Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 - FD's Shove = +EV?

Alt
Standard
NL25 - FD's Shove = +EV? - 03-02-2009, 07:09
(#1)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
So möchte mal zwei Hände zur Diskussion stellen.


Hand 1
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (Button) ($26.40)
SB ($23.75)
BB ($21.15)
UTG ($26.45)
UTG+1 ($25.85)
MP1 ($18.20)
MP2 ($19.40)
MP3 ($32.35)
CO ($2.35)

Preflop: Hero is Button with ,
6 folds, Hero raises to $1, SB calls $0.90, 1 fold

Flop: ($2.25) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $1.25, SB raises to $3.75, Hero raises to $25.40 (All-In)


Gegner war 25/24 und aggressiv auf Flop. Regular vom Gefühl her.


Hand 2


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

MP2 ($24.75)
CO ($36.50)
Button ($3.95)
SB ($26.80)
BB ($25)
UTG ($25)
Hero (UTG+1) ($25.35)
MP1 ($24)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero raises to $1, 1 fold, MP2 raises to $1.75, 2 folds, SB calls $1.65, 1 fold, Hero calls $0.75

Flop: ($5.50) , , (3 players)
SB bets $3, Hero raises to $23.60 (All-In)



Allgemein zu den (Monster)FD's. Wenn man den Flop direkt shovt ohne nen normalen Reraise zu machen, denke ich kommt man auf mehr EV.
1. sieht man immer alle Karten
2. hat man riesige Fold Eq und haut wohl so ziemlich alles raus, was einem schlägt.
3. gibts immer noch genug Leute, die mit Overpairs callen, so dass ich immer noch ne Tonne Outs habe.

Richtig? Oder ist das zu aggressiv gespielt?
 
Alt
Standard
03-02-2009, 09:41
(#2)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
war dein gegner loose agressiv?
was hast du ihm daher gegeben weil würde die 6 kommen denke ich nicht das man sie zu deinen outs zählen kann wenn du hinten liegen solltest.

mit read auf spieler ist das denke ich ok gespielt.
wärst du jedoch neu am tisch ohne reads würde ich es nicht so spielen. ( denke auch würde so auch nicht im cg pushen da du nicht weiß ob er ein höheres Ass hält und nur rein die flush outs zählen könmnten?)

2.Hand sehr agressiv gespielt aber ich denke hier liegst du vorne selbst wenn er ein over pair hat da jedes A oder K oder spades die eine bessere Hand macht.

Fazit: 2. Hand finde ich gut jedoch die 1. zu agressiv.

Geändert von slumei (03-02-2009 um 09:49 Uhr).
 
Alt
Standard
03-02-2009, 09:54
(#3)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
wow...

da ich noch nicht lange cash spiele lasse ich mich gerne belehren... ich finde beide hände zu aggressiv gespielt.

gerade hand zwei. wieso so dermassen überspielen? ist doch kein sng. vergesst dsa verhältnis nicht: was riskiere ich um wieviel zu gewinnen....
 
Alt
Standard
03-02-2009, 09:57
(#4)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
Zitat:
Zitat von olideca Beitrag anzeigen
gerade hand zwei.
bei hand 2 kann er wenigstens die over cards als outs zählen was bei hand 1 im meinen augen nicht der fall ist.
 
Alt
Standard
03-02-2009, 13:48
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Hätte ich zweimal ähnlich/genauso gespielt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-02-2009, 14:13
(#6)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
1. nh

2. müsste wenn ich das richtig sehe, noch der init.raiser nach dir kommen, da würd ich noch abwarten was er macht, immerhin hat er preflop ge3bettet. und bei seinem raise dann reinstellen.

allgemein, würde ich nicht direkt reinstellen. es callen dich ggf. nur sets. wenn du im weiteren postflopspiel unsicher bist ist es mit sicherheit eine möglichkeit, aber es gibt da bessere lines, mit denen man dann auch nicht so exploiteble bist.
 
