Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

FFP beim Cashgame !

Alt
Standard
FFP beim Cashgame ! - 26-11-2007, 20:06
(#1)
Benutzerbild von HB Simon
Since: Nov 2007
Posts: 167
BronzeStar
Hallo !
Habe letztens gelesen, das es beim Cashgame pro Hand FFP's gibt ! Kann mir vielleicht jemand sagen, wie viele bei welchen Blinds ??

Grüße, Simon
 
Alt
Standard
26-11-2007, 20:09
(#2)
Benutzerbild von abc-driver
Since: Sep 2007
Posts: 1.119
BronzeStar
pro DOllar glaub 1 FPP oder so.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 20:11
(#3)
Benutzerbild von Fireboy74
Since: Oct 2007
Posts: 30
Guckst du hier: http://www.pokerstars.com/de/fpp/#earn
 
Alt
Standard
26-11-2007, 20:21
(#4)
Benutzerbild von DHV Champ
Since: Aug 2007
Posts: 92
Zitat:
Zitat von HB Simon Beitrag anzeigen
Hallo !
Habe letztens gelesen, das es beim Cashgame pro Hand FFP's gibt ! Kann mir vielleicht jemand sagen, wie viele bei welchen Blinds ?
Wenn Du NL mit Blinds unterhalb ein Dollar/zwei Dollar spielst (dürfte auf 98,75% der Leute hier zutreffen - mich eingeschlossen !), muß der Pot am Ende der Hand mindestens acht Dollar betragen, damit es einen FPP gibt ...
 
Alt
Standard
26-11-2007, 20:23
(#5)
Benutzerbild von JaZmasZ
Since: Oct 2007
Posts: 64
BronzeStar
Zitat:
Zitat von DHV Champ Beitrag anzeigen
Wenn Du NL mit Blinds unterhalb ein Dollar/zwei Dollar spielst (dürfte auf 98,75% der Leute hier zutreffen - mich eingeschlossen !), muß der Pot am Ende der Hand mindestens acht Dollar betragen, damit es einen FPP gibt ...
muss man dafür in die hand involviert sein oder reicht es am tisch zu sitzen??
 
Alt
Standard
26-11-2007, 20:24
(#6)
Benutzerbild von stuggifinest
Since: Sep 2007
Posts: 65
ich glaub auch um so grösser der einsatz um so mehr punkte gibts!?!
 
Alt
Standard
26-11-2007, 20:27
(#7)
Benutzerbild von Royale007JB
Since: Oct 2007
Posts: 348
BronzeStar
Zitat:
von DHV Champ: Wenn Du NL mit Blinds unterhalb ein Dollar/zwei Dollar spielst (dürfte auf 98,75% der Leute hier zutreffen - mich eingeschlossen !), muß der Pot am Ende der Hand mindestens acht Dollar betragen, damit es einen FPP gibt .
Hä? Wenn ich den Text richtig gelesen habe, der da in dem Link über dir angegeben ist, dan ist das auer ziemlich krass falsch, was du da gerade eben geschrieben hast oder? Oder habe ich was falsch verstanden? Ich denke der Text auf Pokerstars sollte doch alles klären oder?
 
Alt
Standard
26-11-2007, 20:33
(#8)
Benutzerbild von Manou84
Since: Oct 2007
Posts: 118
BronzeStar
hier im forum gibts genug threats wo dir das erklärt wird!
musste halt auch mal selbständig suchen
 
Alt
Standard
26-11-2007, 20:37
(#9)
Benutzerbild von heeelp
Since: Aug 2007
Posts: 613
Zitat:
Zitat von Royale007JB Beitrag anzeigen
Hä? Wenn ich den Text richtig gelesen habe, der da in dem Link über dir angegeben ist, dan ist das auer ziemlich krass falsch, was du da gerade eben geschrieben hast oder? Oder habe ich was falsch verstanden? Ich denke der Text auf Pokerstars sollte doch alles klären oder?
Ne stimmt schon, wenn der pot $8 beträgt entspricht dies einem Rake von $0,4 und somit gibt es einen FPP.

Und ja FPP gibt es auch wenn man seine hand fodlet. Man darf nur nicht aussetzen sonst gibts nix.

mfg
 
Alt
Standard
26-11-2007, 20:40
(#10)
Benutzerbild von DHV Champ
Since: Aug 2007
Posts: 92
Zitat:
Zitat von JaZmasZ Beitrag anzeigen
muss man dafür in die hand involviert sein oder reicht es am tisch zu sitzen??
Auf ihrer Internetseite http://www.pokerstars.com/fpp/ steht folgendes:

"First Frequent Player Point (FPP) is awarded for playing a hand ..."

Das verstehe ich so, daß es ausreicht, wenn ich mich an einer Hand beteilige, sei es durch einen Einsatz, einen Call oder (in den Blinds) mit einem Check. Was später noch in der Hand passiert, wann man z.B. aussteigt (vor dem Flop, nach dem Flop, Turn oder River) oder ob man die Hand gewinnt, dürfte irrelevant sein. Da ich es aber nicht genau weiß, könnten das Bandit oder einer der Moderatoren vielleicht bestätigen oder verwerfen ...