Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

das dollar-problem

Alt
Standard
das dollar-problem - 26-11-2007, 23:19
(#1)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
Schon seit Ewigkeiten sinkt und sinkt der Dollar... für uns Pokerspieler nicht gerade erfreulich.


Wie geht ihr damit um ?
Wartet ihr mit dem auscashen?
Wer glaubt, dass der Dollar sich in naher Zukunft fängt ?
 
Alt
Standard
26-11-2007, 23:21
(#2)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Der fängst sich erstmal nicht jetzt kommt noch die Immoblienkrise dazu. Das endet echt böse hoffe das stars auch mal anfängt in Euro zu rechnen.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 23:22
(#3)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
Also bei kleineren Beträgen die man auscasht fällt es ja kaum auf, bei größeren beträgen würde ich warten, bis er hoffentlich bald steigt
 
Alt
Standard
26-11-2007, 23:22
(#4)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
ja aber wann steigt er wieder? und wie hoch könnte es gehen?
 
Alt
Standard
26-11-2007, 23:25
(#5)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
Kommt zeit kommt dollar kurs :-)

Spass bei Seite, das kann niemand vorraussehen. Eins steht fest: Sollte er wieder steigen, wäre ein cashout jetzt ungünstig.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 23:27
(#6)
Benutzerbild von lorini
Since: Oct 2007
Posts: 292
Och, Pokerstars is doch ne gute Geldanlage ;-)

Einfach abwarten und Tee trinken..der steigt irgendwann wieder. Wann wird dir allerdings niemand sagen, es sei denn es wär nen Wahrsager
 
Alt
Standard
26-11-2007, 23:28
(#7)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
Zitat:
Zitat von dynaseitz Beitrag anzeigen
Kommt zeit kommt dollar kurs :-)

Spass bei Seite, das kann niemand vorraussehen. Eins steht fest: Sollte er wieder steigen, wäre ein cashout jetzt ungünstig.


jo

vor allem bei nicht unerheblichen Beträgen. Ist zwar nur ne theoretische Betrachtung aber wovon hängt das bitte ab ob der wieder steigt.. Leitzinsen oder so wird gemunkel aber ich hab da zuviel Halbwissen und würde gern was konkretes wissen wann der wieder auf 0,80€ hochgeht

http://de.finance.yahoo.com/q/bc?s=EURUSD=X&t=1d


finde nur steigende kurven aber keine ausführlichen Artikel zu dem Thema :7
 
Alt
Standard
26-11-2007, 23:28
(#8)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
Naja, die Dollarentwicklung ist schon ärgerlich, ein Cashout macht zur Zeit keinen großen Spaß, da ich immer das Gefühl hätte Geld zu verschenken.

Ich denke man sollte es aussitzen, in ein paar Monaten geht die Entwicklung bestimmt auch wieder nach Oben.


Man kann die Situation ja nutzen um sich endlich mal eine Bankroll aufzubauen und die Entwicklung nicht immer durch Cashouts zu stören
 
Alt
Standard
26-11-2007, 23:28
(#9)
Benutzerbild von rentier
Since: Aug 2007
Posts: 439
BronzeStar
ich finde auch bei den kleinen beträgen fällt es ins gewicht,
weil da ja dann gar nix mehr über bleibt und wegen ein paar kröten minus gebühren auch noch, zahl ich dann gar nicht aus.

relativ ist der verlust ja gleich bei großen beträgen, absolut isser natürlich größer und ein (hoffnungsvolles) warten sinnvoll.
 
Alt
Standard
26-11-2007, 23:29
(#10)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
Zitat:
Zitat von lorini Beitrag anzeigen
Och, Pokerstars is doch ne gute Geldanlage ;-)

Einfach abwarten und Tee trinken..der steigt irgendwann wieder. Wann wird dir allerdings niemand sagen, es sei denn es wär nen Wahrsager


haha

wenn pokerstars jetzt noch sowas wie ZINSEN einführt wär das sicherlich nicht zu verachten


weierhin: Suche ausführliche ARTIKEL von verständlichen Autoren zu dem Thema