Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Auf dem Weg zum Pro xD

Alt
Standard
[Blog] Auf dem Weg zum Pro xD - 29-01-2009, 14:55
(#1)
Benutzerbild von Mathisss
Since: Sep 2008
Posts: 70
BronzeStar
Hallo zusammen

Da um diese Uhrzeit die Cashgame Tische eig eher schlecht besetzt sind, hab ich mir mal gedacht ich nutze die Zeit sinnvoll und starte meinen eigenen Pokerblog.
Zu meiner Person: ich bin grad 19 geworden und gehe zZ in die 13. Klasse des Heisenberg Gymnasiums in Dortmund (vlt kenns ja welche hier ).

Meine Motivation diesen Blog anzufangen ist vor allem, mich dadurch selber immer wieder zu disziplinieren und mein spiel zu verbessern (um mich hier nicht komplett zu blamieren ).
Desweiteren plane ich dieses Jahr Supernova zu werden und werde meinen Fortschritt dabei hier dokumentieren.

(ACHTUNG! Bei der Nachbearbeitung ist mir aufgefallen wie extrem lang dieser Teil geworden ist, also wenn ihr nicht wirklich langeweile habt könnt ihr den part auch überspringen )

Zunächst will ich mal meine bisherige Karriere skizzieren:
Mit dem Internetpokern hab ich etwa vor 2 Jahren, allerdings nur mit Spielgeld meine ersten Ehrfahrungen gemacht. Als ich dann vor etwa einem Jahr 18 wurde, zahlte ich ersma sofort 50 Euro bei Partypoker ein^^, naja um es kurz zu machen, es war relativ schnell weg xD, habe eben die typischen Anfängerfehler gemacht: kein BRM, zu hohe Limits gespielt um Verluste auszugleichen etc.
danach war ich ersma frustriert und hab nich nochmal nachgecasht.

Nach ca einem Monat Pause kam ich dann zu Pokerstars und hab erneut 50 Euro eingezahlt, hier lief es Anfangs wesentlich besser, unter Anderem weil ich mich schon etwas eingehender mit der Theorie beschäftigt habe (oder zumindest glaubte dies ausreichend getan zu haben ). Diesmal lief es auch besser und ich konnte mich auf über 150 Euro hocharbeiten, wobei ich eigentlich alles querbet gespielt habe, angefangen von BSS auf NL25 über versuche in anderen Varianten und HORSE, bis hin zu SNGs oder MTTs. Doch aus dieses mal vernachlässigte ich ein ordentliches BRM und ging erneut broke.

Nun war dann auch mir klar, das ich iwas falsch machte und began mich nun ernsthaft weiterzubilden. Nach der Lektüre einiger Bücher und durchsuchen des Internet stieß ich dann auf Intellipoker, was sich als richtigen Segen herausstellte.
Nun wurden mir meine früheren Fehler sowohl im Spiel aus auch im BRM offensichtlich.
Wie gesagt, nach dem ich mich soweit fühlte, zahlte ich schließlich genau am 1. November 2008 erneut 50 Euro auf Pokerstars ein, dieses mal mit Absicht, dies nie wieder zu tun, falls ich erneut broke ginge.

Da ich mit cashgame schechte Ehrfahrungen gemacht habe (heute weiß ich,dass ich schlecht gespielt habe^^), spezialisierte ich mich ausschließlich auf die 45er turbo SNGs für 1.10$. Ich startete immer 4 Turniere gleichzeitig und öffnete erst wieder neue, wenn alle anderen beendet waren. Nachdem ich nach etwa 50 turnieren etwa +-0 war, ging es (nach einigen nachbesserungen an meinem Spiel) plötzlich steil nach oben. Sodass ich nach genau einem Monat meine Bankroll schon auf 200$ ausbauen konnte. Die 1.10$ Turniere spielte ich schließlich mit einem ROI von 42%. Anfang Dezember begann ich dann mit ersten Versuchen auf den 3.25$ 45err sngs und auch auf diesem Limit lief es recht erfolgreich, zwar konnte ich meinen ROI nicht ganz halten, hatte jedoch am Ende des Jahres 2008 meine Bankroll auf immerhin 450$ ausbauen können.

