Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Privat Turniere erstellen! Regeln und Kosten

Alt
Lightbulb
Privat Turniere erstellen! Regeln und Kosten - 25-01-2009, 15:14
(#1)
Benutzerbild von HostAndyW
Since: Dec 2007
Posts: 81
WhiteStar
Hallo Leute,

Wie ich sehen kann, wird sehr oft die Frage bezüglich Privat Turniere falsch beantwortet (Bewusst oder unbewusst )

Hier nochmal die Richtige Antwort für alle

Wir bieten allen Spielern die insgesamt mindestens 2.000 FPPs erspielt haben das Recht an, eigene Turniere zu veranstalten. Private Cash Tische sind nicht möglich.

Es werden alle FPPs inklusive eventuell bereits ausgegebener FPPs dafür angerechnet. Diese FPPs sind sogenannte Life Time FPPs, da Sie uns anzeigen wieviele FPPs ein Spieler insgesamt erspielt hat.

Die VPPs spielen hier keine Rolle.

VPP (Vip Player Points) werden dazu verwendet, um Ihren VIP-Status zu definieren. Sie haben ansonsten keinen Wert und sie sind auch nicht anderweitig verwendbar/veräußerbar.

Wenn möglich bitte alte Beiträge diesbezüglich korrigieren Danke

Folgendes möchte ich noch hinzufügen :
Danke für den guten Hinweis DjakuJ1

- Mindest Buy-In beträgt 1,00 + 0,10$
weitere Buy ins: 3,00 + 0,30$, 5,00 + 0,50$, 10,00 + 1,00$, 20,00 + 2,00$, 30,00 + 3,00$, 50,00 + 5,00$, 100,00 + 9,00$, 200,00 + 15,00$, 500,00 + 30,00$

- Es gibt keine Pot Limit und No Limit Stud Spiele

- Es müssen nur die 2000 FPPs einmalig erspielt werden.


Beste Grüße,

Andy W
PokerStars Support
IntelliPoker-Specialist

Geändert von plaggi88 (05-08-2009 um 18:03 Uhr). Grund: Aktualisierung
 
Alt
Standard
25-01-2009, 15:21
(#2)
Benutzerbild von DjakuJ1
Since: Jul 2008
Posts: 1.402
Nett von dir, dass du das nochmal für alle zusammenträgst.

Als Ergänzung könntest du noch schreiben, dass das min buy-in für solche turniere 5+0,5$ *beträgt mittlerweile 1,00 + 0,10$* Paelzer115 beträgt, denn in einem Thread ist mir besonders aufgefallen, dass sich unwissende Leute äußerst lächerlich gemacht haben, indem sie behaupteten dass intelli überhaupt nicht anfängerfreundlich sei.
hier ist übrigens der link zum besagten Thread
http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=49819

Ich persönlich würde noch gerne wissen, ob man noch zusätzlich was draufzahlen muss oder alleine die 2000 lifetimeffps reichen um ein Turnier wann immer man will zu öffnen?
denn 2000 fpps zu erspielen als vielspieler ist wirklich nicht besonders schwer.

mfg


P.S bei Fragen über Intelli fragen sie nicht den Support oder nen Mod sondern irgendeinen beliebigen Member der Community.
Danke

Geändert von Gelöschter Benutzer (01-04-2010 um 17:22 Uhr).
 
Alt
Standard
25-01-2009, 15:30
(#3)
Benutzerbild von Arczi0905
Since: Jun 2008
Posts: 419
BronzeStar
So wie er sich ausgedrückt hat, muss man NICHTS mehr draufbezahlen, es reichen die 2000 Life Time FPP...



keko61 [observer]: hier kann man auf narmalen nivo nicht gewinnen!
 
Alt
Standard
25-01-2009, 15:38
(#4)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Okay, danke Andy für die Klarstellung!

Allerdings ist es kaum möglich alle alten Posts diesbezüglich zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.
 
Alt
Standard
25-01-2009, 17:26
(#5)
Benutzerbild von Fox Mulder01
Since: Sep 2007
Posts: 309
Zitat:
Zitat von DjakuJ1 Beitrag anzeigen

Ich persönlich würde noch gerne wissen, ob man noch zusätzlich was draufzahlen muss oder alleine die 2000 lifetimeffps reichen um ein Turnier wann immer man will zu öffnen?
denn 2000 fpps zu erspielen als vielspieler ist wirklich nicht besonders schwer.

mfg
Nein, musst Du nicht! Du musst ja auch nicht die 2000 FPP bezahlen. Dir wird für die zusätliche Option in deinem Clienten nichts berechnet.
 
Alt
Standard
25-01-2009, 17:48
(#6)
Benutzerbild von Trust2000
Since: Nov 2007
Posts: 496
Die 2000 FPPs muss man nicht zahlen.

Man muss sie nicht mal auf dem Konto haben, man muss sie nur erspielt haben. Also angenommen du hast 600 FPPs, kaufst dir ein T-shirt und erspielst dann wieder 1400 dann hast du die 2000 zusammen auch wenn du 600 bereits ausgegeben hast. Daher Lifetime FPPs

Wichtig wäre noch folgendes:
Nur der der das Turnier erstellt muss die 2000 FPPs erspielt haben. Die Teilnehmer nicht.

Ein Turnier kostet nichts extra ausser eben dem Rake (Zahl nach dem + )

Das Turnier ist IMMER Passwortgeschützt und darf nur weiter gegeben werden, nicht jedoch veröffentlicht werden (auf einer Website oder so).

Und es gibt eine Vorlaufzeit, bin mir aber nicht ganz sicher wie lange, also man kann kein Turnier jetzt erstellen und es in 5 Minuten starten lassen.

Es gibt nur Turniere, keine Sit&Goes. Und nur Freezout, kein Rebuy oder der gleichen.

Mindestspielerzahl ist immer 3.

Zum Freischalten nach erspielen der FPPs einfach eine Email an den Support.

Die FPPs müssen in keiner bestimmten Zeit erspielt werden.
 
Alt
Standard
25-01-2009, 17:58
(#7)
Benutzerbild von Fox Mulder01
Since: Sep 2007
Posts: 309
Zitat:
Zitat von Trust2000 Beitrag anzeigen

Und es gibt eine Vorlaufzeit, bin mir aber nicht ganz sicher wie lange, also man kann kein Turnier jetzt erstellen und es in 5 Minuten starten lassen.

Vorlaufzeit beträgt EINE Stunde! Darunter geht nix.

Geändert von Fox Mulder01 (25-01-2009 um 17:59 Uhr). Grund: ..
 
Alt
Standard
29-01-2009, 22:39
(#8)
Gelöschter Benutzer
*Sticky*
 
Alt
Standard
03-02-2009, 13:37
(#9)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Nunja im Wegweiser durchs Forum ist ein "Wie erstelle ich eine Privat Turnier?" Thread aus 2007 verlinkt.

Und viele der erfahreneren Spieler wissen wie es geht und um die Voraussetzungen.
 
Alt
Standard
03-02-2009, 13:41
(#10)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Und wer noch nicht die erfolderlichen FPPs erpielt hat, darf sich gerne an mich wenden und ich erstelle dann eins...
Ich denke mal die Moderatoren auch




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event