Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KK over- oder underplayed?

Alt
Standard
KK over- oder underplayed? - 02-02-2009, 14:10
(#1)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
Hallo!

Hab eine Hand, wo ich mir an zwei Pkten nicht ganz sicher bin, bzw. ob ich am Turn eine 2nd Barrel hätte setzen sollen?

Am River den Bet callen, oder folden.

Das Resultat gibt es dann später:

Stats zu Villian:
98Hands, VP: 11, PF: 9 3B: 0,0, AG:2,5, AQ: 26, CB: 75, FC: 0

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($26.90)
UTG+1 ($5.65)
MP1 ($5.35)
Hero (MP2) ($5.05)
CO ($39.70)
Button ($13.70)
SB ($12.40)
BB ($36.80)

Preflop: Hero is MP2 with ,
3 folds, Hero raises $1, CO calls $1, 3 folds

Flop: ($2.35) , , (2 players)
Hero bets $1.50, CO calls $1.50

Turn: ($5.35) (2 players)
Hero checks, CO checks

River: ($5.35) (2 players)
Hero checks, CO bets $3

Total pot: $5.35
 
Alt
Standard
02-02-2009, 15:06
(#2)
Benutzerbild von M0nk3yB0y80
Since: Jun 2008
Posts: 103
BronzeStar
preflop ist klar
conti headsup passt auch
wenn er dich called gibst du die hand ab turn auf weil du keine madehand hast
ab und zu hat er sicher nur einen draw aber zu oft hat er das Ass
am river nach seinem checkbehind schlägt dich jetzt zusätzlich auch noch der flushdraw also kein Grund weiter Geld zu investieren


stats sind bei 100 Händen noch wenig aussagekräftig
bei 105 vpip sind es ja grade mal 10 Hände die du postflop von ihm hast
 
Alt
Standard
02-02-2009, 15:31
(#3)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Spätestens am Turn bin ich hier immer all-in, meistens sogar am Flop, da sich dort schwache Asse manchmal noch zum folden bringen lassen. Aber ein schwaches As ist bei einen so tighten Gegner eher unwahrscheinlich. Ich tippe ihn meist auf ein mittleres Paar (66-TT(evtl. auch JJ)) oder einen mittleren bis hohen suited connector. In seltenden Fällen wird er auch AQ oder AJs haben. Aber das Risiko ist es mir wehrt.

PS: Deine Betsize am Flop ist etwas klein, mit implied odds und einen Flushdraw kann dein Gegner hier (minimal) +ev callen.
 
Alt
Standard
02-02-2009, 18:32
(#4)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
ich bette hier normal auch $2 am flop wegen flushdraw.
danach gebe ich die Hand auf.

~xii
 
Alt
Standard
02-02-2009, 19:21
(#5)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
bei mir ist die Contibet Line in der Regel immer ca. 2/3 Potsize, außer es ist so, dass diese 2/3 mehr als die Hälfte des Reststackes sind, denn stelle ich rein und dabei ist es mir relativ egal, ob es ein Flushdraw ist oder nicht, weil selbst wenn er mit dem Flushdraw callen sollte, wäre er/ sie -EV, weil dafür musss man 1/3 bekommen und wenn ich 2/3, sprich auf einen 3$ Pot bspw. 2$ setze, dann wäre es 2/5 Potodds und da ich ihm im Prinzip mehr keine Implied Pot Odds (dank SSS) liefere, kann er da auch mit dem Draw fast nicht callen. Außerdem wäre 1/3 auch nur dann wenn Turn und River gedealt werden. Also wäre sein Call eh Fehlerhaft. Am Turn hab ich die Hand natürlich aufgegeben, weil der Type leider nie 3bettet hat, gab ich ihm Turn ein Ass und ehrlichgesagt, die einzigen Hände, welche wir hier am River noch schlagen sind QQ und JJ, ob er die nicht 3bettet hätte weis man zwar nicht, aber da am River noch sogar der Flushdraw ankam, war die Hand natürlich dead für mich!
 
Alt
Standard
02-02-2009, 21:26
(#6)
Benutzerbild von \iceman XII/
Since: Jan 2008
Posts: 1.546
mh.. das mit den implied odds sehe ich trotz SSS ein wenig anders als du..

Beispiel:
Preflop isolierst du einen Limper (5BB raise) mit einem 20BB stack und assen.
Am Flop (Tx5x2y) feuerst du in den 11,5BB Pot 7BB und hast noch 8BB behind.
Wirst du am Turn (~25BB Pot) folden trotz >4:1 Odds wenn der Flushdraw ankommt?? Wohl kaum - die Chance ist groß genug, dass er ihn nicht hat.
Das heißt am Flop kann Villain gut und gerne deine 8BB falls er am Turn trifft noch mit einrechnen als implied Odds und bekommt somit >4:1 ([11,5 + 7 + 8]:7) und kann callen!!

~xii