Alt
Standard
raked hands - 26-11-2007, 21:51
(#1)
Benutzerbild von Spakunas
Since: Nov 2007
Posts: 239
Was genau is ein raked hand?

ich weiß dass man dafür fpp's bekommt,

kann mir das mal jemand erklären?
 
Alt
Standard
26-11-2007, 21:55
(#2)
Benutzerbild von Sester1848
Since: Sep 2007
Posts: 26
Hier findest du die Erklärung:

http://www.pokerstars.com/de/poker/room/rake/
 
Alt
Standard
26-11-2007, 22:11
(#3)
Benutzerbild von MrMrLuke
Since: Aug 2007
Posts: 126
Eine Sache dazu, die immer wieder zu Missverständnissen geführt hat:

Um überhaupt Rake zu produzieren, muss ein Flop gedealt werden. Das heißt aber nicht, dass man selber den Flop sehen muss, um einen FPP zu erhalten (sofern die Rake hoch genug ist). Es reicht aus, wenn man Karten gedealt bekommt.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 22:14
(#4)
Benutzerbild von abc-driver
Since: Sep 2007
Posts: 1.119
BronzeStar
heißt das, dass man einfach nur blinds reinschieben müsste und dann gleich viel FPP´s bekommt wie der, der das geld setzt???
 
Alt
Standard
26-11-2007, 22:22
(#5)
Benutzerbild von Restrictor81
Since: Nov 2007
Posts: 152
Zitat:
Zitat von MrMrLuke Beitrag anzeigen
Eine Sache dazu, die immer wieder zu Missverständnissen geführt hat:

Um überhaupt Rake zu produzieren, muss ein Flop gedealt werden. Das heißt aber nicht, dass man selber den Flop sehen muss, um einen FPP zu erhalten (sofern die Rake hoch genug ist). Es reicht aus, wenn man Karten gedealt bekommt.
Wäre ein pre-flop rake nicht theoretisch bei folgendem Ablauf möglich?

raise (Sp1) > reraise (Sp2) > re-reraise (Sp1) > fold (Sp2)
 
Alt
Standard
26-11-2007, 22:41
(#6)
Benutzerbild von MrMrLuke
Since: Aug 2007
Posts: 126
soweit ich weiß nicht

@ abc-driver: wäre möglich, allerdings nicht rentabel, weil auf den niedrigen Limits gibts nicht viel zu holen (3 Prozent raked Hands bei NL 10, 10 Prozent bei NL 25) und auf den höheren Limits ist das einfach viel zu teuer

Geändert von MrMrLuke (26-11-2007 um 23:04 Uhr).
 
Alt
Standard
26-11-2007, 22:44
(#7)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
ohne flop gibts keinen rake
ohne genügend großen rake gibts keine FPPs
 
Alt
Standard
02-12-2007, 17:56
(#8)
Benutzerbild von ghostliner
Since: Aug 2007
Posts: 429
Zitat:
heißt das, dass man einfach nur blinds reinschieben müsste und dann gleich viel FPP´s bekommt wie der, der das geld setzt???
Du musst noch nicht einmal die Blinds reinschieben. Du kannst die Karten Preflop folden, wen sie Dir nicht gefallen.

Es reicht das an dem Tisch eine Hand, egal von wem, gespielt wird, die die Voraussetzungen für eine Raged Hand erfüllen. Dann bekommt jeder am Tisch die gleichen FPP, ausser er ist auf Sitting Out - dann gibts nichts für denjenigen.

Geändert von ghostliner (02-12-2007 um 17:59 Uhr).
 
Alt
Standard
02-12-2007, 18:24
(#9)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
bei pokerstars haben die FPPs nichts mit raked hand oder nicht zu tun.

der rake muss => 40c sein, dann bekommt jeder am tisch, der holecards hat/hatte min. 1 FPP (staffelung siehe link).
je größer der rake, desto mehr FPPsbekommt jeder für die hand, bis zu 3 FPPs pro hand sind möglich.

falls kein flop kommt, gibts kein rake und damit auch keinen FPP.

hier der richtige link:
http://www.pokerstars.com/de/fpp/#earn


miau miauerle
 
Alt
Standard
02-12-2007, 19:38
(#10)
Benutzerbild von AssHigh1987
Since: Oct 2007
Posts: 24
danke euch für diese detailierte Erklärung, mir war auch nicht bewusst wie ich FPPs bekommen konnte