Alt
Standard
NL KQs OOP-I HATE IT - 22-01-2009, 23:48
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($34.85)
Button ($26.85)
SB ($17)
Hero (BB) ($25)
UTG ($25.20)
UTG+1 ($32.20)
MP1 ($19.15)
MP2 ($15.10)
MP3 ($5.05)

Preflop: Hero is BB with ,
5 folds, CO raises to $0.75, 1 fold, SB calls $0.65, Hero calls $0.50

Flop: ($2.25) , , (3 players)
SB checks, Hero checks, CO bets $1.25, SB calls $1.25, Hero calls $1.25

Turn: ($6) (3 players)
SB checks, Hero checks, CO checks

River: ($6) (3 players)
SB checks, Hero bets $3, 2 folds

Total pot: $6 | Rake: $0.25

Ja, ja die Pod Odds.
ICh denke der call geht PreFlop aufgrund dessen in Ordnung selbst OOP.

Am Flop treffe ich TPGK
Nicht destotrotz checke ich zum Preflopaggressor durch, um zu prüfen, was dieser macht.

BET / Call. Da kann ich ebenfalls nicht folden.
Der SB hat eventuel auch nen King, sitzt aber eventuel auf einem Draw.
Der IRA könnte ne Conti gemacht haben oder hat mich mit AK beat.

Turn:
der SB checkt.
Jetzt habe ich mir die Frage gestellt:
Soll ich nun gegen den wohl vorhandenen Draw des SB protecten oder ersteinmal abwarten, ob der PFA weiter bettet?

River:
Es kommt zwar der BDFD an, aber der SB wird wohl wenn auf den anderen Flush gedrawt haben.
Die nicht erfolgte 2nd Barrel des PFA lässt mich darauf schließen, dass meine Hand gut genug ist für ne Value BET.

Ist das Play ok?
insgesamt etwas passiv, aber ich hasse das SPiel OOP wenn ich nicht der PFA bin..

Aber was soll ich machen? Um es zu lernen, muss man es spielen
 
Alt
Standard
22-01-2009, 23:57
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Preflop guter Spot zum squeezen -> Raise auf $3.50.
Häufig ist es auch gleich ein Valueraise.

Flop. Wir treffen tp, auch hier raise für value.
c/r auf $6-7, wir müssen auch unsere Hand beschützen.

Turn. Da wir preflop und flop schon slow gespielt haben bet turn für value $5!

River: Nachdem du 2 freecard verteilst un ein BD ankommt setzt du endlich für value.

Also Thema umändern in: KQS oop - I'm lovin it!

Geändert von xTheSnowmanx (23-01-2009 um 00:02 Uhr).
 
Alt
Standard
23-01-2009, 00:01
(#3)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
nh, sehe nichts was gegen die line spricht.

man könnte noch diskutieren, ob man am river nicht auch noch c/c spielt um nen bluff zu inducen. für c/r wär mir die hand zu weak und es callt uns keine schlechtere hand.
oop muss man auch keinen großen pot spielen mit tpgk.

edit zu snowman:

squeeze fänd ich auch noch ok, und dann musst du auch weiter spielen wie der schneemann das schreibt.

as played preflop würd ich am flop nicht c/r spielen einfach um den pot nicht zu groß zu machen. daraus ergibt sich aber die problematik, dass wir kein herz, A oder 9 sehen wollen und auch bei einer Q wär ich mir nicht sicher. das c/r bring dir ziemlich sicher den pot am flop, aber wenn du jemanden im pot hast der gern auch ne 2nd barrel abfeuert würd ich deine line bevorzugen

Geändert von moelmer (23-01-2009 um 00:10 Uhr).
 
Alt
Standard
23-01-2009, 00:01
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
Preflop guter Spot zum squeezen ->
Nope.
Der caller ist ne ziemlich calling Station.
Hab nen Squeeze in dieser Session bei ähnlichen Gegnern ( IRA steal >20% foldet >80% ) schon mit AJo gemacht.
IRA foldet. SB overcalled und stellt 12$ innen 7$ Pott und ich mit high card. Hat mich hier davon abgehalten.
Wieviel raise ich denn hier, wenn ich squeezen wollen WÜRDE? 3,2?

Geändert von crowsen (23-01-2009 um 00:04 Uhr).
 
Alt
Standard
23-01-2009, 00:03
(#5)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Nope.
Der caller ist ne ziemlich calling Station.
Noch besser. Was gibt es schöneres als mit QKs mit Posi auf Fisch?
 
Alt
Standard
23-01-2009, 00:05
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
Noch besser. Was gibt es schöneres als mit QKs mit Posi auf Fisch?
Der Stack von dem Typ.
Der Stellt am Flop doch jedes Lowboard und jeden Hit rein.....
 
Alt
Standard
23-01-2009, 00:40
(#7)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
ich glaub wir müssen gegen nen fish nicht preflop eine pot aufbauen mit einer mehr oder weniger spekulativen hand. wir sind ihm postflop überlegen und können ihn da ausspielen wenn unsere hand es her gibt.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 01:55
(#8)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
aber wenn du jemanden im pot hast der gern auch ne 2nd barrel abfeuert würd ich deine line bevorzugen
Also mMn ist alles andere als eine Turnbet, nachdem wir am flop c/c spielen, einfach schlecht und grob fahrlässig, insbesondere da wir 3way sind, draws draußen liegen, vor denen wir protecten müssen, und wir beginnen müssen value zu extrahieren.



Zitat:
Zitat von moelmer Beitrag anzeigen
ich glaub wir müssen gegen nen fish nicht preflop eine pot aufbauen mit einer mehr oder weniger spekulativen hand. wir sind ihm postflop überlegen und können ihn da ausspielen wenn unsere hand es her gibt.
Gerade weil wir ihm postflop überlegen sind wollen wir ihn doch mit einem squeeze HU bekommen. Fehler begeht er postflop so gut wie immer, deswegen je größer de Pot desto besser. Mit Toppair können wir gegen ihn dann einfach reinstellen. QKs muss da zu unserer TopRange gehören.


Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Der Stack von dem Typ.
Der Stellt am Flop doch jedes Lowboard und jeden Hit rein.....
Kann er machen wie ein Dachdecker.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 03:26
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Stats vom CO? Gegen jemand mit >20% ATS 3bette ich das.

Flop eignet sich IMO auch ganz gut zum Donken, c/c ist aber sicherlich auch OK, wenn wir gegen einen loosen CO nicht geraised haben geht auch c/r.

Die gewählte Line ist irgendwie standard für den Fall "wir haben irgendwas im Flop getroffen und der Gegner wahrscheinlich nicht". Mit AT würde ich die Hand z.B. so spielen, mit TPGK will ich versuchen mehr Value rauszuholen auch OOP.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 09:14
(#10)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Joa, nach ner Mütze Schlaf, seh ich hier auch, dass mehr value rausgeholt werden muss. dazu ist denk ich schon alles gesagt, wie das funktionieren kann.