Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AK zu ängstlich gespielt?

Alt
Standard
AK zu ängstlich gespielt? - 06-02-2009, 22:07
(#1)
Benutzerbild von ÜBERTREIBAER
Since: Apr 2008
Posts: 7
BronzeStar
Party Poker $11 USD Buy-in No Limit Hold'em Tournament - t50/t100 Blinds - 6 players
The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

BTN: t7700 M = 51.33
SB: t1840 M = 12.27
Hero (BB): t1740 M = 11.60
UTG: t3060 M = 20.40
MP: t4810 M = 32.07
CO: t850 M = 5.67

Pre Flop: (t0) Hero is BB with K A
2 folds, CO bets t850 all in, BTN calls t850, 2 folds

Flop: (t1700) 6 A K (2 players - 1 is all in)

Turn: (t1700) 5 (2 players - 1 is all in)

River: (t1700) A (2 players - 1 is all in)

Die Entscheidung hier AK preflop zu folden ist mir nicht einfach gefallen, denoch meine ich richtig gehandelt zu haben da BTN bisher super tight und CO ziemlich mixed gespielt hat. Laut SnGWizard war mein Fold richtig -> Suggest: Fold (99+, AKs).

Wie hättet ihr gespielt? Kritik erwünscht.
 
Alt
Standard
06-02-2009, 23:40
(#2)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
ich denke du hättest ruhig sllen können mit AKo. CO brsuch nicht unbedingt viel haben. vorallem wenn du selbst sagt er spielt recht mixed. und der BTN brsuch sch niht viel um zu callen, denn er hat genug chips um die hand auch verleiren zu können. denke er callt hier um einen vom Tisch zu nehmen (gehe mal von SnG aus), also ruhig auch pushen
 
Alt
Standard
07-02-2009, 02:01
(#3)
Gelöschter Benutzer
also ich finde den fold hier auch verfehlt.. ,it ak musst du ja meistens treffen um vorn zu sein.. soweit so gut.. also wenn man mit ak einen callen würde kann man auch zwei callen.. bzw pushen an dieser stelle.. der bigstack callt sich sowieso udn ak schlägt sich da in nem multiwayspot garnicht so schlecht.. du bist nach dem fold der shortie und kommst in die push or fold phase.. gegen co seh ich dich hier meistens vorn und auch gegen den button call solltest du gut liegen.. also all in.. letztlich musst du ja nur besser sein als der button.. also wirds in den meisten fällen ne +ev situation sein..
ich würde annehmen der button callt aufgrund des chipverhältnisses zum smallie - nicht weil er ne starke hand hält.. er kann hier sogar mit fast anytwo callen
 
Alt
Standard
07-02-2009, 02:05
(#4)
Benutzerbild von slumei
Since: Sep 2007
Posts: 1.388
reraise all in da der button hier any two haben kann

Geändert von slumei (07-02-2009 um 02:14 Uhr).
 
Alt
Standard
07-02-2009, 03:13
(#5)
Gelöschter Benutzer
*move*
 
Alt
Standard
07-02-2009, 07:20
(#6)
Benutzerbild von ÜBERTREIBAER
Since: Apr 2008
Posts: 7
BronzeStar
Danke soweit und dass der CO praktisch mit any two gehen kann, ist jetzt im nachhinein auch einleuchtend.
 
Alt
Standard
07-02-2009, 11:27
(#7)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also mit 8,5BB pusht kaum jemand vom CO mit any2, mit der Annahme wirst du viel Geld zum Fenster rauswefen.
Selbst ein Regular wird hier nicht mehr als vielleicht 20% pushen, und "Gelegenheitsspieler" sind ja im Zweifel eher noch tighter.
Aber viel wichtiger ist es die Range des BU, und da ist eben die Frage, wie sicher dein Read ist, bzw. wie er mit seinem extrem tighten Spiel seinen Stack fast vervierfachen könnte.
Also ob er fishy genug ist, um hier loose zu callen, weil es ja so günstig ist, und er einen Spieler vom Tisch nehmen kann.

Gegen einen Regular am BU kanst du hier ganz easy folden, da du wenig mehr als AA oder KK sehen wirst.

Also wenn deine Reads stimmen, kann man das durchaus folden.
 
Alt
Standard
07-02-2009, 12:43
(#8)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
echt?
Also der CO ist eigentlich schon so small , dass er wirklich einiges pushen muss, sodass man davon ausgehen kann, dass ich mit AK mindestens flippe.
Finde durch den Call des Button sollte man erst Recht auch noch all-in gehen, denn er könnte zwar ein Monster halten, aber genauso auch nur nen Value call machen, da er weiß, dass der CO looser pushen muss.
Was mich jetzt ein wenig irritiert ist, dass er nur callt und nicht drüber geht...
Naja, aber trotzdem, dadurch dass Hero selbst AK hat fällt ja die Wschlkt für AA, KK bei den Gegnern ,sodass man in der Regel hier auch wieder mindestens nen Flip hat !
Dazu ist Hero unter Druck.
schließe mich also den anderen Vorrednern an: ALL-IN
 
Alt
Standard
08-02-2009, 12:44
(#9)
Benutzerbild von !!Deckbär!!
Since: Apr 2008
Posts: 73
WhiteStar
denke es wäre easy push:
effektiver Stack 850, deine Stacksize < 2,5 fach effektiver Stack
der Cuttoff ist schon im push or fold modus und der Bigstack am Button kann schon fast mit any2 profitabel callen (ca.9x effektiver Stack)......

Du willst das turnier doch gewinnen oder?

und wahrscheinlich hat sich der tighte read auf den bu beim showdown in luft aufgelöst
 
Alt
Standard
08-02-2009, 12:47
(#10)
Benutzerbild von Lamengo
Since: May 2008
Posts: 369
ich glaube, dass du es sogar zwingent setzen SOLL. ( 3-5 BB) Es steht in allen Pokebüchern und im Intelli Ausbildung. Slow play ist immer die schlechteste Variante das Blatt zu spielen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
44 UTG gespielt Metaph Poker Handanalysen 7 06-10-2008 17:17
KK richtig gespielt? SH 0,10/0,25 supersonic_h Poker Handanalysen 10 10-09-2008 19:17
Gut gespielt??? Dee0609 Poker Talk & Community 11 15-03-2008 00:49
Falsch gespielt? alias1991 IntelliPoker Support 15 09-01-2008 00:09
Rookie FreeTourney "Early Phase" - Fold zu ängstlich ? Waltrad Poker Handanalysen 10 21-10-2007 20:44