Alt
Standard
Step2 QQ - 23-01-2009, 15:28
(#1)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
PokerStars No-Limit Hold'em, $25+$2 Tournament, 10/20 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB (t1500)
UTG (t1520)
UTG+1 (t1740)
MP1 (t1470)
MP2 (t1500)
MP3 (t1420)
Hero (CO) (t1500)
Button (t1470)
SB (t1380)

Hero's M: 50.00

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, MP1 raises to t100, 2 folds, Hero calls t100, 1 fold, SB calls t90, 1 fold

Flop: (t320) , , (3 players)
SB checks, MP1 bets t420, Hero ?


Preflop drüber gehen? Flop?


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 15:33
(#2)
Benutzerbild von RiotAZ
Since: Aug 2007
Posts: 392
BronzeStar
Da Step2 Turbo SnG ist und du nicht oft solche guten Holecards bekommen wirst aber auf jedsten PF drüber gehen.
Der raise aus MP kann ja hier alles sein.
Wenn er nochmal drüber geht kann man über einen Fold nachdenken.

As played würde ich wohl auch drüber gehen da er wohl hier nix getroffen hat und einfach nur mit ner Over PSB den Pot nehmen will.
 
Alt
Standard
23-01-2009, 15:39
(#3)
Benutzerbild von RvA2
Since: Nov 2007
Posts: 304
für mich preflop klarer reraise da du postflop so keinen plan hast wo du stehst
 
Alt
Standard
23-01-2009, 16:42
(#4)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also ohne Reads würde ich da Preflop drüber gehen.
Am Flop wohl auch, da er her auch viele Tx-Hände so spielen würde.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
von step2 nach ganz oben jblum4802 Blogs, Berichte, Brags & Beats 4 07-10-2008 14:12
EPT-Step2 Qualifier an der "Bubble" flocen Poker Handanalysen 7 27-01-2008 14:01