Alt
Standard
[Blog]Neuanfang - 08-02-2009, 19:06
(#1)
Benutzerbild von YR.cJaY
Since: Nov 2008
Posts: 287
Hallo liebe Leser und Leserinnen!

Ich hab lange drüber nachgedacht, ob ich mal einen Blog erstellen soll, bin aber irgendwie noch nie dazu gekommen. Nun ist es aber soweit.

Ich heiße Stefan, bin (schon: )27 Jährchen alt und komme aus Zons, was vermutlich niemand kennen wird. Ist ne mickrige Altstadt, zwischen Köln und Düsseldorf gelegen, oder auch bei Dormagen, falls das jemand kennt.

Ich pokere (online) jetzt seit ca. 2 Jahren. Mit ernsthaften Absichten aber erst seit ca. einem halben Jahr. Der Erfolg blieb leider bisher aus bzw. es scheiterte immer wieder an der nötigen Disziplin + großer Tiltanfälligkeit. Downs habe ich nie wirklich überlebt, da ich immer mit aller Macht und Gewalt meine Verluste so schnell wie möglich wieder reinspielen wollte, was natürlich kläglich scheiterte. Nun soll aber alles anders werden, oder zumindest versuche ich, aus den Fehlern meiner Vergangenheit zu lernen. Ich denke, mein größtes Problem oder Hinderniss war bisher immer, dass ich zu schnell zu viel wollte und ich dadurch kein wirkliches BRM beachtete. Mein größter Erfolg war bisher ein 1. Platz bei einem 12,5k guaranteed (Preis ca. 3500$), bei Full Tilt, letztes Jahr im Oktober. Lustigerweise war das mein erstes MTT überhaupt bei FTP. Naja, das sollte nur leider (zumindest vorerst) mein einziger wirklicher Erfolg bleiben. Wobei ich danach auch nicht mehr so viele MTTs gespielt hab. Ich konzentriere mich auf Cash Game, weil ich denke, dass dort regelmäßiger Kohle zu holen ist. Außerdem sind mir Turniere einfach zu zeitintensiv.

Nun gut, ich spiele übrigens jetzt bei PokerStars, NL10. Meine BR beträgt aktuell 174,84$. Ich weiß, vielleicht noch ein wenig underrolled, da ich auch nur SH spiele, aber ich denke, dass die BR für NL10 reichen sollte. Wenn meine BR auf 100$ fallen würde, würd ich definitiv absteigen, so kann ich auch nicht broke gehen. Mein Ziel ist es jetzt, so schnell wie möglich auf NL25 aufzusteigen. Eventuell zahle ich Ende des Monats auch nochmal ein wenig ein, um NL25 spielen zu können. Aber wer weiß, vielleicht schaffe ich es auch so, bis dahin meine BR auf NL25-Spielbarkeit zu boosten. Einfach wird es aber sicherlich nicht.

Durch diesen Blog erhoffe ich mir Tipps und ernstgemeinte Ratschläge von Euch. Außerdem hilft es bestimmt, einige Leaks in meinem Spiel aufzudecken, die ich selber gar nicht sehe.

Ich werde versuchen, Euch immer auf den aktuellsten Stand meiner "Karriere" zu bringen, in dem ich ein paar interessante Hände einzelner Sessions, winnings sowie BR-Stand etc. poste.

Kurzfristige Ziele:
[ ] auf NL25 aufsteigen
[ ] mindestens 50k hands pro Monat spielen
[ ] so schnell wie möglich wenigstens SilverStar werden
[ ] mein Spiel stetig verbessern (Leaks finden)
[ ] aggressiver werden

Langfristige Ziele:
[ ] NL400 erreichen
[ ] Supernova werden
[ ] Las Vegas einen besuch abstatten
[ ] einmal "fett" (10k+) bei einem MTT cashen
[ ] guter LAG werden
[ ] reich werden (wie ich das auch immer schaffen soll)

Aktuelle Daten:
Aktuelles Limit: NL10 SH
VPP: 291
FPPs: 2963
BR: 174,84


Edit: Hab meine Ziele noch ein klein wenig erweitert.

Greetz
YR.cJaY

Geändert von YR.cJaY (09-02-2009 um 16:13 Uhr).
 
Alt
Standard
09-02-2009, 13:15
(#2)
Benutzerbild von YR.cJaY
Since: Nov 2008
Posts: 287
So, nun poste ich mal ein paar interessante Hände meiner bisherigen Sessions, die ich vor Blogbeginn gespielt habe.

