Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Unverständlicher Move

Alt
Standard
Unverständlicher Move - 06-02-2009, 21:35
(#1)
Benutzerbild von airthunder89
Since: Aug 2007
Posts: 43
Hi Guys,
ich bräuchte mal eure Erfahrung. Ich versteh den move des gegners nicht und wollte eure meinung zu seiner handrange hören.

Seat 1: airthunder89 (11160 in chips)
Seat 2: Etnefel (13220 in chips)
Seat 3: Gazno1 (3075 in chips)
Seat 4: Liv'noregret (20105 in chips)
Seat 5: bazsupa (7725 in chips)
Seat 7: boerkke (6445 in chips)
Seat 8: Fadeyka (14520 in chips)
Seat 9: giggyjag (7955 in chips)
giggyjag: posts small blind 100
airthunder89: posts big blind 200
*** HOLE CARDS ***
Dealt to airthunder89 [As Jc]
Etnefel: folds
Gazno1: folds
Liv'noregret: folds
bazsupa: folds
boerkke: calls 200
Fadeyka: calls 200
giggyjag: calls 100
PumpItUp007 is connected
airthunder89: raises 1000 to 1200
boerkke: folds
Fadeyka: calls 1000
giggyjag: raises 6755 to 7955 and is all-in
airthunder89: folds
Fadeyka: folds
Uncalled bet (6755) returned to giggyjag
giggyjag collected 3800 from pot
 
Alt
Standard
06-02-2009, 21:45
(#2)
Benutzerbild von Sev_PM
Since: Jan 2009
Posts: 42
Zu der range des Spielers kann ich nichts sagen, dazu müsste ich ihn schon einige Zeit beim Spielen beobachten können.

Aufgrund der Höhe der Chipstacks vermute ich aber, daß es "einfach" ein sehr aggressiver move von ihm war. Er hat sicherlich darauf spekuliert, daß Du und Fadeyka euren Chiplead nicht riskieren wollt und daher beide foldet.

Mit AA oder KK hätte ich jedenfalls preflop nicht soviel gesetzt...
 
Alt
Standard
06-02-2009, 21:45
(#3)
Benutzerbild von timo6000
Since: Jan 2009
Posts: 114
WhiteStar
So abwegig finde ich seinen move hier nicht. Er kann eine ganze Menge dead money abgreifen.

Ohne reads kann er hier eigentlich alles halten.

Finde deinen Fold aber auf jeden Fall gut da wir zu oft dominiert sind und ansonsten eigentlich auch nur coinflips haben.
 
Alt
Standard
06-02-2009, 21:49
(#4)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Du willst was zu seiner Handrange hören? Eigentlich bräuchte man dafür mehr Infos über diesen Spieler. Konntest Du ihn längere Zeit beobachten? Falls nein: Ich gebe ihm alles zwischen 10 10 und As As...
 
Alt
Standard
06-02-2009, 21:55
(#5)
Benutzerbild von airthunder89
Since: Aug 2007
Posts: 43
Nein hatte bis dato keine reads, da der gegner erst vor 2 händen an den tisch umgesetzt wurde.

im nachhinien würde ich ihn schon richtung leicht loose agressive schätzen.

aber ich habe den move jetzt mehrmals gesehen, dass gelimpt wurde und dann bei raise gepushed wurde.

könnte ich nur als steal defending move sehen.
 
Alt
Standard
06-02-2009, 21:59
(#6)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
also in aller Regel ist das so ein "Setvalue-call hat nicht geklappt, also stelle ich rein und hoffe auf einen Flip"-Push.
Daher wird er meistens sowas wie 66-99(TT) haben.
Also bei einen Openlimp und dann Push auf einen Raise können es ja noch AA oder KK sein, aber niemand limpt AA nach zwei Limpern ohne Position hinterher.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Move vertretbar??? bad onion 88 Poker Handanalysen 11 02-10-2008 17:41
All-In-Move dämlich? RexMarc IntelliPoker Support 29 20-08-2008 15:28
Move on an other Table ashuz Poker Talk & Community 43 29-03-2008 13:12