Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

20 Mio playmoney grenze

Alt
Standard
20 Mio playmoney grenze - 04-02-2009, 23:42
(#1)
Benutzerbild von HolyFreak
Since: Nov 2007
Posts: 11
BronzeStar
Hi intelli- und pokerstarsteam,

vorab entschuldige ich mich mal, falls das gleich aufgeführte Thema irgendwie schon mal durchgekaut wurde, aber habe beim kurzen überfliegen des Forums keinen ähnlich thread gefunden.

Seit kurzem habe ich bei play money die 20 mio grenze erreicht und sehe das es net weitergeht. Und so wie es aussieht wird diesbezüglich auch nix passieren. Deswegen meine frage dazu: warum wurde die grenze auf 20 mio festgelegt?
Weitere Fragen: Warum kann/will/möchte Pokerstars die grenze nicht auf ähm sagen wir 99.999.999 oder noch mehr festlegen?
Es spricht doch eigentlich (aus meiner sicht) nichts dagegen, diese grenze des spasseshalber zu erweitern oder stößt pokerstars da auf eine art softwaregrenze?

Ich persönlich würde es nemlich begrüssen wenn die grenze erhöht wird ^^ (Ehrgeizfaktor )

Dann noch ne leicht andere frage. Duldet pokerstars eigentlich das man sein play money verkauft, bzw. kriegt man evtl. ärger wenn man die bei ebay oder so verkaufen würde? Habe zwar darüber nix gehört, frage aber zur sicherheit lieber nach .

Das wärs mal dann zu den fragen und danke schon mal vorab für die Antworten.

MFG HolyFreak
 
Alt
Standard
04-02-2009, 23:48
(#2)
Gelöschter Benutzer
Was den ersten Teil deiner Frage angeht ist es wohl am besten dich an Support zu wenden und dort mal nachfragen wieso die Grenze bei 20 Millionen liegt und ob diese in der Zukunft angehoben wird.
Was den Sielgeldchipverkauf angeht glaube ich, dass Pokerstars es duldet, wenn du ganz mutig bist kannst du ja beim Support nachfragen
 
Alt
Standard
04-02-2009, 23:50
(#3)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
Quatsch nich nachfrage, googlen da wirst fündig...und deine BR wächst




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 
Alt
Standard
04-02-2009, 23:55
(#4)
Benutzerbild von stotifae
Since: Oct 2007
Posts: 125
Echt? Die haben eine Obergrenze festgelegt?
Was ich mich frage: Ist es denn ein Reiz, sein Playmoney-Stack so hochzutreiben? Wäre es nicht viel sinnvoller, sein Echtgeld zu vermehren?
Wie lange hast du dafür gebraucht?
 
Alt
Standard
05-02-2009, 00:22
(#5)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Ab 20 mio PM Chips sollte man sich bereit fühlen auch mal um echtes Geld zu spielen sagt sich Stars. Wer sich da immer noch nicht traut packts auch mit 100mio nicht. Irgendwo reichts ja auch mit den ganzen PM-Gamers. Ist schließlich bloß zum üben gedacht um die Regeln zu lernen.
 
Alt
Standard
05-02-2009, 00:47
(#6)
Benutzerbild von ESDgS
Since: Feb 2008
Posts: 127
Zitat:
Zitat von Rheingold77 Beitrag anzeigen
Ab 20 mio PM Chips sollte man sich bereit fühlen auch mal um echtes Geld zu spielen sagt sich Stars. Wer sich da immer noch nicht traut packts auch mit 100mio nicht. Irgendwo reichts ja auch mit den ganzen PM-Gamers. Ist schließlich bloß zum üben gedacht um die Regeln zu lernen.
ich sehe das nicht so, daß pm-turniere nur zum üben gedacht sind. wen sollte es stören, daß jemand einfach nicht um geld spielen will, aber schon gern spielt? da niemand mit einer solchen chipmenge an irgendeinen tisch gehen kann, kann auch niemand mit der chipmenge unverhältnismäßig viel druck ausüben. das ist eher bei denen gegeben, die seit stunden an einem tich sitzen und darum die neuen spieler an einem tisch mit ihrem hohek chipatapel auf ein zigfaches der höchstmenge dessen gespielthaben, die neu an den tisch kommen wollen. diese spieler könnem mit ihrem chipstaapel einen ganzen tisch terroerisieren und müßtrn gezwingen werden, sich einen anderen tisch zu suchen.
 