Hand 1:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($10.70)
Button ($5.35)
SB ($9.75)
BB ($16.35)
Hero (UTG) ($9.25)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero raises to $0.40, 3 folds, BB calls $0.30

Flop: ($0.85) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.60, BB calls $0.60

Turn: ($2.05) (2 players)
BB checks, Hero checks

River: ($2.05) (2 players)
BB bets $1.20, Hero raises to $4, BB raises to $15.35 (All-In), Hero calls $4.25 (All-In)

Total pot: $18.55 | Rake: $0.90

Results:
BB had , (full house, twos over eights).
Hero had , (full house, tens over eights).
Outcome: Hero won $17.65

Kommentar:
Sehr geile Hand IMO. Da hatte ich natürlich mächtig luck, dass am Turn die 10 kam und ich das Nut-Fullhouse hitte. Ich checke am Turn behind, weil ich mir absolut sicher bin, dass villian am River Gas geben wird. So kam's dann ja auch. War schon sick. Villian tat mir schon fast etwas leid, wobei es mir auch oft genug ähnlich ergeht. So ist halt das Spiel.

Hand 2:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (MP) ($9.85)
CO ($22.75)
Button ($9.85)
SB ($5.65)
BB ($10)
UTG ($10.45)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG raises to $0.40, Hero raises to $1.60, 4 folds, UTG calls $1.20

Flop: ($3.35) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $2.80, UTG calls $2.80

Turn: ($8.95) (2 players)
UTG checks, Hero bets $5.45 (All-In), UTG calls $5.45

River: ($19.85) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $19.85 | Rake: $0.95

Results:
UTG had , (full house, eights over sevens).
Hero had , (full house, eights over Aces).
Outcome: Hero won $18.90

Kommentar:
Auch in dieser Hand ist das Glück wieder auf meiner Seite. Villian floppt das FH und slowplayd damit, was ihm schon am Turn zum Verhängnis wird. Andererseits hat er die Hand preflop auch schlecht gespielt, denn mein reraise hätte er nicht callen dürfen. Kann man also auch hart sagen: Selbst Schuld!
 
Alt
Standard
09-02-2009, 13:33
(#3)
Benutzerbild von YR.cJaY
Since: Nov 2008
Posts: 287
Hand 3:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($10.20)
MP ($2.10)
CO ($14.30)
Button ($16.05)
SB ($7)
Hero (BB) ($10)

Preflop: Hero is BB with ,
1 fold, MP calls $0.10, 1 fold, Button calls $0.10, SB calls $0.05, Hero raises to $0.80, MP calls $0.70, 1 fold, SB calls $0.70

Flop: ($2.50) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $2.20, MP calls $1.30 (All-In), SB calls $2.20

Turn: ($8.20) (3 players, 1 all-in)
SB checks, Hero checks

River: ($8.20) (3 players, 1 all-in)
SB bets $4 (All-In), Hero calls $4

Total pot: $16.20 | Rake: $0.75

Results:
SB had , (flush, nine high).
Hero had , (flush, Queen high).
MP mucked , (one pair, nines).
Outcome: Hero won $15.45

Kommentar:
Hier bekomme ich mit den Ladys schön Action. Der Flop sieht allerdings schon nicht mehr so dolle aus, bei 2 Gegnern. Der Turn wird dann richtig eklig, daher checke ich erstmal nur behind. Der River sieht dann schon wieder schöner aus, und auf die bet von villian kann ich IMO nicht mehr folden, mit Flush Queen high, zumal ich mir relativ sicher war, dass villian mich da noch mit aller Macht rausbluffen wollte, um wenigstens noch etwas vom Pot abzukriegen, da ein Shorty ja schon längst all-in war.

