Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Noch ein paar Hände (da ich langsam verzweifel)

Alt
Standard
Noch ein paar Hände (da ich langsam verzweifel) - 23-01-2009, 01:53
(#1)
Benutzerbild von HamariMalua
Since: Jun 2008
Posts: 93
BronzeStar
So, ich malträtiere euch mal mit ein paar Händen für eine kritische offene Bewertung. Ich tue das vor allem, weil ich seit vier Wochen ziemlich am Verlieren bin. Naja, jedenfalls nicht am Gewinnen. Obwohl ich denke, es ist auch viel Pech dabei (letzte Hand heute war meine JJ gegen A3s - verloren), versuche ich an mir zu arbeiten. Ich habe ein ICM-Trainingsprogramm, ich lese Artikel und Bücher - aber im Moment scheint nix zu nützen. Vielleicht sehr ihr ja Fehler, die ich nicht so schnell erkenne.
Hier einige der schwierigsten Hände meines heutigen Tages.

Hand 1 - hätte ich sie anders spielen/können/sollen?
Stacks:
MP with 4445
CO with 2995
BTN with 1280
SB with 1130
BB with 1730
UTG with 1920

Blinds: 25/50

Dealt to BB:2♦ J♠
Preflop:
2 players fold.
CO calls [50]
1 players fold.
SB calls [25]
Hero checks
Total folds this street: 3
Potsize: 150
Flop:
5♣ J♣ J♦
SB checks
Hero bets [150]
CO calls [150]
SB calls [150]
Potsize: 600
Turn:
3♣
SB checks
Hero bets [300]
1 players fold.
SB calls [300]
Total folds this street: 1
Potsize: 1200
River:
8♣
SB checks
Hero checks
Results:
[b]Hero shows :
2♦ J♠
SB shows :
7♥ 7♣
SB wins the pot (1,200) with a flush, Jack high

Poker Hand Converter By Cardschat.com Poker Forum

Hand 2 - Allin hier zu früh? Besser statt raise nur callen? (Read auf Gegner = loose aggressive)
Stacks:
BTN with 3545
SB with 2070
BB with 1695
UTG with 2205
MP1 with 1125
MP2 with 1805
CO with 1055

Blinds: 60/120

Dealt to CO:A♥ K♣
Sklansky group 2
Preflop:
UTG raises to 240
2 players fold.
Hero raises to 1,055, and is all in
3 players fold.
UTG calls [815] Hero shows :
A♥ K♣
UTG shows :
A♦ 4♥
Total folds this street: 5
Potsize: 2290
Flop:
5♣ 9♠ 6♠
Potsize: 2290
Turn:
7♥
Potsize: 2290
River:
3♠
Hero shows Ace King high
UTG shows a straight, Seven high
UTG wins the pot (2,290) with a straight, Seven high

Poker Hand Converter By Cardschat.com Poker Forum

Hand 3 - mit der ich rückblickend auch nicht so hundertprozentig zufrieden bin, aber irgendwie auch nicht sicher bin, ob ich hier wegschmeißen sollte.

Stacks:
ghost84 with 1475
BTN with 1645
SB with 3565
BB with 1550
UTG with 4020
MP with 1245

Blinds: 80/160

Dealt to BB:4♦ 3♣
Preflop:
2 players fold.
ghost84 calls [160]
1 players fold.
SB calls [80] Hero checks
Total folds this street: 3
Potsize: 480
Flop: 5♣ 6♥ 3♥

SB bets [480] Hero raises to 1,390, and is all in
1 players fold.
SB calls [910] Hero shows : 4♦ 3♣
SB shows : 10♦ 6♦
Total folds this street: 1
Potsize: 3260
Turn: 5♠
Potsize: 3260
River: A♥
Hero shows two pair, Fives and Threes
SB shows two pair, Sixes and Fives
SB wins the pot (3,260) with two pair, Sixes and Fives

Poker Hand Converter By Cardschat.com Poker Forum

Vielen Dank, ich werde mich revanchieren.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 11:00
(#2)
Benutzerbild von GermanEagle
Since: Feb 2008
Posts: 438
Hand1) Das ist so eine BB Hand wo man genötigt worden ist den Flop anzuschauen und man trifft. Anspielen oder nicht anspielen ist hier die Frage. Durch die zwei Kreuz ist es schon ratsam die Hand zu schützen. Ausserdem bekommt man durch das anspielen Info ob der Kicker gut ist. Das beide Flat callen würde mich einen Gang runterschalten lassen, weil auch das dritte Kreuz jetzt da ist.
SB ist wohl ne klassische passive Calling Station, welcher Level von SnGs ist das denn?

Hand2) Du hast Dein Geld als Favorit in die Mitte gekriegt und ihn klar dominiert. Callen kannst du imho nicht, insofern war das AllIn hier okay. Wie man mit A4 offsuit hier callen kann ist mir schleierhaft.