Ich war mir somit sicher das ich diese kleinen MTTs also auf etwa 800 Turnieren problemlos langfristig schlagen kann. Jedoch reizte es mich dann erneut es an den cashgametischen erneut zu versuchen, vorallem da es bei den MTTs sogut wie keine FPPs zu verdienen gibt und man nichmal annähernd an den Silverstar auch nur denken konnte. Ich hätte mir Anfang des Jahres nämlich zum Ziel gesetzt Supernova zu werden und wenn dies erfolgreich wird, 2010 dann das Ziel Supernova Elite in Angriff zu nehmen (Auch wenn es sich jetzt noch utopisch anhört ).

So beschäftigte ich mich also auch verstärkt mit diesem Bereich des NL Hold'em und stieß schließlich auf die ShortStackStrategie von Intellipoker und empfand sie als die geeignetste Strategie um diese Ziele zu erreichen, da man mit ihr recht viele Tische bei relativ kleiner Bankroll spielen kann.

Soweit so gut, ich startete also mit meiner hart erarbeiteten 450$ Bankroll am 1. Januar 2009 mit der SSS an den NL50 Tischen. Zunächst spielte ich 6 Tische gleichzeitig und es lief extrem gut, bereits nach 4 Tagen und etwa 12k Händen hatte ich mich auf 12 Tische hochgearbeitet, knapp 2500 VPPs verdient und somit den Silverstar locker erreicht, auch bankrolltechnisch sah es gut aus, da ich mich bereits ca. 150$ im + befand (heute weiß ich das es einfach nur ein sicker Upswing war xD).

Zu diesem Zeitpunkt legte ich mir dann den Holdem Manager zu und musste zunächst ernüchtert feststellen, das meine gesamten Handhistorys bisher allesamt auf Deutsch gespeichert wurden und somit wertlos waren. :
Deshalb beginnen meine Trackerdaten auch erst bei einer Bankroll von 600$ am 4. Januar. Die Graphen der verschiedenen Limits werd ich mal versuchen hochzuladen, jedoch hab ich bisher noch nicht rausbekommen wie man sie in den Txt einbaut wodurch sie glaub einfach ganz unten zu finden sein werden.

Wieder zurück an die Tische:
Mein Upswing hielt auch noch den 4. und 5. Tag an und ich konnte meine Bankroll auf stattliche 700$ ausbauen. Es lief gut, dass ich sogar schon daran dachte bald im Limit aufzusteigen und noch dieses Jahr Supernova Elite zu werden, was jedoch maßlos übertrieben war, wie sich in den nächsten Tagen zeigen sollte.
Am darauffolgenden Tag verlor ich einen Stack nach dem Anderen, bis ich meine Bankroll am Ende des Tages um 150$ kleiner vorfand.
Ich war natürlich nicht grade erfreut darüber und versuchte die Ursachen zu finden, führte es jedoch einfach auf "Pech" zurück und spielte weiter wie bisher, mit dem Ergebnis, das ich zwar etwa 6000 VPPs verdient (und damit Goldstar geworden bin), jedoch über 350$ meiner Bankroll verloren habe. Insbesondere die letzten 1500 Hände, die ich auf NL50 mit der SSS spielte waren der bisherige (und zum zum Glück auch bisheutige ) Tiefpunkt meines Supernova Projekts und ich sah mich schon gezwungen es aufzugeben. Auf jeden Fall hörte ich auf die SSS auf NL 50 zu spielen.

Während der darauffolgenden Woche deprimiertem Nichtspielens, beschäftigte ich mich wieder intensiv mit der Theorie und einigen Erweiterungen wie zB den Sklansky-Chubokov-Ranges usw (auf die mich übrigends der Zycho_flo aufmerksam gemacht hat, von daher Danke an dieser Stelle^^). Auch wurde mir deutlich (gemacht), dass NL50, obwohl es von der Bankroll her möglich war, als Einstiegslimit zu hoch angesetzt war.

Nachdem ich mich, kurz und mit eher marginalem Erfolg, als Bigstack probierte, begann ich also am 15.1., einigen Erfahrungen und an Selbstbewusstsein bereichert, erneut mit der SSS, diesmal jedoch auf NL25.
Zunächst fing ich langsam an, mit 8 tischen und nie mehr als 1500Händen pro Tag. Joa was soll ich sagen, es ging wieder aufwärts, wenn auch nur zögerlich.

So beschloss ich dann mein Projekt Supernova bis Ende des Jahres wieder aufzunehmen und startete ab dem 23.1. wieder voll durch, mit zunächst 12 und mittlerweile 16 tischen und durchschnittlich 5000 Händen pro Tag.