Alt
Standard
05-02-2009, 01:10
(#7)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Das ist ja mal ne sinnvolle Änderung...
Da werden sich ja jetzt sicherlich so einige mächtig ärgern,
die nur Playmoney spielen,um ihre Chips bei Ebay zu vertickern...
Das wird sicherlich der Grund für die Begrenzung sein...
 
Alt
Standard
05-02-2009, 01:41
(#8)
Benutzerbild von Dahlem345
Since: Jan 2009
Posts: 16
BronzeStar
Du kannst mir gerne 100.000 übertragen, dann hast du wieder Luft nach oben
 
Alt
Standard
05-02-2009, 02:49
(#9)
Benutzerbild von HolyFreak
Since: Nov 2007
Posts: 11
BronzeStar
erstmal danke für die antworten ^^

@stoti: ich bin bei pokerstars seit glaube ich ende 2006 registriert und habe seitdem her immer in schritten (Push-fase; break-fase; Push-fase; break-fase; ...) das playmoney vergrössert. Push ist aber eher die normale spielzeit gemeint, denn ab und zu habe monatelang (break) kein poker gespielt (oder playmoney).

@rheingold: ich spiele auch um echtes geld (hat bei mir angefangen als ich in etwa 12 mio PM gehabt habe). Trotzdem finde ich die PM-games für mein spiel recht wichtig, warum? Ganz einfach. Manchmal kam ich in die negative varianz beim echtgeld, wie es immer wieder mal vorkommt, und um mich abzureagieren oder genauer gesagt nicht noch mehr geld zu verlieren, spielte ich dann einfach um PM wo es um nix ging aber mich weiterhin im Spiel lies. Ich fand es bisher oft als super ausgleich, denn wenn es um Hohe Limits bei PM geht dann versuchen auch einige Spieler vernüftig zu spielen (ja, selbst wenn es nur PM ist), was ich dann wiederum für mein eigenes Spiel förderlich fand und es hatte oft mein Selbstvertrauen wieder zurückgebracht, was wiederum positiv auf mein Echt-geld spiel sich auswirkte. Jetzt kannst du natürlich behaupten das dann die 20 mio grenze eigentlich egal ist, aber dann würde ein andere gefühle net mehr sehr ausgeprägt sein. Das anhäufen von chips z.B., denn wenn du weist das es nicht mehr weitergeht verliere ich denke ich ein bissl an ehrgeiz. Oder das gefühl dem gegner den letzten chip aus der tasche ziehen zu wollen, auch hier geht (weil es ja net weitergeht) ein bissl ehrgeiz verloren. Folglich verliert das PM ein bissl etwas an reiz. Naja zum Teil sind das aber auch gedankenspielgänge, da ich erst vor kurzem ja die grenze geknackt habe ^^.

@ESDgS: muss ich dir recht geben. Es ist tatsächlich so das man dann den tisch terrorisieren kann ^^ (dank dieser chipmenge gelingt es mir ab und zu tatsächlich mal)

@Dahlem: na geschenke gibt es net, ausser du bist mein freundeskreis ^^. Und warm 100k? Mit so wenig habe ich keine luft nach oben, denn es kann schon sein das ich mal so 100K in den nächsten 5 mins machen oder verdonken kann und es macht mir absolut nix aus .

Aber back² topic, mir fehlt noch immer ein post der meine fragen argumentativ gut beantworten kann. so far gn8 und bis morgen.

MFG HolyFreak
 
Alt
Standard
05-02-2009, 02:55
(#10)
Benutzerbild von S.J.-P.B.
Since: Sep 2007
Posts: 922
ich find die grenze absolut überflüssig. es gibt mittlerweile heads up sng´s mit nem buy in von 200k. das heißt man muss 100 mal son sng gewinne dann hat man die grenze schon erreicht.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
playmoney sit & go ESDgS IntelliPoker Support 6 28-01-2009 23:39
playmoney to fpp ? oder playmoney to $ Shoot@@King IntelliPoker Support 4 26-05-2008 10:16