Alt
Standard
NL10: Flush - 25-01-2009, 15:43
(#1)
Benutzerbild von beefcake285
Since: Jan 2009
Posts: 184
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (CO) ($10)
Button ($10.90)
SB ($7.15)
BB ($1.85)
UTG ($9.30)
UTG+1 ($9.25)
MP1 ($10.60)
MP2 ($5.90)
MP3 ($10)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, UTG+1 raises to $0.40, 3 folds, Hero calls $0.40, 3 folds

Flop: ($0.95) , , (2 players)
UTG+1 bets $0.40, Hero calls $0.40

Turn: ($1.75) (2 players)
UTG+1 bets $0.75, Hero calls $0.75

River: ($3.25) (2 players)
UTG+1 bets $1.50, Hero raises to $8.45 (All-In), UTG+1 calls $6.20 (All-In)

Total pot: $18.65 | Rake: $0.90

Meinungen?
 
Alt
Standard
25-01-2009, 16:32
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Fold Preflop.
Die Hand ist m.E. nach insbesondere auf den Microlimits nicht gut zu spielen.

Ab dem Flop bin ich raus aus dem Thema, weil ich selten Preflop calle und von daher auch nicht so genau weiss, was ich davon halten soll.

Du floatest den Flop mit nem BDFD und nem BDSD.
Die BET von ihm riecht nicht nach Stärke udn somit könnte dein Plan gewesen sein am Turn nach nem Check den Pott mitzunehmen.
Wenn UTG 66+ AK spielt, dann gefällt ihm der Flop zumindest mit seinen Paaren eher nicht.

Turn:
Bei den Pod Odds würde ich es auch callen.
Vor allem wenn die 9 kommt ist deine Str8 dermaßen versteckt, dass du hier gut IO hast.

River:
Musst du dann auch shoven.

Ich denke Gegner hat hier sein SET QQ/JJ zu slow spielen wollen und tut klassischer weise den größten Teil seines Geldes mit der schlechteren Hand rein oder er hat dich mit dem bessern Flusch beat.
Wenn er hier echt AQ hat ist er ein DEPP.
 
Alt
Standard
25-01-2009, 16:50
(#3)
Benutzerbild von beefcake285
Since: Jan 2009
Posts: 184
Preflop: Der Raise ist ein 25tel des effektiven Stacks. Wenn ich eine Str8 oder einen Flush treffe, habe ich eine gute Chance, seinen gesamten Stack zu gewinnen. Und. T8s hat eine recht gute Playability. Ich halte einen Call hier daher für sinnvoll.
 
Alt
Standard
25-01-2009, 17:32
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Von vorn bis hinten missplayed, lucky turn und river.

Preflopcall find ich schlecht, der Raise kommt von UTG, du triffst hier viel zu selten was starkes. Einziger Grund für Call ist halt die Position.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
25-01-2009, 17:38
(#5)
Benutzerbild von !n your eyes
Since: Apr 2008
Posts: 277
also ich find den pre call ok. massive implied odds gegen nen vollen utg raiser. aber flop ist ganz klar fold. float macht hier wenig sinn in dem spot. würde mich nicht wundern, wenn du hier jj gesuckt hast?^^
 
Alt
Standard
25-01-2009, 21:45
(#6)
Benutzerbild von beefcake285
Since: Jan 2009
Posts: 184
Ich habe ihn auf AQ gesetzt, das hatte er auch, leider beides Karo.
 
Alt
Standard
25-01-2009, 22:10
(#7)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
fold pre fold flop fold turn imo

nice river imo

Geändert von Paul_201 (25-01-2009 um 22:19 Uhr).
 
Alt
Standard
25-01-2009, 22:11
(#8)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
Zitat:
Zitat von !n your eyes Beitrag anzeigen
also ich find den pre call ok. massive implied odds gegen nen vollen utg raiser. aber flop ist ganz klar fold. float macht hier wenig sinn in dem spot. würde mich nicht wundern, wenn du hier jj gesuckt hast?^^
genau das hier

pre find ich nich wild, postflop grausam
 
Alt
Standard
25-01-2009, 22:25
(#9)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von goodcleanfun Beitrag anzeigen
genau das hier

pre find ich nich wild, postflop grausam
HEhe und Postflop fand ich das gar nicht soooooooo scheiße.
:-)
Aber da sieht man es:
Ich kann das Postflop Spiel als Nichtaggressor eben nicht.

Nichtdesto trotz verstehe ich den Sinn nicht, dass man auf NL10 solche Hände überhaubt spielt.
Man is nicht bei HIGHSTAKES POKER. Man braucht kein METASPIEL.....
 
Alt
Standard
26-01-2009, 08:53
(#10)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
hier gehts nicht um metagame, hier gehts ganz einfach um value, playability und position.

ist alles in der hand gegeben und der raise kommt von utg, der wohl insgesamt eine relativ tighte opening range hat und somit wohl auch oft payout verspricht.

nur wenn du jedesmal mit nem backdoordraw und nem gutshot weiteres geld investierst wird das ganze eher unprofitabel
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10: Royal Flush ReLuXe Poker Handanalysen 8 12-01-2009 23:17
Nl10 - Flush vs Flush crowsen Poker Handanalysen 12 22-09-2008 02:09
NL10 - FR - 63s im BB, Flush geflopped LuckotR Poker Handanalysen 7 03-08-2008 21:56
NL10+backdoor flush? offel Poker Handanalysen 6 25-07-2008 11:46
[NL10]Ace Flush + Drilling am Board Karlotius Poker Handanalysen 9 21-04-2008 21:54