Alt
Standard
AA bei mit JJx Flop - 01-02-2009, 12:12
(#1)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (7 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($118.95)
SB ($70.20)
BB ($107.85)
UTG ($218.20)
MP1 ($100)
MP2 ($125.35)
CO ($104.60)

Preflop: Hero is Button with ,
4 folds, Hero raises to $2.25, 1 fold, BB calls $1.25

Flop: ($5) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $3, BB raises to $10, Hero folds

Total pot: $11 | Rake: $0.50

Results:
BB didn't show
Outcome: BB won $10.50

Ich wollte grundsätzlich fragen, was ihr zu meinem Fold sagt.
Wer spielst das genauso oder anderes (mit Begründung)!


BB Ratings:
24 Hände
VP$IP 4.17
PFR 0.00
 
Alt
Standard
01-02-2009, 12:19
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
dein preflop raise finde ich ziemlich schlecht und würde ich nie so spielen.

hattest du reads auf den spieler?

ich denke ich hätte auch gefoldet da dich jeder j oder 55 schlägt.
vieleicht hat er auch nur ein kleineres pocket als du wie Kings oder so ist halt schwer er callt dein baby raise und reraised dich am flop.

kann auch gut sein er wollte sehen wo er mit seinem mittleren bis hohem paar steht.
 
Alt
Standard
01-02-2009, 13:09
(#3)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Hatte nur die Reads von PT3.

Den Raise vor dem Flop wollte ich nicht höher ausfallen lassen, da ich am Butten nicht beide Blinds vertreiben wollte. Ich wollte einen Gegner haben - das hat ja funktioniert.
 
Alt
Standard
01-02-2009, 13:15
(#4)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
bei dem kleinen raise callt dich jeder loose spieler und donkt dann in dich rein und du foldest bei dem flop
 
Alt
Standard
01-02-2009, 13:19
(#5)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Er hat nicht in mich hineingedonkt, sondern er spielte Check-Raise!

Hast du meinen Post gelesen!?

Seine VP$IP liegt bei 4!!!
Der Typ ist also äußerst tight!
 
Alt
Standard
01-02-2009, 13:21
(#6)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von RoteLaterne Beitrag anzeigen
Er hat nicht in mich hineingedonkt, sondern er spielte Check-Raise!

Hast du meinen Post gelesen!?

Seine VP$IP liegt bei 4!!!
Der Typ ist also äußerst tight!
sry mit dem programm wert kenne ich mich leider nicht aus.

aus seiner sicht raised du vom button und das kann any two sein und er defendet seinen bb.

hast du dazu auch stats?
 
Alt
Standard
01-02-2009, 13:23
(#7)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Welche? Es steht alles da was ich über ihn habe!

Mit nur 4 Prozent seiner Hände, schiebt er Chips in die Mitte!
 
Alt
Standard
01-02-2009, 13:26
(#8)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von RoteLaterne Beitrag anzeigen
Welche?
habe im forum gelesen das es einen wert gibt wie stark er seinen bb verteidigt.

aber die 4% sagen schon einiges aus aber eigentlich schlägt dich ja nur der jack oder 55. und das er die ausgerechnet hat...naja.
 
Alt
Standard
01-02-2009, 13:26
(#9)
Benutzerbild von RoteLaterne
Since: Nov 2007
Posts: 665
Das Blind-Verteidigen hört bei mir auf, wenn er mich check-raised von 3BB auf 10BB!
 
Alt
Standard
01-02-2009, 13:56
(#10)
Benutzerbild von ronja89
Since: Nov 2007
Posts: 70
mal abgesehen davon das ich mehr mit standartbets arbeitete um unlesbarer zu sein, kann ich das hier nich nachvollziehen. der gegner check-raist dich hier auf nem gepaarten bord. du wirst auf gegner treffen, die das mit jedem pp machen. du kannst hier unmöglich jedesmal wegschmeissen. wenn du ihn als sehr tight einschätzt würde ich zumindestens callen um zu sehen was er auf dem flop macht. es könnte ein stealversuh gewesen sein. aber selbst hier wirst du gegner finden die auf bube machen und am turn pot betten um dich zu vetreiben. da kann mann evt.loslassen. aber nicht standartmäßig beim kleinsten widerstand das monster unterm bett sehen!