Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Wie Pokersites euren Computer ausspionieren

Alt
Standard
Wie Pokersites euren Computer ausspionieren - 01-02-2009, 21:47
(#1)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
Hallo, habe folgende Recherche auf 2+2 gefunden. Pokerstars kommuniziert ja, es würde angeblich nur einen Blick auf laufende Prozesse werfen und sonst nichts. Aber diese Recherche behauptet das Gegenteil und dies soll auch für Pokerstars und Full Tilt gelten.

Wäre nett wenn Pokerstars dazu mal Stellung nehmen könnte. Also hier kommts:
Quelle: http://forumserver.twoplustwo.com/28...-works-374599/
--------------

[...] *unnötiges Vollzitat entfernt* Gefallener

Geändert von Gelöschter Benutzer (01-02-2009 um 23:05 Uhr).
 
Alt
Standard
01-02-2009, 22:18
(#2)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
Was ist daran jetzt neu?

Das FTP User gebanned hat aufgrund von MSN und anderen Messengern ist ja länger bekannt.

Das die Rechner observiert werden sowieso, wie sollte Stars sonst wissen ob Du rechtmäßige oder illegale Software nutzt?

Gab ja einige Bans, zB wegen dem Elephant, die aber zurück genommen wurden.
 
Alt
Standard
01-02-2009, 22:38
(#3)
Benutzerbild von RuFF97
Since: Jan 2008
Posts: 89
Zitat:
Zitat von Todde1972 Beitrag anzeigen
Was ist daran jetzt neu?

Das FTP User gebanned hat aufgrund von MSN und anderen Messengern ist ja länger bekannt.

Das die Rechner observiert werden sowieso, wie sollte Stars sonst wissen ob Du rechtmäßige oder illegale Software nutzt?

Gab ja einige Bans, zB wegen dem Elephant, die aber zurück genommen wurden.
Dass die Rechner observiert werden (vorallem in sonem Maße) is normal/bekannt??

Hossa, grenzt ja an Stasi/Google-Methoden ... unfassbar...
 
Alt
Standard
02-02-2009, 09:43
(#4)
Benutzerbild von Skydust
Since: Feb 2008
Posts: 74
Zitat:
Zitat von RuFF97 Beitrag anzeigen
Dass die Rechner observiert werden (vorallem in sonem Maße) is normal/bekannt??

Hossa, grenzt ja an Stasi/Google-Methoden ... unfassbar...
Hi RuFF97,

warum denkst Du wohl muss PS mit Administratorrechten laufen? - Genau, damit es ins System eingreifen und es überwachen kann.

Darum bekommt Pokersoftware bei mir auch immer eine eigene Sandbox
 
Alt
Standard
02-02-2009, 10:00
(#5)
Benutzerbild von dekauh
Since: Aug 2007
Posts: 108
Zitat:
Zitat von Skydust Beitrag anzeigen

Darum bekommt Pokersoftware bei mir auch immer eine eigene Sandbox
Erkläre bitte mal wie das geht. Ganz einfach, für DAUs. Wäre cool, danke!
 
Alt
Standard
02-02-2009, 10:04
(#6)
Benutzerbild von Trust2000
Since: Nov 2007
Posts: 496
Einerseits finde ich das schon Fatal, immerhin greift man ein wenig in die Privatsphere ein.

Aber ich sehe das mit geteilten Augen, den immerhin dienst es der Sicherheit. Und zwar auch meiner, das eben mein Gegenüber keinen unfairen Vorteil hat.

Und ehrlich gesagt begrüsse ich solche Kontrollen, so lange es eben Spieler gibt, die versuchen sich einen Vorteil zu verschaffen.

Und so lange Pokerstars die Informationen nur auswertet, sehe ich darin kein Problem. Ein Problem wird es erst werden, wenn sie anfangen würden diese Daten zu archivieren. Aber ich denke dann würden einige dagegen Sturm laufen. Dann zurecht.
 
Alt
Standard
02-02-2009, 10:28
(#7)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
Zitat:
Zitat von Skydust Beitrag anzeigen
Hi RuFF97,

warum denkst Du wohl muss PS mit Administratorrechten laufen? - Genau, damit es ins System eingreifen und es überwachen kann.