Alt
Standard
03-02-2009, 15:01
(#7)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
Zur Hand 2:

hier habe ich ja ausser nem Raise nur die Möglichkeit des Calls und dann zu hoffen, dass der Initialraiser reraist und mir es überlässt all in zu spielen.
Wenn er nur callt o. foldet und am Turn kommt ne Blank, muss ich gegen ne erneute Bet die Hand wahrscheinlich aufgeben, da wohl Odds und FEQ nicht mehr hinhauen.

Daher hab ich mir überlegt, das sofort All in zu spielen. Wie spiel ich den sonst sonen Draw weiter?? Ich denke könnte schon kompliziert werden (für mich)..

Die Aggressivität:
Ich spiele beide Hände All in um maximale FEQ zu generieren und dem Gegner jegliches Momentum zu nehmen. Ich bin hier froh den Pot einzusammeln, schliesslich habe ich ja nur A-high. Es ist ja auch ein (Semi-)Bluff

Meine Frage ist generell ob die hohe FEQ (zusammen mit mind. 9outs) hier eine +EV Situation generiert?
 
Alt
Standard
03-02-2009, 18:19
(#8)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von kyanto Beitrag anzeigen

Meine Frage ist generell ob die hohe FEQ (zusammen mit mind. 9outs) hier eine +EV Situation generiert?

Das könntest du hier nachrechenen -> http://dailyvariance.com/index.php/P...-Equation.html und uns gerne das Ergebnis mitteilen!
 
Alt
Standard
04-02-2009, 09:57
(#9)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
Danke Snowman

Ich habs sogar probiert, aber irgendwie kommt dabei immer nur Müll heraus. Ich glaube ich mache was falsch!?

Bei der Meldung "Villain has to fold x% for the play to be break-even"
bekomme ich für x immer etwas zwischen 99 und 115% ????
Auch wenn ich Potgrössen, Stackgrössen und Equities beliebig verändere.

Heisst das, dass villain x% folden muss um sein Spiel Breakeven zu gestalten oder um mein Spiel Breakeven zu gestalten??
Naja 99-115% macht ja auf beide Varianten eher wenig Sinn. Also wenns mir jmd. erklären kann, rechne ich das euch gerne später aus

btw. was ist mit Equity genau gemeint? Schon die Equity meiner eigenen Hand oder? (Also ca. 36% bei 9 Outs)
 
Alt
Standard
04-02-2009, 11:14
(#10)
Benutzerbild von GermanEagle
Since: Feb 2008
Posts: 438
Ist doch relativ leich ausgerechtnet.

Im Fall 1) bettest Du 21.65 für einen 7.25 grossen Pot. D.h. wenn du dreimal den Pot einsammelst ohne Showdown und einmal verlierst weil dich jemand callt bist Du even Money. Durch die Outs mit dem Nut Flush hast du natürlich die Möglichkeit den Pot trotzdem zu gewinnen, so dass dein Move weniger als in 3 Fällen erfolgreich sein muss.

Z.B. Du machst diesen Move 9 Mal, 6 Mal gewinnst Du ohne Showdown, 2 mal verlierst Du Deinen kompletten Stack und einmal gewinnst Du einen Call vom Gegner.

6 * 7.25 = +43.50
2 * -21.65 = -43.30
1 * 25.40 = +25.40
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 sh AK turn check/shove McPorck Poker Handanalysen 6 06-01-2009 16:13
NL25 6max TPTK gegen River Shove RiotAZ Poker Handanalysen 9 29-12-2008 14:22
NL25 6Max Two Pair gegen River Shove RiotAZ Poker Handanalysen 6 28-10-2008 13:51
nl25 AK bekommt 5bet shove von 22/18 Villain (omg) xTheSnowmanx Poker Handanalysen 1 04-04-2008 23:30
NL25 FR AA auf Paired FD Flop gegen Shove RiotAZ Poker Handanalysen 8 24-01-2008 15:29