Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Private Turniertische bei PS

Alt
Standard
Private Turniertische bei PS - 25-11-2007, 23:10
(#1)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
Hallo freunde,

ich habe mal gelesen, dass man, falls über 2000 FPPs erspielt hat, man den support anschreiben kann und einen passwortgeschützen privat-turniertisch aufmachen kann.

geht das auch, wenn ich erst mit denen von IP übertragenen FPPs auf >2000 komme, oder müssen das base-FPPs sein?
ist das eine feste grenze, oder wollen die halt den aufwand nur für leute betreiben, die öfters mal bei PS aktiv sind und man kann die privatturniere auch mit weniger FPPs aufmachen lassen?

wie weit im voraus muss man da bescheid sagen?
gibts da feste buy-ins oder kann man den buyinbetrag frei wählen?
geht das auch mit playmoney?


miau miauerle
 
Alt
Standard
25-11-2007, 23:36
(#2)
Benutzerbild von toon2k
Since: Aug 2007
Posts: 134
ich glaub die 2000 sind auf vpp bezogen und in einem monat, so das du goldstar wirst...so hab ichs zumindest mal gelesen meine ich.

bei einzelheiten kann ich dir leider nicht weiterhelfen...
aber ich denke wenn du den support fragst wirst du alle einzelheiten erfahren
 
Alt
Standard
25-11-2007, 23:54
(#3)
Benutzerbild von 1speedy gon
Since: Oct 2007
Posts: 31
BronzeStar
das würde mich auch mal interessieren habe zwar voher nichts davon gewußt aber mann lernt ja immer was neues kennen
 
Alt
Cool
26-11-2007, 00:24
(#4)
Benutzerbild von Kirschberg66
Since: Aug 2007
Posts: 92
Ich habe gehört das es ab dem Status Silver Star möglich ist eigene Turniere zu veranstalten. Frag doch einfach mal den PS-support. Die helfen dir mit Sicherheit weiter.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 00:56
(#5)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
Wenn der Support antwortete sag hier mal bescheid, interessiert mich auch
 
Alt
Standard
26-11-2007, 14:54
(#6)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
ok, dann werde ich mal den support fragen, da das anscheinend viele interessiert aber keiner genau bescheid weis.

melde mich dann wenn ich ne antwort hab.

miau miauerle
 
Alt
Standard
26-11-2007, 14:58
(#7)
Benutzerbild von PokerScoutEU
Since: Sep 2007
Posts: 437
Sobald du 2000 FPP hast kannst du den Support anschreiben ob die dir einen Privaten Tisch freischalten. Es ist auch egal ob du die FPP´s durch Cashgame oder über IPP bekommen hast, FPP sind FPP
 
Alt
Standard
26-11-2007, 16:36
(#8)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
halo,

nein, nicht ganz richtig.

"At this time, the ability to create private tournaments on PokerStars
is being offered as a premium feature only to those players who have
earned more than 2,000 FPP over the lifetime of their account."


dabei zählen aber nur die BASE-FPPs!
man muss sie also selber erspielt haben.
die bonus FPPs zählen nicht dazu, also auch die übertragenen von hier nicht!


miau miauerle
 
Alt
Standard
26-11-2007, 21:23
(#9)
Benutzerbild von Manou84
Since: Oct 2007
Posts: 118
BronzeStar
also muss ich auch nicht in einem höhern lvl sein! es reicht einfach wenn ich über 2000punkte habe
richtig?
 
Alt
Standard
26-11-2007, 21:26
(#10)
Benutzerbild von brontonase
Since: Aug 2007
Posts: 191
Zitat:
Zitat von Manou84 Beitrag anzeigen
also muss ich auch nicht in einem höhern lvl sein! es reicht einfach wenn ich über 2000punkte erspielt habe
richtig?
FYP

richtig deshalb "lifetime"