Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Live poker MTT gestern ...!! Vergleich zu onlinepoker!

Alt
Standard
Live poker MTT gestern ...!! Vergleich zu onlinepoker! - 27-01-2009, 10:30
(#1)
Benutzerbild von Gamberone
Since: Jan 2008
Posts: 339
BronzeStar
Hallo zusammen

Gestern war es wiedermal soweit ich traute mich live zu spielen im Casino. Buy-In umgerechnet ca. 40 EUR! 88 Spieler verteilt an 8 Tischen ... 11er Tische toll ... schon mal das erste was anders war, hatte immer das Gefühl der Tischnachbar sehe gleich auf meine Karten beim betrachten und umgekehrt.

Der beste Platz bei 11 Spielern ist rechts und links neben dem dealer .. da kann man dann schön die Karten in Richtung dealer wenden ... naja ..

Nach aber kurzer Zeit ca. 40 min. waren es schon 10 danach 9 Spieler am Tisch ... und es wurde langsam besser .. naja ich hasse Fullrings wie die meisten von Euch wahrscheinlich ... ab 6er Tischen, wird es langsam interessant ist meine Meinung. Aber in so einem Turier ist dies nicht auszuschliessen, dass die Tische am Anfang halt voll sind!!

War genau vor einem Jahr zweimal schon dort ... mit 9er Platzierung und 18er Platzierung. Kann man hier nachlesen:
http://www.intellipoker.com/communit...ad.php?t=13062

Der Thread wurde natürlich bereits geschlossen, darum habe ich einen neuen eröffnet ..

Naja wie soll ich anfangen ... ich war ausgesprochen nervös ... keine Ahnung wieso ev. wegen der reizenden Begleitung?!

Und nachdem ich seitdem letzen Turnier Feb 08 NUR noch onlinepoker gespielt habe, schon eine grosse Umstellung wieder ... habe mich darauf konzentriert immer meine Gegner beim anschauen der Karten zu beobachten und meine nur, wenn ich an der Reihe war! Aber 11 Spieler am Tisch und der einte zwei rechts von mir, konnte ich im Gesicht einfach nicht richtig sehen, weil er von meinem Nachbarn komplett verdeckt wurde ...

Es fing mit 10/20er Blindstufe an ... da die kompletten Blindstufen

Timetable
Level Time Blinds
1 20 20/40
2 20 30/60
3 20 50/100
4 20 100/200
5 20 200/400
6 20 300/600
7 20 500/1'000
8 20 1'000/2'000
9 20 2'000/4'000
10 20 3'000/6'000
11 20 5'000/10'000
12 20 7'000/14'000
13 20 10'000/20'000
Turnierjetons: 1'500

Gut die erste Hand die ich spielte QJo ... Flop QJJ ... habe mir auch vorgenommen NICHT den Flop, sondern meine Gegner zu betrachten ABER das schaffte ich fast nie! Vor allem wenn man 3-4 Gegner hat .. welchen sieht man an? Während dem die Karten fallen, kann man ev. einen betrachten ja .. wenns der raiser war vielleicht eine gute Wahl .. aber eben wie gesagt, denke das geht eher gegen einen Spieler problemlos ..

Nachdem ich heads up war und wir beide den Flop checkten, setzte ich mal am Turn 1/5 Pot .. aber da kamen keine Chips mehr leider für mich.

Danach hatte ich JJ im BB erhöhte noch zusätzlich 3BB also total 4BB und wurde von einem gecallt .. KA erschien auf dem flop und nach ner Potsize bet von ihm, foldete ich.

Ich spielte schlecht nervte mich ab meinem spiel, ergriff nie die initiative, konnte nicht so spielen wie online! Keine Ahnung wieso ... ich schien manchmal wie blockiert oder gelähmt ... habe so etwas noch nie erlebt .. ist es Euch schon einmal passiert?

Zweimal hätte ich weitere Monster getroffen aber da ich mit 79o und A3s jeweils in den vorderen Positionen war, wollte ich nicht callen und folden müssen nach einem raise. Getroffen hätte ich drilling 7 und Nutflush!!

Zum Schluss hatte ich noch 1000 Chips und fand 99 ging nachdem zwei gecallt hatten sofort ALL IN. Es callten mich QJo und AKo, Ass und King floptte und bye bye als 55er!

Ich meine wenn man onlinepoker gewöhnt ist, da sieht man schön wie gross der Pot ist, man sieht es auch live aber wie gesagt muss sich das alles schön zusammenrechnen etc.! Oder wenn man sich nervt, kann man vor dem PC laut toben und tun .. live hingegen nicht ..

Was mir aufgefallen ist live wird viel tighter gespielt viel gechekt oder nur einen Bruchteil des Pots gesetzt.

Nun ich nerve mich NIE die Initiative ergriffen zu haben und einfach mal die Runde mit einem Raise eröffnet ... naja das nächstemal werde ich es besser machen. OHNE Begleitung .. ist glaube ich besser ...

Wie sieht Ihr es so? Wer hat ähnliches erlebt etc.? Pro und contra live vs. onlinepoker?


Freue mich auf Eure feedbacks

Geändert von Gamberone (27-01-2009 um 10:39 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[BLOG] Schule war gestern - jetzt zock ich Poker ! Filasse Blogs, Berichte, Brags & Beats 15 08-10-2008 21:01
Online- und Live-Poker im Vergleich Tom2x15 Poker Talk & Community 4 19-05-2008 11:58