Bisher läuft alles bestens und ich bin 136$ im Plus bei 37500 Händen und ich bin sogar noch ganze 60$ unter All-in EV, sodass mir HM eine Winrate von 1.46 BB/100 (sogar 2.06 EV BB/100) anzeigt, mit denen ich recht zufrieden bin^^.

Ausserdem bin ich dem Ziel Supernova gestern Abend einen entscheidenen Schritt näher gekommen, als ich die 10k VPP Marke knackte und Platinumstar wurde!
Andererseits finde ich es schon ganz schön erschreckend das man auf NL25 Supernova werden kann xD.

Meine Ziele für 2009:

[x] NL25 auf 50k Hände SSS schlagen
[x] Auf NL50 wiederaufsteigen
[] NL50 auf 100k Hände SSS schlagen
[] NL100 auf 150k Hände SSS schlagen
[x] NL5 auf 20k Hände Shorthanded schlagen
[x] NL10 auf 30k Hände Shorthanded schlagen
[] NL25 auf 50k Hände Shorthanded schlagen
[] bis Jahresende Supernova werden
[] 250 000 FPPs sammeln um den 4000$ bonus zu clearen
[] Abitur dieses Jahr clearen^^

Zu meinen Stats:

Bankroll: 486.30
Limit: NL 25 (SSS)
VPP diesen monat: 10054
VPP dieses Jahr: 10054
FPP Stand: 20262

Geändert von Mathisss (27-03-2009 um 16:49 Uhr).
 
Alt
Standard
29-01-2009, 14:57
(#2)
Benutzerbild von ThimoF
Since: Sep 2007
Posts: 816
Schöner Blog! Viel Glück bei deinen Zielen! Werde hier immer mal wieder reinschauen und versuchen, dir bestmöglich zu helfen!

Gruß Thimo
 
Alt
Standard
16-02-2009, 20:17
(#3)
Benutzerbild von Mathisss
Since: Sep 2008
Posts: 70
BronzeStar
So, auch wenn es vlt so aussah, dass ich den Blog direkt am Anfang schon wieder aufgäbe muss ich zu meiner Verteidigung sagen, dass ich die letzten 2 Wochen eine Handgelenksverletzung hatte und das ausgerechnet noch am Rechten xD .
Naja, das mit dem pokern musste ich so erst einmal kurzzeitig zurückstellen, wodurch ich auch knapp die ersten 2 Wochen keine VPPs für mein Supernova ziel 2009 sammeln konnte.

Wie auch immer, hab die letzten 2 Tage wieder losgelegt auf NL25, wobei ich dann nach den letzten post 11627 Hände gespielt habe, am Anfang liefs zwar bisschen mies, konnte mich aber zT auch mit etwas allin-luck dann doch noch 22$ im plus abschließen.
Ist zwar ne miese winrate, bin jedoch zufrieden dass ich mich überhaupt in die Gewinnzone retten konnte.

Das Problem ist jedoch, dass ich diesen Monat erst magere 1144 VPPs sammeln konnte, wodurch es mir kaum möglich sein wird den Platinum Star zu halten. : Werde jedoch trotzdem versuchen, soviel wie möglich zu grinden und hab mir mindestens 6000VPPs bis Monatsende vorgenommen, mein ziel SN zu werden sehe ich auch keineswegs gefährdet, da man ja eh 12 und nich nur 10 Monate zeit hat^^. Zudem bilde ich mir ein, iwann im laufe der Monate auch mal nach NL50 und später NL100 aufzusteigen, was natürlich die VPPs/100hands erheblich erhöhte.

Hab mir außerdem vorgenommen diesen Blog zu schreiben um hier Hände zur Diskussion zu stellen, bei denen ich mir nicht sicher bin ob ich sie so optimal gespielt habe, um mich dementsprechend zu verbessern und wäre deshalb für eure Beteiligung dankbar und keine Angst, ich hab nich vor zu posten wie ich böse ausgesuckt wurde, oder mit KK ständig gegen AA laufe xD

Ach ja noch was, würde mich freuen, wenn jmd nen guten handconverter empfehlen könnte, oder wie man die Hände anderweitig besser darstellen kann.