Darum bekommt Pokersoftware bei mir auch immer eine eigene Sandbox
Aufpassen mit VMs, die werden auch detected wie aus dem Post herausgeht und automatisch positiv geflagged. Früher wurden cheating Programme auf andere Computer aufgespielt, heute auf VMs, also allein das Vorhandensein einer VM kann Aufmerksamkeit erregen. Dann würdest du so ne mail der Anschuldigung erhalten:
While the results of the account review were
inconclusive, you share a number of similar characteristics with accounts that have breached our site rules.
As such, we have taken this decision to exclude you permanently...!!!


Nochwas zu denjenigen die mit observed HHs spielen, das dürfte fast alle betreffen, die Poker sehr ernsthaft betreiben. Das dürfte jetzt auch history sein. (screenshot von deinem Hud und es is vorbei)

Zitat:
Zitat von Trust2000 Beitrag anzeigen
Einerseits finde ich das schon Fatal, immerhin greift man ein wenig in die Privatsphere ein...
Ja meine ich auch, hat jemand Ahnung von dem TÜV Siegel, wurde dort nicht auch bestätigt das Pokerstars nur die laufenden Prozesse scanned und nicht weiter in die Privatsphäre des users eingreift, würd mich mal interessieren wie der Security check für die Software so ausfiel!
Danke...

*Beiträge zusammengeführt. Bitte in Zukunft die Edit Funktion benutzen.* - plaggi88

Geändert von plaggi88 (02-02-2009 um 11:01 Uhr).
 
Alt
Standard
02-02-2009, 10:49
(#8)
Gelöschter Benutzer
sostegno

Hast du denn Quellen dafür, dass jemand wegen des Benutzens einer virtuellen Maschine gesperrt worden ist oder willst du ein bischen Panikmache betreiben?
 
Alt
Standard
02-02-2009, 10:56
(#9)
Benutzerbild von 5dmark
Since: Aug 2007
Posts: 972
Zitat:
Zitat von RuFF97 Beitrag anzeigen
Dass die Rechner observiert werden (vorallem in sonem Maße) is normal/bekannt??

Hossa, grenzt ja an Stasi/Google-Methoden ... unfassbar...
1. Ja das ist bekannt.
2. Ich bin einer der größten Verfechter von Privatsphäre, es geht keinen etwas an was ich auf meinem Rechner hab, was ich schreibe und mit wem ich kommuniziere.
Es sei denn ich erlaube es. Dem Staat erlaube ich gar nichts. Wenn ich aber auf Stars oder anderen Anbietern spielen will, dann muss ich deren Regeln akzeptieren.
Hier lass ich ausnahmsweise mal die Argumentation "Ich hab ja nichts zu verbergen" zu.

Wer das nicht akzeptieren kann, der erweckt in mir den Verdacht er habe was zu verbergen, mit der Folge, dass ich vielleicht doch nicht mit ihm an einem Tisch sitzen möchte.


Das hat so was Meditatives (allerdings finde ich deinen Voyeurismus bei Spielern mit Intelliavatar schon etwas grenzwertig, vielleicht solltest du prophylaktisch mal 10 Stunden beim Couchdoktor buchen)
 
Alt
Standard
02-02-2009, 10:59
(#10)
Benutzerbild von sostegno
Since: Oct 2007
Posts: 452
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
sostegno

Hast du denn Quellen dafür, dass jemand wegen des Benutzens einer virtuellen Maschine gesperrt worden ist oder willst du ein bischen Panikmache betreiben?
Nein ich will keine Panik machen, lies dir die Threads auf 2+2 /Poker Community/ Online Poker durch, auch die Threads über die zahlreichen accountclosures ohne speziellen Verdacht.
Check speziell die posts von IndianaV8, der hat sehr viel Ahnung von der Technik.

Es sieht im Moment so aus, das jeder dem nichts direktes nachgewiesen werden kann aber eine theoretische Bedrohung für die Online Games darstellt (im Moment speziell greift FTP so durch) gebeten wird mit seinem Geld woanders sein Business weiter zu betreiben. Ähnlich wie ne Präventionsmaßnahme.
Alle denen nichts direktes nachgewiesen werden konnte haben die oben gepostete mail erhalten, warum soll nicht auch ein VM user darunter sein, check die posts zu dem Thema auf der anderen großen dt Pokercommunity, ganz großes Thema da seit DEc.(wie gesagt die zahlreichen account closures ohne Grund betrifft aber speziell FTP, von Stars habe ich sowas bis jetzt noch nicht gehört, aber darum gehts ja auch nicht in diesem thread)

Geändert von sostegno (02-02-2009 um 11:14 Uhr).