Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Profi Freeroller - Gibt es sie wirklich?

Alt
Standard
Profi Freeroller - Gibt es sie wirklich? - 24-01-2009, 13:41
(#1)
Benutzerbild von IhallomoinI
Since: Nov 2008
Posts: 104
BronzeStar
Hallo,

Da es auf Pokerstars einige Freerolls gibt(z.B Hubbles), gibt es auch jede Menge Freeroller. Nun lautet meine Frage:
Gibt es wirklich "Profi Freeroller"?
Leute die sich überdurchschnittlich oft im Hubbles durchsetzten oder Leute die damit sogar ein Teil ihres Geldes verdienen?
Wenn ja, würde mich einige Punkte intessieren, falls es hier welche gibt:

-Wie viele Freerolls am Tag
-Welche Freeroll
-Wie oft im Geld
-Spielt ihr die ganze Zeit, oder setzt ihr auch mal aus?

Das wärs eigentlich schon ;-)
 
Alt
Standard
24-01-2009, 13:43
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Sei mir nicht böse, aber ich halte das für Quatsch.

Freerolls sind viel zu swingy, als das man dort auf Dauer so erfolgreich spielen kann, das man seine BR damit nachhaltig pushen kann.
 
Alt
Standard
24-01-2009, 13:45
(#3)
Benutzerbild von IhallomoinI
Since: Nov 2008
Posts: 104
BronzeStar
Ich bin dir keines falls Böse.. ich glaube selber nicht daran das es so welche Leute gibt! Wollte nur ein bisschen hören was ihr davon haltet!
 
Alt
Standard
24-01-2009, 13:49
(#4)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ich seh das auch wie da Drish,und sowieso sind die Preisgelder viel zuklein das man damit Reich wird geschweige den im Monat mehrere Hundert $ Gewinn macht um das zu erreichen müßtest du ja jeden Monat mehrere male Round two gewinnen oder wenigstens unter die ersten 3 kommen und das schafft niemand.
 
Alt
Standard
24-01-2009, 13:50
(#5)
Benutzerbild von Miclan
Since: Mar 2008
Posts: 1.666
Jetzt überleg dochmal, wieviel Geld man als Freeroller gewinnen kann! Freerolls sind nur dazu da, um sich eine Bankroll ohne Echtgeldeinsatz aufzubauen bzw. um das Spiel weiter zu üben! Also Profi-Freeroller gibt es nicht! Der könnte nicht davon leben!
Aber die PS-Freerolls (Hubbles etc.) habe ich am Anfang täglich 1-3 gespielt! Und es dauert dann auch nicht lang bis man ein Ticket für die WR 2 erspielt! Aber der Gewinn der dort winkt ist ja relativ klein!
ABer man könnte auch die German Poker League als Freeroll werten! In Div.2 +3 ist der Einsatz Spielgeldchips! Aber sehr reich kann man dort auch nicht werden!
http://www.pokerstars.com/de/poker/promotions/gpl/
 
Alt
Standard
24-01-2009, 13:55
(#6)
Benutzerbild von IhallomoinI
Since: Nov 2008
Posts: 104
BronzeStar
Von dieser Rangliste wusste ich noch gar nix.. kann man da auch unter den ersten 200 kommen, wenn man nicht immer Zeit für so eine Devision hat? Sondern nur ab und an mal spielt oder muss man da jedes Tunier für mitspielen, da man sonst keine chance hat!
 
Alt
Standard
24-01-2009, 13:57
(#7)
Benutzerbild von Valuto
Since: Apr 2008
Posts: 66
Hallo,
ich denke die Berichte über Chris Ferguson haben Dich auf diese Gedanke gebracht. Der hat sich onlne eine BR im fünfstelligen Bereich aufgebaut ohne Einzahlung. Also aus Freerolls heraus! Allerdings nicht nur mit diesen Tunieren, sondern das dort mühsam erspielte Geld in normalen Tunieren und cashgame vervielfacht.
Also reine Profi-Freeroller halte such ich für ausgeschlossen!
 
Alt
Standard
24-01-2009, 13:58
(#8)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
*MOVE* >>> Meinungsumfragen
 
Alt
Standard
24-01-2009, 14:01
(#9)
Benutzerbild von DjakuJ1
Since: Jul 2008
Posts: 1.402
Hallo.
Selbstverständlich ist das möglich.
Entscheidend sind die Punkte und nicht wie oft du spielst.
Jedoch vergrößerst du logischerweise die chance auf die vorderen Plätze, wenn du öfters spielst.
Das Reglement und die Punkteverteilung hast du dir bestimmt schon durchgelesen, der link wurde ja schon gepostet.

mfg


P.S bei Fragen über Intelli fragen sie nicht den Support oder nen Mod sondern irgendeinen beliebigen Member der Community.
Danke
 
Alt
Standard
24-01-2009, 14:03
(#10)
Benutzerbild von Miclan
Since: Mar 2008
Posts: 1.666
In dem Link steht alles drin! Jetzt schau dir bitte die Punkte an und rechne nach! Wenn du dich jeden Tag anmeldest, bekommste jeden Tag einen Punkt macht also etwa 38-40 Punkte im Monat! Um sicher drin zu sein braucht man etwa 60-65 Punkte! Ergo heißt das so 6 mal ITM reicht aus, wenn du dich einfach nur anmeldest jeden Tag
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfänger vs Profi Andre_081978 Poker Talk & Community 5 31-05-2008 16:40
profi erfahrung ribery_59 Poker Talk & Community 24 09-05-2008 21:57
Profi-Player Historien ??? Trasherttack Poker Talk & Community 6 09-04-2008 18:05
Wer ist ein Poker-Profi? MarioHSK Poker Talk & Community 41 12-11-2007 14:55