Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

raise vom Big Blind

Alt
Standard
raise vom Big Blind - 25-11-2007, 22:10
(#1)
Benutzerbild von Falte 67
Since: Nov 2007
Posts: 1
Ein Freund hat mir erzählt, dass beim Texas Holdem der Big Blind nicht raisen dürfte. Er war völlig davon überzeugt, ich habe davon aber bisher noch nie etwas gehört. Allerdings spiele ich auch nur online und er meint, dass das bei Life-Turnieren eben anders wäre. Aber das wär doch absurd, wenn der BB nicht raisen sondern nur checken oder callen dürfte! Oder gibt es unterschiedliche Regelgestaltungen? Weiß jemand etwas darüber?
 
Alt
Standard
25-11-2007, 22:37
(#2)
Benutzerbild von Cadze
Since: Nov 2007
Posts: 33
Dein Freund irrt sich und Du hast recht. Der Bigblind darf natürlich raisen.
 
Alt
Standard
25-11-2007, 22:45
(#3)
Benutzerbild von Kyuss7
Since: Aug 2007
Posts: 291
Vllt wollte er sich ja über dich lustig machen. Oder er hat ein Fixed Limit Turnier beobachtet , wo vorher schon gecapped wurde und der BB deshalb nimmer raisen durfte.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 01:03
(#4)
Benutzerbild von werder83
Since: Oct 2007
Posts: 163
dein freund sollte sich lieber nochmal die regeln durchlesen bevor er um geld spielt
 
Alt
Standard
26-11-2007, 01:05
(#5)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Falte 67 Beitrag anzeigen
Ein Freund hat mir erzählt, dass beim Texas Holdem der Big Blind nicht raisen dürfte. Er war völlig davon überzeugt, ich habe davon aber bisher noch nie etwas gehört. Allerdings spiele ich auch nur online und er meint, dass das bei Life-Turnieren eben anders wäre. Aber das wär doch absurd, wenn der BB nicht raisen sondern nur checken oder callen dürfte! Oder gibt es unterschiedliche Regelgestaltungen? Weiß jemand etwas darüber?
Glaube ihm einfach nicht das ist totaller schmu.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 01:07
(#6)
Benutzerbild von ElScharlatan
Since: Nov 2007
Posts: 93
Vielleicht meinte er, dass man als BB keine "In-The-Dark"-Action machen darf
 
Alt
Standard
26-11-2007, 01:17
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ElScharlatan Beitrag anzeigen
Vielleicht meinte er, dass man als BB keine "In-The-Dark"-Action machen darf
Es zwingt den BigBlind niemand, sich seine Karten anzschauen, bevor er agiert.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 01:20
(#8)
Benutzerbild von ElScharlatan
Since: Nov 2007
Posts: 93
Nein, aber er darf keine chips setzen, bevor UTG eine Aktion macht. Kenne ich von meinen Livetournaments jedenfalls so.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 01:21
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von ElScharlatan Beitrag anzeigen
Nein, aber er darf keine chips setzen, bevor UTG eine Aktion macht. Kenne ich von meinen Livetournaments jedenfalls so.
Der Button darf auch keine Aktion vor UTG machen, das ist das Prinzip von "an der Reihe sein"
 
Alt
Standard
26-11-2007, 01:23
(#10)
Benutzerbild von ElScharlatan
Since: Nov 2007
Posts: 93
Ja, alles klar...ich werd mir dann lieber keine Mühe geben, dein Posting auch absichtlich falsch zu verstehen