
Gelöschter Benutzer
na ich denke du wirst bei ps leute finden die dir gerne helfen.. ansonsten läuft hier neuerdings ein supportmitarbeiter von pokerstars rum.. wenn ich den zu fassen bekomme mache ich ihn mal auf dich aufmerksam..

aber soweit ich mich errinnern kann gab es letztes jahr einen link bei ps über den man auf ne anmeldeseite kam.. spätestens wenn die ersten wsop satelittes on gehen sollte man den weg finden können..
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überweisung von Account zu Account xXxMMJOxXx IntelliPoker Support 5 15-01-2009 23:04
PS.com Account? Lov3toW1n IntelliPoker Support 3 05-01-2009 12:50
Account gehackt was nun?? Cashmandt IntelliPoker Support 69 21-07-2008 21:25