Werd dann mal eine auswahl vorstellen, allesamt aussm BB raus:

#1) PokerStars Game #24968097360: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25) - 2009/02/15 17:36:03
Table 'Matar X' 9-max Seat #4 is the button
Seat 1: alansrockets ($18.60 in chips)
Seat 2: zenzini3 ($24.25 in chips)
Seat 3: S. Rockets ($11.70 in chips)
Seat 4: buzz1833 ($4.65 in chips)
Seat 5: shylock 973 ($14.75 in chips)
Seat 6: Mathisss ($5 in chips)
Seat 8: bull17111 ($12 in chips)
Seat 9: KaySeki ($13.50 in chips)

Dealt to Mathisss
bull17111: folds
KaySeki: folds
alansrockets: calls $0.25
zenzini3: folds
S. Rockets: calls $0.25
buzz1833: calls $0.25
shylock 973: calls $0.15
Mathisss: checks

*** FLOP ***
shylock 973: checks
Mathisss: bets $0.50
alansrockets: folds
S. Rockets: calls $0.50
buzz1833: calls $0.50
shylock 973: folds

*** TURN ***
Mathisss: bets $1.50
S. Rockets: calls $1.50
buzz1833: folds

*** RIVER ***
Mathisss: checks
S. Rockets: bets $1
Mathisss: calls $1

*** SHOW DOWN ***
S. Rockets: shows (two pair, Queens and Nines)
S. Rockets collected $7.40 from pot

Würde gerne wissen, an welcher Stelle ihr die Hand anders gepielt hättet und ob es ein nicht doch ein riverfold gewesen wäre, trotz knapp 7 zu 1 ???

Hatte leider nur 19 Hände von S. Rockets, bei denen er einen VPIP von 46,7 und einen PFR von 0 hatte.

2) PokerStars Game #24968680214: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25) - 2009/02/15 17:53:53
Table 'Seraphina V' 9-max Seat #2 is the button
Seat 1: Hosmer2 ($10.70 in chips)
Seat 2: pokerfreed ($4.45 in chips)
Seat 3: goobretty ($25.65 in chips)
Seat 5: Mathisss ($5.55 in chips)
Seat 7: ndub1234 ($4.65 in chips)
Seat 9: chiccotom ($4.60 in chips)

Dealt to Mathisss
ndub1234: folds
chiccotom: calls $0.25
Hosmer2: folds
pokerfreed: folds
goobretty: folds
Mathisss: checks

*** FLOP ***
Mathisss: bets $0.50
chiccotom: calls $0.50

*** TURN ***
Mathisss: checks
chiccotom: checks

*** RIVER ***
Mathisss: checks
chiccotom: checks

*** SHOW DOWN ***
chiccotom:
Mathisss collected $1.55 from pot

Auch wenn die Hand recht simpel aussieht hätte ich gerne gewusst, ob ich hier vlt value verschenkt habe, da mich durchaus ein päärchen (schreibt man das so? xD) etc noch callen könnte, oder callen da nur bessere Hände?
Auch von chiccotom hab ich nur 44 Hände, aber auch er hat einen VPIP von 34.1 und einen PFR von 0

So dann mal die Dritte und letzte Hand:
PokerStars Game #24971901766: Hold'em No Limit ($0.10/$0.25) - 2009/02/15 19:26:07
Table 'Psyche VII' 9-max Seat #8 is the button
Seat 1: Mathisss ($5.25 in chips)
Seat 2: macavoy ($25 in chips)
Seat 3: ninahearts ($11.40 in chips)
Seat 5: XbdarbyX ($19.85 in chips)
Seat 6: SMMR ($4.15 in chips)
Seat 7: Derzkii ($18.45 in chips)
Seat 8: henki22 ($32.25 in chips)
Seat 9: brenner78 ($11.40 in chips)
brenner78: posts small blind $0.10
Mathisss: posts big blind $0.25

*** HOLE CARDS ***
Dealt to Mathisss
macavoy: folds
ninahearts: calls $0.25
XbdarbyX: calls $0.25
SMMR: folds
Derzkii: folds
henki22: folds
brenner78: calls $0.15
Mathisss: raises $1.75 to $2
ninahearts: calls $1.75
XbdarbyX: folds
brenner78: folds

*** FLOP ***
Mathisss: bets $3.25 and is all-in
ninahearts: calls $3.25

*** TURN ***

*** RIVER ***

ninahearts: shows (a pair of Queens)
ninahearts collected $10.50 from pot

Auch hier die Frage an welcher Stelle man anders spielen sollte, denke der Preflopraise geht in Ordnung, frag mich nur wie ich Postflop am besten hätte agieren sollen? c/f oder vlt c/r, bzw c/c ???
Von ninahearts hab ich 96 Hände mit einem VPIP von 37.5 und wieder einem PFR von 0.

