Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

KK Preflop All-in call?

Alt
Standard
KK Preflop All-in call? - 05-02-2009, 14:42
(#1)
Benutzerbild von 020Chris020
Since: Jul 2008
Posts: 214
BronzeStar
Würde gern wissen, ob die Hand richtig gespielt war, da Villian hier sehr tight spielte?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($7.78)
MP2 ($9.85)
CO ($3.44)
Button ($3.28)
SB ($1.85)
Hero (BB) ($4.93)
UTG ($5)
UTG+1 ($9.43)

Preflop: Hero is BB with ,
UTG raises to $0.20, 4 folds, Button calls $0.20, SB calls $0.18, Hero raises to $1.25, UTG raises to $5 (All-In), 1 fold, SB calls $1.65 (All-In), Hero calls $3.68 (All-In)

Flop: ($11.91) , , (3 players, 3 all-in)

Turn: ($11.91) (3 players, 3 all-in)

River: ($11.91) (3 players, 3 all-in)

Total pot: $11.91 | Rake: $0.55

Geändert von 020Chris020 (05-02-2009 um 14:49 Uhr).
 
Alt
Standard
05-02-2009, 15:22
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
UTG lief also 0.5/0.5?!
Dann ist es ein sehr knapper call; aber nur dann.
 
Alt
Standard
05-02-2009, 15:27
(#3)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
UTG lief also 0.5/0.5?!
was ist damit gemeint?
 
Alt
Standard
05-02-2009, 15:45
(#4)
Benutzerbild von 020Chris020
Since: Jul 2008
Posts: 214
BronzeStar
Ob der Call PF richtig war, da der spieler mit 5 Dollar sehr tight spielte.... und ob ich dann wirklich noch KK folden kann, da ich ja schon nen teil meines Stacks drin hab

Und hab ja auch Odds von 2 zu 1
 
Alt
Standard
05-02-2009, 15:57
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
ich folde KK pre nicht, wenn Villain auf 0/0 über 100 Hände läuft. So.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
05-02-2009, 16:00
(#6)
Benutzerbild von kyanto
Since: Nov 2007
Posts: 169
Ich machs jetzt mal ohne Sarkasmus..

JA DU MUSST ALL IN GEHEN!!! für 100 BB immer.
Auf NL5 auch für 30000000 BB.
 
Alt
Standard
05-02-2009, 16:09
(#7)
Benutzerbild von 020Chris020
Since: Jul 2008
Posts: 214
BronzeStar
Mir ist klar, dass ich da eigentlich nihht mehr rauskomm.... der kann genausogut AK oder was anderes halten...

Ist ja nun aber Geschichte.... jedenfals hatter er:
 
Alt
Standard
05-02-2009, 16:20
(#8)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 020Chris020 Beitrag anzeigen
jedenfals hatter er:
Nice Suck-Out!

Mit kommt man da wirklich nicht mehr raus.
AK, QQ, da ist sovieles drin, was er anstellen könnte.
Das wird in den Ausbildungsartikeln auch gesagt und diese Hand sollte man unabhängig von der Action immer bis zum Maximum forcieren.
Relativ Standart und wellplayed .

Zitat:
UTG lief also 0.5/0.5?!
Dann ist es ein sehr knapper call; aber nur dann.
Was ist das denn? Bitte aufklären.
 
Alt
Standard
05-02-2009, 16:36
(#9)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von 020Chris020 Beitrag anzeigen
Mir ist klar, dass ich da eigentlich nihht mehr rauskomm....
Öh, wenn du schon mit KK preflop so ein Bammel hast, ist vielleicht nicht FL die bessere Spielvariante für dich?! KK auf nl 5 ist preflop unfaltbar für einen Stack.

(Ohne dir da zu nahe treten zu wollen... )

Geändert von xTheSnowmanx (05-02-2009 um 16:38 Uhr).
 
Alt
Standard
05-02-2009, 18:06
(#10)
Benutzerbild von Subi7
Since: Dec 2007
Posts: 22
Gibt doch fast nix schöneres als Preflop mit KK alles reinzubekommen. Nur gegen eine einzige Hand liegst du hinten und die hat der Gegner in der Mehrzahl aller Fälle nicht.

Wenn Du daran Zweifel hast, ist das Limit zu hoch.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
QQ nl10 preflop fold or call? Beansoldier Poker Handanalysen 10 26-01-2009 15:02
TT- Preflop Call, implied odds fm2606 Poker Handanalysen 11 31-05-2008 20:05
call oder fold preflop? skyflyhi Poker Handanalysen 4 05-05-2008 14:32
NL25 Was verleitet Leute Preflop zu so nen Call? Leitwolff Poker Handanalysen 9 17-10-2007 15:05