Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 6Max - 2nd Barrel und 6max Tipps

Alt
Standard
NL10 6Max - 2nd Barrel und 6max Tipps - 26-01-2009, 22:46
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($8.10)
Button ($12.35)
Hero (SB) ($10)
BB ($8.45)
UTG ($9.45)

Preflop: Hero is SB with ,
3 folds, Hero raises to $0.40, BB calls $0.30

Flop: ($0.80) , , (2 players)
Hero bets $0.60, BB calls $0.60

Turn: ($2) (2 players)
Hero bets $1.50, BB calls $1.50

River: ($5) (2 players)
Hero bets $3, BB raises to $5.95 (All-In), Hero folds

Total pot: $11 | Rake: $0.50


Irgendiwe ist 6Max ein gar merkwürdiges Spiel.
Ich war ein wenig gelangweilt vom Full Ring nach 8 Monaten und wollte auf zu neuen Ufern.
Dan Harrington schrieb:
"Shorthanded ist wie Poker auf Drogen"
Und so fühlte ich mich auch nach 2.500 Händen, denn irgednwie war ich irgendwann sowas von dermaßen Agrro, dass ich den HEbel schon nicht mehr umlegen konnte.....

BTW: Wieviel Tische 6max multitabling kann man einem FR Multitabler, der 16 Tische gespielt hat und Neuland betritt zumuten?

Nun zur Hand:
Preflop standard
Flop: Naja.. Gegner hatte 100% Fold to conti und da habe ich es gegen die Boardtextur versucht.
Turn: Kann man den Flush als Scarecard 2nd Barreln?
Dachte: Wenn er die Queen hat gibt er eventuel auf.
River: OHNE WORTE.
 
Alt
Standard
26-01-2009, 22:53
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von crowsen Beitrag anzeigen
Flop: Naja.. Gegner hatte 100% Fold to conti und da habe ich es gegen die Boardtextur versucht.
Turn: Kann man den Flush als Scarecard 2nd Barreln?
Gegen jemanden der 100% Fold to CBet hat würde ich hier am Turn aufgeben.

Zum River muss man wohl in der Tat nicht viel sagen.
 
Alt
Standard
26-01-2009, 22:58
(#3)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
'Hi Crowsen,

ich fang auch grad an mit 6max BSS auf NL10. Geiles Spiel! Besonders nachts...

Als totaler non-MTler hab ich keine Probleme mit 4 Tischen, aber wenn die fast sind wirds schon eklig.

Ich meine MartenJ sagte er spielt auch immer nur 4-6 Tische.

Sind ja auch wesentlich schneller als FR, die fast sowieso.

Zur Hand:
Flop perfekt zum CBetten, imo.
Wenn Villain echt 100% Fold to Conti spielt, kannst Du die Hand im Prinzip am Turn aufgeben. 2nd Barrel kann manchmal sinnvoll sein, aber gegen alles was Dich callt liegst Du hinten und alles was hier callt foldet auch nicht mehr. Ganz schlecht find ich die Bet am River...
Gerade OOP bin ich überhaup extrem vorsichtig, weil man zu oft irgendo reinrennt.

Falls Du jetzt sagst, ich hab ja noch keine Ahnung; Du hast recht. Ich spiele erst 3 Tage 6max-BSS (3,57PTBB/100@>5,5k Hands), aber ich habe mir alle TraningsReplays, Artikel und Vids reingezogen, auch auf Youtube (->Stoxpoker), daher maße ich mir an meine Meinung kund zu tun.

Auch ich habe noch etliche Fragen, die ich die Tage mal auflisten werde; bestimmt können wir uns gut ergänzen!

Rock on, Greetz



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
27-01-2009, 14:58
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
c/f turn!! axx ist nicht gut zum second barreln!
 
Alt
Standard
28-01-2009, 01:42
(#5)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
2nd barrel ok aber wenn er 2mal callt wird die 6 am river ihn nicht grad zum folden bringen. give it up, save moniez
 
Alt
Standard
28-03-2009, 21:06
(#6)
Benutzerbild von shuffle1899
Since: Jan 2009
Posts: 51
BronzeStar
wenn man seine stats aussen-vor lässt, find ich das 2nd barrel okay. am river hät ich da aber auf jeden fall aufgegeben..

ad MT: ich spiel auch 6max. auf NL5 deepstack bzw kann ich im prinzip schon auf NL10 umsteigen. spiel maximal 6, normalerweise 4 tische.
vorher hab ich fullring auf 9 tables gespielt.
 
Alt
Standard
29-03-2009, 20:31
(#7)
Gelöschter Benutzer
Action Dan's Beschreibung mag vlt. für ihn zutreffen aber er spielt ja eh nur Aces...

Grundsätzlich sollte man als Umsteiger schon anfangen in Position langsam looser zu werden und danach oop mehr Hände spielen. Ich persönlich raise 98s nur gegen einen tighten Gegner im BvB. Ansonsten wird man viel zu oft gecallt oder ge3betted, wodurch man die Hand oop in ekliger Weise weiterspielen muss. In Position ein No Brainer, oop aber blöd.

Flop ist gut, jedoch foldet er am Turn nichts mehr, womit er dich preflop und am flop callt, daher: aufgeben.
 
Alt
Standard
30-03-2009, 22:45
(#8)
Benutzerbild von Timberinho
Since: Nov 2007
Posts: 593
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
c/f turn!! axx ist nicht gut zum second barreln!
#2 so true.
Ich versteh auch nicht warum du gegen jemanden der 100% Fold To CBet triple barrelst...Wenn du schon diese Stat hast, dann nutz sie doch auch und gib bei dem Board auf am Turn

Der River geht halt echt nicht mehr klar^^
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 6max Top Two Linecheck RiotAZ Poker Handanalysen 14 26-11-2008 13:57
NL10 6max Top Two gegen Riverpush mal wieder RiotAZ Poker Handanalysen 6 24-11-2008 15:47
NL10 6max AA auf gutem Board RiotAZ Poker Handanalysen 17 12-11-2008 10:54
NL10 6max - AJ und Flushgefahr Tiregs Poker Handanalysen 5 18-02-2008 15:33