Hand3) Wieder ne BB Hand wo man kostenlos den Flop trifft. Durch das Raise von SB kannst du hier nur noch push oder fold spielen. Du hast bottom pair und OESD, meiner meinung nach kann man das in der situation noch weglegen, denn der SB hat mehr als doppelt soviele chips wie du und wenn du daneben liegst und nicht triffst ist das turnier vorbei. Er kann hier mit 74 oder 42 schon die fertige Straight haben und Du spielst dann um einen geteilten Pot. Dein Chipstack ist gross genug um auf bessere Spots zu warten. Hättest du 500 chips weniger würde ich eventuell auch pushen.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 12:14
(#3)
Benutzerbild von HamariMalua
Since: Jun 2008
Posts: 93
BronzeStar
Danke.

zu 1.) Dass ich auf dem Turn nochmal gesetzt habe, lag eigentlich daran, dass ich denke, dass ich mich hier weiter vor einem einzelnen Kreuz in der Hand des Gegners schützen will. Hätte ich am Turn nicht gesetzt, wären doch beide Spieler noch in der Hand.
Vor einem dritten J habe ich hier eigentlich keine Angst. Button und SB sind hier schon so short, dass ich denke, dass sie mit AJ und eventuell sogar KJ versucht hätten zu stealen, also erhöht hätten. Natürlich könnte jemand mit J9 oder sowas dabei sein, aber wenn ich damit immer rechne, dann werfe ich dauerhaft doch viel zu viele Karten weg.
Trotzdem frage ich mich ob ich am Turn noch mal hätte bieten sollen. Wenn ichs aber nicht tue, gebe ich doch zwei Gegnern die Chance auf dem Turn mit dem Flush zu bluffen, oder? + die Chance dass jemand jetzt mit einem Flushdraw dasitzen könnte.
Das sind alles 2§ Dollar-SnG's.

zu 2.) Ja, eigentlich finde ich hier das AllIn auch nicht so übel. Aber durch die Erfahrungen der letzten drei Wochen bin ich selbst in diesen Standardsituationen etwas verunsichert, weil ich sie eben am laufenden Band verliere.

zu 3.)
Zugegeben, dass er hier schon eine fertige Strasse haben kann, daran hab ich eher nicht gedacht. Ich habe ihn eigentlich auf einen Flushdraw gesetzt, was aber denke ich auch iwie auf den Erfahrungen der letzten Abende zurückzuführen war, wo ich häufiger gesehen habe, dass Flushdraws aggressiv gespielt wurden.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 14:56
(#4)
Benutzerbild von GermanEagle
Since: Feb 2008
Posts: 438
zu 1.)Frag dich mit welchen Händen beide Spieler eine Pot Bet am Flop callen. Nur der SB ist recht short, der CO kann sich erlauben diese Hand zu verlieren und hat trotzdem genug Chips zum weiterspielen. Welche Hände callen deine Turn Bet, welche reraisen sie? Was machst Du bei einem Reraise Allin von einem Gegener? Du schreibst deine Erfahrung sei die Draws werden aggressiv gespielt, trotzdem setzt Du keinen auf einen Draw und niemand auf einen Jack. Dein Stack ist auch nicht so gross dass Du dir erlauben kannst den Pot zu verlieren.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 15:16
(#5)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
1.)
ich würde die Hand vermutlich ähnlich spielen.
Es stimmt schon, gegen mitdenkende Spieelr würde ich fast nie von einem Flushdraw am Flop ausgehen, da ein solcher den Flop fast immer raisen würde.
Die Frage ist nur, ob man hier on mitdenkenden Spielern ausgehen kann?
Nen Drilling zu check/folden nur weil das dritte Kreuz kommt, fidne ich aber auch zu weak.

2.)
absoluter Standard, da gibts keine Alternative.

3.)
kann man auch so spielen.
Die Potsizebet deutet aber eher auf ein Paar hin. Mit einer Straight oder auch einen Flushdraw würde er, wenn überhaupt, kleiner betten.
Dagegen hast du in der Regel einen Flip, der mit dem Deadmoney und wegen deinem kleinen Stack schon ok ist.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 15:41
(#6)
Benutzerbild von Sloperer
Since: Mar 2008
Posts: 22
Vorweg: Bitte keine Ergebnisse posten.

Zu Hand 1: Ich finde die 1/2-Potsize-Bet am Turn hier zu wenig, wenn Du einen Flushdraw hier wirklich vertreiben willst. Der Call ist zwar fragwürdig, aber Du sagst ja selbst, dass die schwer loslassen können. Also lieber All-In, dann haben Deine Gegner die schwere Entscheidung zu treffen.

Zu Hand 2: Wie schon gesagt, easy Push.

Zu Hand 3: Der SB hat PF nur gecallt wegen guter Odds, er kann hier recht viel haben. Hier musst Du schon einen sehr zuerlässigen Read haben, um seine Aggression als reinen Bluff zu deuten. Und Du schlägst hier wirklich nur einen reinen Bluff. Für mich also ein easy Fold, Du hast ja noch nichts investiert.

Nachbemerkung zu Hand 1 und 2: Wenn Du die Chips in dem Moment, wo Du Favorit bist, in die Mitte kriegst, ist das doch prima. Also nicht ärgern.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 16:00
(#7)
Benutzerbild von HamariMalua
Since: Jun 2008
Posts: 93
BronzeStar
Hand 1/ zu Sloperer: aber wenn ich hier mehr als 1/2 anspiele komme ich doch eh nicht mehr aus dem Pot raus. Werde ich hier aber gereraist kann ich noch weglegen. Also ist die Frage doch eher ob am Turn gleich allin - aber wenn zu diesem Zeitpunkt doch jemand sein Flush gemacht hat wird er sich freuen. Und wie gesagt, wenn ich gar nicht biete, gebe ich einem einzelnen Kreuz hier eine Freikarte für seinen Draw. Bei zwei Gegner auch nicht so schön.
Eklige Situation vielleicht auch einfach.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Paar Hände von heute Gufte2003 Poker Handanalysen 9 23-01-2009 15:55
SSS Ein paar Hände mafi1968 Poker Handanalysen 10 10-05-2008 15:43
FL10 - ein paar Hände zu besprechen Mjoellnjir Poker Handanalysen 7 20-12-2007 22:46