Hand 4:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($3.35)
SB ($9.10)
BB ($8.80)
UTG ($23.80)
MP ($9.85)
Hero (CO) ($11.60)

Preflop: Hero is CO with ,
1 fold, MP raises to $0.40, Hero calls $0.40, 2 folds, BB calls $0.30

Flop: ($1.25) , , (3 players)
BB checks, MP bets $0.70, Hero raises to $2.50, 1 fold, MP calls $1.80

Turn: ($6.25) (2 players)
MP checks, Hero bets $4, MP raises to $6.95 (All-In), Hero calls $2.95

River: ($20.15) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $20.15 | Rake: $0.95

Results:
MP had , (three of a kind, sixes).
Hero mucked , (two pair, Aces and sixes).
Outcome: MP won $19.20

Kommentar:
Tja, hier trifft mich dann mal wieder die andere Seite der Varianz. Ich weiß allderdings nicht so recht, ob hier am Flop meine 3bet gut war (?). Villian war ein Fisch, was man ja auch daran sieht, dass er meine 3bet mit middle pair und ein paar zu verachtene outs callt. Natürlich hittet er am Turn die trips. IMO muss ich dann aber in diesem Fall broke gehen. Oder was meint Ihr? Achja, mein Fehler war natürlich, dass ich preflop mit AK nicht ge3bettet hab. Dann hätte ich VIELLEICHT die 67s isoliert, wobei man das auf diesem Level nicht genau sagen kann. Nur bin ich mittlerweile mit AK preflop etwas vorsichtiger geworden, da ich in der Vergangenheit gerad mit dieser Hand schon viel verloren hatte. Deshalb entscheide ich immer spontan und situationsbedingt, wie ich AK preflop spiele. In diesem Fall hatte ich halt nur gecallt, was mir dann zum Verhängnis wurde.

Geändert von YR.cJaY (09-02-2009 um 13:42 Uhr).
 
Alt
Standard
09-02-2009, 13:44
(#4)
Benutzerbild von mpeGroCkz
Since: Nov 2007
Posts: 1.876
ChromeStar
Gegner called am Flop gegen seine Potodds , vorallem sehr donkey, da ja bereits ein Ass am Flop liegt. Ich hätte die hand genauso gespielt und longterm liegst du vorne.
Was du vielleicht noch hättest tun können wäre, dass du am Turn direkt all-in pushst, da du ja eh schon commited bist.

Das was du am Flop tätigst ist kein 3Bet, ein 3Bet ist nicht, wenn du das 3fache vom gegner setzt, sondern wenn nach einem Bet + Raise ein Reraise kommt, alsooo -> Reraise = 3Bet.
 
Alt
Standard
09-02-2009, 13:57
(#5)
Benutzerbild von YR.cJaY
Since: Nov 2008
Posts: 287
Danke! Ich weiß schon, was eine 3bet ist bzw. dass eine 3bet nicht bedeutet, dass ich Gegners bet dreifach raise. Ich sehe eine bet immer als "raise", und nenne halt den raise darauf 3bet. Aber ok, änder ich das von nun an.

Greetz
YR.cJaY
 
Alt
Standard
09-02-2009, 14:21
(#6)
Benutzerbild von YR.cJaY
Since: Nov 2008
Posts: 287
Hand 5:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($8.55)
MP ($14.40)
Hero (CO) ($10.60)
Button ($6.45)
SB ($2.90)
BB ($10)

Preflop: Hero is CO with ,
2 folds, Hero raises to $0.40, 2 folds, BB calls $0.30

Flop: ($0.85) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $0.60, BB raises to $3.20, Hero raises to $10.20 (All-In), BB calls $6.40 (All-In)

Turn: ($20.05) (2 players, 2 all-in)

River: ($20.05) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $20.05 | Rake: $1

Results:
BB had , (three of a kind, fours).
Hero mucked , (one pair, Kings).
Outcome: BB won $19.05

Kommentar:
Hätte ich hier auf den raise von villian am Flop folden müssen/können? Kann man diese Hand auf einem solchen Flop überhaupt mucken? Allderdings ist villian ein Nit mit 12/10/5 Stats. Gegen so einen sollte man bei dieser Action folden, denn ein solcher Nit geht doch nicht mit TPTK broke, wenn er z.B. AQ gehabt hätte, oder was meint Ihr?