So das wars ersma, hoffe auf konstruktive Kritik eurerseits^^

Kann ja nochmal den Graphen seit dem letzten post posten

Dazu nochmal nen Update:
Bankroll: 509.00
Limit: NL 25 (SSS)
VPP diesen monat: 1144
VPP dieses Jahr: 11690
FPP Stand: 23093

Geändert von Mathisss (16-02-2009 um 20:21 Uhr).
 
Alt
Standard
16-02-2009, 20:38
(#4)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
Also auch von mir viel Erfolg bei deinem Vorhaben und hoffen wir, dass es endlich mal wieder einen guten SSS- Blog hier im Forum haben. Da ich auch SSS- Spieler bin, muss ich noch kurz sagen, dass mir an deinem Graphen was aufgefallen ist. Du scheinst ja ziemlich hart zwischen NonSD und SDWinnings abzudriften. OK dies ist zwar relativ typisch für die SSS, aber an deinem Graphen behaupte ich leicht zu erkennen, das du besonders noch an deinem Steal, Resteal und den anderen weiter führenden SSS- Praktiken arbeiten musst. Könnte dir dagegeben meinen SSS- Graphen halten und der ist auch bei NL25 so, dass ich so im NonSD Bereich ein leichter Winningsplayer bin, was wohl an meiner aggressiven Gangart liegt. Klar hat man so ein wenig mehr Risiko, aber dafür muss man dann halt sein BRM ein wenig anpassen. Achja ich spiel so aggro ^^ 24 Tabling. Es ist also möglich. Mein SD- Graph ist aber ähnlich wie deiner. Also ich würd sagen, dass man dort so zwischen 8-9 VPIP und 7-8 PR problemlos auf NL25 zurechtkommen kann!
 
Alt
Standard
16-02-2009, 20:41
(#5)
Benutzerbild von mpeGroCkz
Since: Nov 2007
Posts: 1.876
ChromeStar
99 easy fold preflop und T8 + JT eigentlich richtig gespielt.
 
Alt
Standard
16-02-2009, 21:01
(#6)
Benutzerbild von Mathisss
Since: Sep 2008
Posts: 70
BronzeStar
@ Asadz:
Das Problem mit den non-showdownwinnings, dass du ansprichst, ist auch wahrscheinlich mein größter leak, hab mir natürlich schon einiges zu steals und resteals, sklansky-chubokov(mach ihn auch immer wenns geht) etc angeschaut, jedoch bilde ich mir ein recht gute table-selection zu betreiben, sodass ich immer an tischen mit weit über 30% Pl/Flop sitze, wodurch man sehr selten nen SC-push oder opensteal machen kann, da immer welche limpen, oder der BB stats von 42/5 o.ä. hat.
Natürlich folde ich zb im BB TT oder AQ nach nem button openraise idR auch nich und mach da den resteal usw(nich wie in der intellitabelle), aber bin der Ansicht, dass man auf NL25 eher valuepoker spielen sollte, als allzuviel zu stealen.
Das merkt man ja daran, dass man eh mit 2/3 der hände die man raist auch action bekommt.

Geändert von Mathisss (16-02-2009 um 21:03 Uhr).
 
Alt
Standard
16-02-2009, 23:39
(#7)
Benutzerbild von Mathisss
Since: Sep 2008
Posts: 70
BronzeStar
@ mpeGroCkz
Bei der 99 Hand war ich im BB und es gab 3 Limper, nen check fand ich da zu weak, weil die Hand zu stark ist, also hab ich auf 2$ geraist (weil OOP).
 
Alt
Standard
16-02-2009, 23:57
(#8)
Benutzerbild von Belarion123
Since: Jun 2008
Posts: 99
1. Hand JT kannst du hier am Flop gegen soviele Spieler auch Check/Fold spielen, deine Line ist sicher aber auch vertretbar.

2. Hand find ich gut so

3. Hand auch

Ich denke, dass man als SSSler auf NL25 vor allem durch Showdown-Winnings zu seinem Geld kommt, da man einfach von so vielen Donks runtergecallt wird bzw Leute mit 95/35/5 rumrennen, die einen mit Q6o bluffen wollen ohne getroffen zu haben, also brauchst du dir keine Sorgen machen wenn du bei den Non-SD-Winnings rote Zahlen schreibst.
 
