Alt
Standard
NL 10 KJ o - 27-01-2009, 14:28
(#1)
Benutzerbild von Raistlin1984
Since: Mar 2008
Posts: 113
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG+1 ($2)
MP1 ($10)
MP2 ($15.35)
Hero (CO) ($10)
Button ($3.75)
SB ($3.40)
BB ($4.05)
UTG ($10)

Preflop: Hero is CO with ,
4 folds, Hero raises to $0.40, 2 folds, BB calls $0.30

Flop: ($0.85) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.60, BB calls $0.60

Turn: ($2.05) (2 players)
BB checks, Hero bets $1.30, BB calls $1.30

River: ($4.65) (2 players)
BB checks, Hero bets $2.10, 1 fold

Total pot: $4.65 | Rake: $0.20

Villian ist relativ Unknown VP 43 PFR 31 AF 1,2 über 32 Hände

Meine Fragen hier sind, ob meine Betting Line gut war?
Habe ihn hier auf einen Flush Draw gesetzt eventuell mit Str8 Gutshot gesetzt.
Hätte ich am Turn mehr betten müßen oder war das so ok?

Bin gespannt auf eure Eindrücke bei der Hand.
 
Alt
Standard
27-01-2009, 14:44
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Turn etwas mehr. wp
 
Alt
Standard
27-01-2009, 20:55
(#3)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
halo,

1. preflop kann man KJo folden. das ist keine gute hand.
2. alle betsizes, besonders cbet und turn kann man erhöhen, ich würde am flop 70c setzen, am T in den 2,25 pot dann ~1,70. die callen dich auf 5/10c sehr loose, das solltest du ausnutzen und dich auch ordentlich ausbezahlen lassen. hier gilt das sprichwort: wer callt verliert. zumindest öfter als er durch runtercallen gewinnt. solche callingstations zahlen dich gut aus.

miau miauerle
 
Alt
Standard
28-01-2009, 01:48
(#4)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
Zitat:
Zitat von miauerle Beitrag anzeigen
halo,

1. preflop kann man KJo folden. das ist keine gute hand.
BAN




ansonsten: nh, wie erwähnt mehr setzen, die leute callen mit den lächerlichsten sachen runter, wenn du action kriegst wirds kompliziert aber solange er nur callt bet bet bet
 
Alt
Standard
28-01-2009, 01:53
(#5)
Benutzerbild von bvbsge
Since: May 2008
Posts: 797
BronzeStar
Also man darf KJo als BS durchaus vom CO raisen, insbesondere wenn die Blinds tight sind und solange der Button nicht callt hat man ja auch noch Position.
 
Alt
Standard
28-01-2009, 12:04
(#6)
Benutzerbild von tomekz
Since: Jun 2008
Posts: 152
Spricht nichts dagegen KJo vom CO zu raisen, auf NL10 jedoch noch nicht wirklich nötig.

Ansonsten gute Line, wobei du aber noch an deinen Betsizes arbeiten solltest...
 
Alt
Standard
28-01-2009, 14:56
(#7)
Benutzerbild von Raistlin1984
Since: Mar 2008
Posts: 113
Danke für eure Einschätzungen.

Denke auch das man mal Hände, wie KJo aus der Position raisen kann und sollte.
Denn sonst wird das eigene Spiel doch sehr leserlich, wollte mir das direkt auf dem Limit für höhere angewöhnen.

Ja ihr habt recht die Turnbet ist mir etwas mißraten, dachte aber bei der Größe kann ich den Midstack leicht All in setzen.
Was ich dann ja auch getan habe.
 
Alt
Standard
28-01-2009, 16:14
(#8)
Benutzerbild von Paul_201
Since: Aug 2007
Posts: 385
BronzeStar
auf nl10 ist KJ vom CO standard valueraise
 
Alt
Standard
28-01-2009, 17:55
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Paul_201 Beitrag anzeigen
auf nl10 ist KJ vom CO standard valueraise
Gibts ein Limit, auf dem das anders ist?