Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

AQo völlig falsch gespielt?

Alt
Standard
AQo völlig falsch gespielt? - 08-02-2009, 10:00
(#1)
Benutzerbild von eintopf666
Since: Mar 2008
Posts: 37
10+1 turnier, 1200 spieler

blinds 25/50

ich(2650 chips) bekomme UTG+2 AQ off gedealt und raise auf 200

alle folden, ein spieler im cut-off (3250 chips, und ich habe keine reads auf ihn) raist auf 550.

ich calle die 350 und schau mir an was der flop bringt.

flop: 7 Q 8 rainbow, pot: 1175

ich checke zum spieler im cut off um ihn betten zu lassen und dann zu pushen, er setzt auch 600 ich geh mit 2100 all-in, er bezahlt zeigt KK und die kings halten. ich bin raus.

so... hätte ich preflop folden können?
hab nur odds von 825:350 bekommen also ca 2,3 : 1

hätte eigentlich 3:1 odds gebraucht wenn ich ihm TT oder JJ gebe
aber ich hab ihm unterschätzt denk ich,
der reraise bedeutet meistens AQ+, TT+ und von den händen bin ich nur gegen TT und JJ vorne, sonst ein 3:1 underdog oder gegen AA dann 6% oder sowas,

oder hätte ich am flop nicht checken sondern betten sollen , einen probe bet und wenn er nochmal raist hätte ich dann gequßt das ich geschlagen bin,und folden sollen?

aber es is verdammt schwer top pair top kicker loszulassen.

was meint ihr?
 
Alt
Standard
08-02-2009, 10:06
(#2)
Benutzerbild von tafkaa
Since: Jan 2009
Posts: 3.023
BronzeStar
AQ off in early Turnierphase kann man gegen ein reraise schonmal wegwerfen.


Semper Fi
 
Alt
Standard
08-02-2009, 10:46
(#3)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
In früher Phase hätte ich AQ nach einem reraise gefoldet. Wenn du aber den Flop siehst und Top Pair triffst dann würde ich auch anspielen, wenn er dich dann immer noch raist kannst du davon ausgehen das du eventuell geschlagen bist und immer noch folden ohne das du in den Push or Fold Modus kommst.
 
Alt
Standard
08-02-2009, 11:06
(#4)
Benutzerbild von Shotgun78111
Since: Aug 2007
Posts: 48
Ich finde deine ursprünglichen Raise zu hoch. 150 sind völlig ausreichend. Wenn du den Flop hart triffst ist der Pot auch bei 150 groß genug. Wenn du verfehlst und deine (dann kleinere) Contibet gecallt wird hast du einige Chips gespart.

Wenn du bisher tight gespielt hast, und auf ein UTG +2 raise ein reraise kassierst kannst du AQ nicht profitabel callen. Einen Grund dafür siehst du an genau dieser Hand. Du weißt nicht wo du stehst und denkst jetzt sogar über eine Testbet am Flop nach, obwohl du den Flop so hart triffst wie du ihn nur treffen kannst.

Nachdem du Preflop schon gecallt hast bleibt dir nur der checkraise allin. Speziell gute Spieler werden dich bei einer Donkbet regelmäßig von deiner Hand runterbluffen.

Ich würde allerdings einfach Preflop folden, und hätte dabei noch 50 chips gegenüber dir gespart
 
Alt
Standard
08-02-2009, 12:16
(#5)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also wenn du ihm AQ+,TT+ gibt, würden theoretisch 2:1 schon reichen, dein Problem ist nur, dass es am Flop kaum eine schlechtere Hand gibt, die gegen dich broke gehen wird.
Also wenn du das Ass trifft, werden dich TT-KK nur selten ausbezahlen. Du wirst aber gegen AK und AA fast immer broke gehen.
Und wenn du die Q triffst ist es ähnlich, auch da wirst du gegen AA-QQ immer broke gehen, während dich AK nie ausbezahlen wird, und auch JJ oder TT werden nur selten broke gehen.
Daher mag der Call zwar Preflop ok sein, aber die Hand spielt sich postflop so eklig, dass ich dennoch preflop einen Fold finde.

Zur Raisesize Preflop: Also 25/50 ist noch das allerletzte Level, wo man 4BB raisen könnte, aber generell bin ich kein Freund von 4BB-Raises, und das was hier in der Ausbildung gelehrt wird, finde ich katastrophal schlecht (in Turnieren in jedem Blindslevel auf 4BB raisen).
Aus früher Position würde ich aber im Zweifel eh etwas weniger raisen.
 
Alt
Standard
08-02-2009, 12:21
(#6)
Benutzerbild von !!Deckbär!!
Since: Apr 2008
Posts: 73
WhiteStar
4BB sind zu viel.....
2,5 bis 3 hätten für die info auch gereicht.
Auf den reraise dann wegzuwerfen wäre besser gewesen, zumal es sich ja noch ziemlich zu anfang des Turnieres war.
und AQo in early pos is ja auch nicht so stark....
 
Alt
Standard
08-02-2009, 13:20
(#7)
Benutzerbild von Kamu1337
Since: Oct 2007
Posts: 131
Raise Preflop auf <150>.
Folde auf ein Reraise oop, vor allem, weil ihr beide mehr als 50BB habt.
Der Flop war perfekt gespielt.
 
Alt
Standard
09-02-2009, 12:34
(#8)
Benutzerbild von eintopf666
Since: Mar 2008
Posts: 37
danke für die antworten.

weiß auch nicht was da in mich gefahren ist.

ein fold preflop nach einem reraise is eigentlich standard in früher turnier phase.

am flop hätt ich auch noch rauskommen können wenn ich als erster gesetzt und dann gefoldet hätte.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
33$ Set 99 falsch gespielt? flocen Poker Handanalysen 7 16-07-2008 01:20
AA falsch gespielt!?! SUMA66 IntelliPoker Support 142 05-05-2008 14:22
Falsch gespielt? abgerammelt Poker Handanalysen 19 10-03-2008 13:52
Falsch gespielt? The Game Eko Poker Handanalysen 13 08-03-2008 14:41
Falsch gespielt??? attila1985 Poker Handanalysen 26 12-02-2008 13:17