Alt
Standard
17-02-2009, 23:53
(#9)
Benutzerbild von Mathisss
Since: Sep 2008
Posts: 70
BronzeStar
Mal wieder Zeit fürn Update, bin die letzten 2 Tage erneut nicht richtig zum Pokern gekommen und konnte nur ca 4k Hände spielen, und die warn auch eher auf der negativen Seite der Varianz.
Außerdem kam ich gestern nachmittag auf die fixe Idee einfach mal den Reloadbonus von Pokerstars in Anspruch zu nehmen, da ich die VPPs ja eh nebenbei erspiele, nem ich das Geld gerne auch mit . Um meine Reallife-Bankroll als Schüler nich zu arg in Mitleidenschaft zu reißen, zahlte ich also gestern nur 466.36 Euro ein, was genau 600$ entspricht, sodass ich den 150$ Bonus bekam. Das Geld das ich eingezahlt habe werde ich natürlich sobald der Bonus gecleart ist, wieder auszahlen lassen.
(Hab mir übrigens überlegt dieses Geld dann gleich bei Mansionpoker einzuzahlen um den 200% Bonus abzugrinden, man zahlt bis zu 300$ ein und bekommt 600$ Bonus )

So dann mal die aktuellen Zahlen und den Graphen post ich auchmal (bin iwie immer unter EV, dieses mal schon wieder 3 stacks und insgesamt auf 90k Hände schon 140$ unter EV):
Bankroll: 1118,48 (600$ reload mitdrin)
Limit: NL 25 (SSS)
VPP diesen monat: 1634
VPP dieses Jahr: 12180
FPP Stand: 24261
Bonusstand: 490/3000 VPPs
 
Alt
Standard
18-02-2009, 23:51
(#10)
Benutzerbild von Mathisss
Since: Sep 2008
Posts: 70
BronzeStar
Endlich mal wieder deutlich im Plus!

Heute Abend hab ich mal wieder ne Runde SSS auf NL25 gezockt, so an die 3000 Hände (ein Aspekt mit dem ich nicht ganz zufrieden bin, hatte mir eig immer min 5000 pro Tag vorgenommen, aber iwie kommt immer was dazwischen), nachdem es zunächst so aussah als ob ich erneut um die Nulllinie dümpeln würde liefs dann aufeinmal ganz gut, die Tische waren extrem juicy und die Leute callten eig alles, dazu noch ein quäntchen allinglück und man ist schnell mal 10 stacks up (Ich hab das Glück auch mal verdient^^)
Mit der Zeit fühl ich mich immer sicherer mit der SSS und denke auch das ich zumindest auf NL25 mit Gewinnen rechnen kann, hab aktuell 1.47BB/100 auf 56k Hände. Habe nun auch wieder vor in absehbarer Zeit wieder auf NL50 aufzusteigen, jedoch werde ich an meiner Vorgabe, erstmal NL25 auf 100k Hände zu schlagen festhalten.
Hab heute auch zum ersten mal mehr als 16 tische gespielt, zeitweise bis zu 20, und das war für mich schon richtig krass, kann mir nur schwer vorstellen jemals 24 tische zu schaffen, aber wer weiß
Zudem merkte man meiner Hardware schon Probleme bei 20 Tischen mit HM an, sodass ich überlege noch paar Amazongutscheine zu grinden^^.
Ausserdem hab ich es halbwegs geschafft, meine non-showdownwinnings ein wenig zu verbessern, sie gehen jetz wenigstens nich mehr ganz so in den Keller xD

Bankroll: 1187,40 (600$ reload mitdrin)
Limit: NL 25 (SSS)
VPP diesen monat: 1941
VPP dieses Jahr: 12487
FPP Stand: 25028
Bonusstand: 797/3000 VPPs

Geändert von Mathisss (19-02-2009 um 00:29 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Mein Cashgame Blog Gelöschter Benutzer Blogs, Berichte, Brags & Beats 66 13-12-2009 16:56
[Blog] Linkvarus777 HEADS-UP Blog! linkvarus777 Blogs, Berichte, Brags & Beats 40 09-05-2009 10:16
[BLOG] Monis bunter Randgruppen-Poker-Blog Moni1971 Blogs, Berichte, Brags & Beats 39 04-01-2009 11:59
[Blog]PlaQs neuer Blog - aussagekräftiger Name wird noch gesucht PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 24 13-07-2008 16:55
[Blog]hochspielen zum Hoch Spielen: der SNG Blog PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 112 27-05-2008 15:48