Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Sample-size bei Turbo SnGs

Alt
Standard
Sample-size bei Turbo SnGs - 30-01-2009, 23:36
(#1)
Benutzerbild von timo6000
Since: Jan 2009
Posts: 114
WhiteStar
Was würdet ihr sagen ist eine gute sample-size was Turbo SnGs angeht?

blind-levels sind 4 minuten.

Bin nach gut 1000 Turnieren noch im Minus bin aber sehr zuversichtlich dass ich das Limit schlagen kann.

Bzw. bin mir 100%-ig sicher.
 
Alt
Standard
30-01-2009, 23:47
(#2)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Wo werden denn 4min-Levels angeboten?

Und wenn du nach tausend Turnieren noch nicht broke bist, dann sagt ja auch das ergebnis, dass du das Limit schlägst, die Frage ist nur ob du auch den Rake schlägst?


Also generell kann es schon sein, dass man einen Downswing von mehreren hundert Turnieren hat, und dann kann man nach 1000 Turnieren noch im Minus sein.


Aber ich würde 1000 Turniere im Minus schon als "Hinweis" verstehen mehr am eigenen Spiel zu arbeiten.
 
Alt
Standard
31-01-2009, 13:46
(#3)
Benutzerbild von timo6000
Since: Jan 2009
Posts: 114
WhiteStar
Chili Poker aus dem I-poker Netzwerk.

Gibt aber sicher auch bei stars Turbos.

Ich bin alles andere als broke das lustige ist ja dass ich mit rakeback sogar noch im Plus bin...

Die Frage ist was ich noch ändern kann in meinem Spiel, eigentlich bin ich ganz zufrieden nur das Ergebnis stimmt nicht so ganz.

Habe zum Thema auch moshmans Buch gelesen, Titel fällt mir gerade nicht ein.

Und 1000 Turniere sind ja eigentlich schonmal ne Hausnummer...

edit: lol ich weiß wieder warum ich so schlecht dastehe.

Eben gehe ich mit K9 all-in um blinds zu stehlen, Gegner callt einfach mit J 3 und ich bin raus.
So geht das ständig.
Habe das Gefühl dass sich das nun schon über einige hundert Turniere zieht.

Geändert von timo6000 (31-01-2009 um 13:51 Uhr).
 
Alt
Standard
31-01-2009, 16:23
(#4)
Benutzerbild von KaZuyaM86
Since: Aug 2008
Posts: 148
eigentlich sind 1000 turniere schon ne gute samplesize

vllt solltest du ma ein paar hände reinstellen um sie bewerten zu lassen

welches limit spielst du denn?
 
Alt
Standard
31-01-2009, 16:52
(#5)
Benutzerbild von timo6000
Since: Jan 2009
Posts: 114
WhiteStar
30+3$ SnGs

Es ist halt ab einem bestimmten level nur noch push or fold.

Manchmal frage ich mich ob da die edge nicht ein bisschen auf der Strecke bleibt.

Hände reinstellen, gerne wenn mir jemand erklärt wie das funktioniert.
 
Alt
Standard
31-01-2009, 17:53
(#6)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
Die Spieler auf deiner favorisierten Seite scheinen ja echt schlecht zu sein (Call mit Trash).
Gegen solche Gegner solltest Du vielleicht mal die Pushing Range etwas tighter wählen.
Oft genug ballern sie sich dann gegenseitig raus oder Du gehst als 60-70%-Favorit in die entscheidende Hand.
Ein etwas tighteres Spiel zahlt sich gegen diese Gegnerschaft sicherlich aus.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
$6.50 90 Spieler Turbo SnGs micp1989 Poker Handanalysen 11 24-04-2009 17:04
Stats 6.50$-Turbo-SnGs Zycho_flo Poker Handanalysen 19 02-02-2009 23:44
Strategie Turbo SNGs BiediAA Poker Handanalysen 17 11-01-2009 10:59
60$ table turbo sngs heißtercamp Poker Talk & Community 14 10-10-2008 16:12
Mid-Limit turbo SNGs Admoh Poker Talk & Community 12 22-05-2008 22:44