Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL100 FR: AQo m BoB linecheck plz

Alt
Standard
NL100 FR: AQo m BoB linecheck plz - 08-02-2009, 21:14
(#1)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Villain läuft über 350 hände 17/13/2,6
ATS: 36 / Fold to Resteal: 0 (0/1)
call 3-bet 45%, fold to c-bet bei call 3-bet preflop 33%


PokerStars No-Limit Hold'em, $1.00 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($142.50)
UTG+1 ($78.90)
MP1 ($100)
MP2 ($105.40)
CO ($97)
Button ($102.90)
SB ($106.80)
Hero (BB) ($119.80)

Preflop: Hero is BB with ,
6 folds, SB raises to $3, Hero raises to $10, SB calls $7

Flop: ($20) , , (2 players)
SB checks, Hero bets $12, SB calls $12

Turn: ($44) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($44) (2 players)
SB bets $24, Hero calls $24

Total pot: $92 | Rake: $3
 
Alt
Standard
08-02-2009, 23:32
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Prinzipiell wähle ich die gleiche Line um ihm die Chance zu geben am River ohne Ass zu bluffen und mich nicht mit einer Turnbet zu commiten.

Hier ist natürlich die Frage ob er mit einem call 3-bet Wert von 45% nicht auch diverse schlechtere Asse in seiner Range hat, die bereit wären wegzustacken, was für eine Turnbet sprechen würde.
 
Alt
Standard
09-02-2009, 16:31
(#3)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Wenn er 17/13 läuft in nem FR Game,
ist mir die Hand auf dem Board ein Stack wert, deswegen haben wir doch auch preflop ge3bettet...

Valuebet turn $33. Wir müssen hier auch protecten.

Flop etwas höher anspielen um die Hand für ein AI vorzubereiten.


Wie gesagt, AQ preflop für 100BB zu 3betten um dann auf dem Board nicht broke gehen zu wollen ist nicht der Weg wie wir es spielen wollen!
Wir verpassen von massig Händen value am turn.

Hast du notes was halfpotbets am River von ihm bedeuten?



Darf man erfahren was er hatte?
Von Set, QQ etc., Ax, 2pr bist busted FD ist ja alles möglich.

Geändert von xTheSnowmanx (09-02-2009 um 16:36 Uhr).
 
Alt
Standard
09-02-2009, 16:51
(#4)
Benutzerbild von moelmer
Since: Nov 2007
Posts: 759
Also u ehrlich zu sein, sehe ich nichts außer nem flushdraw gegen das wir protecten müssen.
Natürlich würde ich hier auh broke gehen bei dem gegner, aber ich sehe mehr in seiner range was tatal air beinhaltet als ein Ax was mich stacked.
nen read bezgl. 1/2pot am river hatte ich nicht.

und lös dann auchgleich mal auf, was ja nicht daran hindert noch weiter zu diskutieren.

er zeigt KQo also einen totalen bluff und auf soetwas hatte ich ihn auch gesetzt und wie slicker schon geschrieben hat wollte ich ihm die gelegenheit geben zu bluffen. ob ich anders noch eine bet bekommen hätte weiß ich nicht. bin eigentlich nach seinem call am flop auch davon ausgegengen, dass er kein A hält. ein A hätte er mMn geraist.

just my 2cent
 
Alt
Standard
09-02-2009, 17:25
(#5)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Wir dürfen hier nicht den Fehler machen resultorientated zu denken!

Schlechtere onepair Hände als auch der FD sind so viel öfter in seiner Range als eine Air Hand, so dass wir hier longrun Value verpassen...

Geändert von xTheSnowmanx (09-02-2009 um 17:28 Uhr).
 
Alt
Standard
09-02-2009, 20:51
(#6)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
Wie gesagt, AQ preflop für 100BB zu 3betten um dann auf dem Board nicht broke gehen zu wollen ist nicht der Weg wie wir es spielen wollen!
Wir verpassen von massig Händen value am turn.
xacly this


wozu 3betten, wenn du dann mit hit nicht broke gehst?
wenn du 3betbluffen willst, dann 3bette 52o.
mit den stats die du angegeben hast ist das eindeutig ne 3bet for value und du kannst ihn hier valuetownen...
 
Alt
Standard
11-02-2009, 10:45
(#7)
Benutzerbild von ronja89
Since: Nov 2007
Posts: 70
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
Wenn er 17/13 läuft in nem FR Game,
ist mir die Hand auf dem Board ein Stack wert, deswegen haben wir doch auch preflop ge3bettet...

Valuebet turn $33. Wir müssen hier auch protecten.

Flop etwas höher anspielen um die Hand für ein AI vorzubereiten.


Wie gesagt, AQ preflop für 100BB zu 3betten um dann auf dem Board nicht broke gehen zu wollen ist nicht der Weg wie wir es spielen wollen!
Wir verpassen von massig Händen value am turn.

Hast du notes was halfpotbets am River von ihm bedeuten?

Darf man erfahren was er hatte?
Von Set, QQ etc., Ax, 2pr bist busted FD ist ja alles möglich.
also für mich ist top pair sec. best kicker keine hand mit der ich einen 100 bb allin provozieren möchte. finde die linie sonst gut, habe mit dem reraise mit aq offsuite aber etwas bauchschmerzen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL10 6max Top Two Linecheck RiotAZ Poker Handanalysen 14 26-11-2008 13:57
nl10 - LineCheck QQ xTheSnowmanx Poker Handanalysen 6 02-03-2008 15:33
Sss - Nl100 Fr Sunnymatrix Poker Handanalysen 14 29-12-2007 05:06
Nl100 rpdackel Poker Talk & Community 3 19-10-2007 22:48