Hand 6:
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($3.25)
Hero (MP) ($9.85)
Button ($17.75)
SB ($9.75)
BB ($8.55)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG calls $0.10, Hero raises to $0.50, 3 folds, UTG calls $0.40

Flop: ($1.15) , , (2 players)
UTG checks, Hero checks

Turn: ($1.15) (2 players)
UTG checks, Hero checks

River: ($1.15) (2 players)
UTG bets $0.40, Hero raises to $1.50, UTG raises to $2.75 (All-In), Hero calls $1.25

Total pot: $6.65 | Rake: $0.30

Results:
UTG had , (four of a kind, Kings).
Hero mucked , (full house, Kings over sevens).
Outcome: UTG won $6.35

Kommentar:
Villian war ein Vollfisch. Nun weiß ich aber auch nicht, ob ich diese Hand am Flop&Turn gut gespielt habe. Ich denke, ich hätte den Flop mit einer cbet anspielen müssen, oder? Hätte Villian dann aber ja gleich all-in stellen müssen, da ich mich/ihn mit jeder bet commited hätte. Am River sah ich den Pot als meinen, da ich mir auf keinen Fall vorstellen konnte, dass Villian da ein höheres Pocket-Pair hält. Und an four of kind habe ich natürlich nicht mal ansatzweise drüber nachgedacht.

Geändert von YR.cJaY (09-02-2009 um 14:23 Uhr).
 
Alt
Standard
09-02-2009, 15:01
(#7)
Benutzerbild von YR.cJaY
Since: Nov 2008
Posts: 287
Update

Letzte Nacht hatte ich übrigens noch eine kurze Session hingelegt, die ich mit +18,80$ beenden konnte. Somit bin ich erst jetzt etwas im Plus diesen Monat.

So sieht derzeit mein Monatsgraph aus:


Am Anfang lief es doch eher relativ schlecht. Verursacht durch einige Bad Beats, Cooler etc., aber auch eigene Fehler, die ich versucht habe, so schnell wie möglich abzustellen, in dem ich mir nach jeder Session meine gespielten Hände im PT angeschaut und versucht habe, zu analysieren.

Aktuelle Daten:
Aktuelles Limit: NL10 SH
Hands Played: 9703
Amount Won: 17,95$
BB/100: 0,92
VPP: 341
FPPs: 3013
BR: 194,14$


Greetz
YR.cJaY
 
Alt
Standard
09-02-2009, 15:14
(#8)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
Zitat:
Zitat von YR.cJaY Beitrag anzeigen
Ich denke, mein größtes Problem oder Hinderniss war bisher immer, dass ich zu schnell zu viel wollte und ich dadurch kein wirkliches BRM beachtete.
Zitat:
Zitat von YR.cJaY Beitrag anzeigen
Mein Ziel ist es jetzt, so schnell wie möglich auf NL25 aufzusteigen. Eventuell zahle ich Ende des Monats auch nochmal ein wenig ein, um NL25 spielen zu können. Aber wer weiß, vielleicht schaffe ich es auch so, bis dahin meine BR auf NL25-Spielbarkeit zu boosten.
das sehe ich aber schon wieder ein kleines problem

Hier könntest Deine Disziplin nun üben: steig erst auf wenn es mit NL10 erreicht hast, und zahle NICHT vorher ein.
 
Alt
Standard
09-02-2009, 15:35
(#9)
Benutzerbild von YR.cJaY
Since: Nov 2008
Posts: 287
Ja, hast im Grunde genommen scho Recht. Jedoch denke ich, dass sich in Sachen Schwierigkeitsgrad zwischen NL10 und NL25 nicht wirklich etwas tut. Ich hab vor einiger Zeit bis NL50 gespielt und fand besonders NL25 keinen Schnitt schwieriger, als NL10. Ganz im Gegenteil. Fand das Limit sogar noch viel donkiger, als NL10. Aber in Sachen "Disziplin" hast Du auf jeden Fall Recht. Naja, mal sehen, wie weit ich in den nächsten Wochen komme.

Greetz
YR.cJaY
 
Alt
Standard
09-02-2009, 16:12
(#10)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
es geht ja absolut nicht darum obs stärker wird oder nicht.
zeige die nötige geduld und "verdien" Dir den Aufstieg. Sonst hast ja nix draus gelernt....

nicht falsch verstehen: ist Deine Sache, aber ich bin der Meinung Du darfst nicht einzahlen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[BLOG] Neuanfang NL FR Masstabling damastahro Blogs, Berichte, Brags & Beats 3 23-11-2008 16:34
Neuanfang! Wie am besten???? Delbin Poker Talk & Community 111 16-08-2008 18:00
[Blog] Mein Neuanfang Lukas@bet Blogs, Berichte, Brags & Beats 34 15-07-2008 18:59
[Blog] 2.Neuanfang karlemann Blogs, Berichte, Brags & Beats 39 15-07-2008 17:44
[Blog] Einen Neuanfang machen VegasVisit Blogs, Berichte, Brags & Beats 16 10-05-2008 15:03