Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

International Poker Dealer security organization of online Poker

Alt
Standard
International Poker Dealer security organization of online Poker - 09-02-2009, 12:59
(#1)
Benutzerbild von CashAKing
Since: Apr 2008
Posts: 8
Ungefähr so könnte die von mir lange im Hinterkopf grübelnde Idee lauten.

Da ich gerade mal etwas Freizeit habe und mich schon lange mal mit meinen Gedanken der oben genannten Überschrift an die Öffentlichkeit wenden wollte dachte ich, mach ich das nun mal heute und hier und bin sehr darüber gespannt was für Rückmeldungen diesbezüglich gepostet werden. Oder sich sogar etwas daraus ergeben könnte!

Um ganz am Anfang zu beginnen möchte ich auf die öfters vorkommenden Skandale auf den verschiedenen online Poker Plattformen hinweisen die uns Spieler verunsichern und man sich teilweise unsicher oder ungewiss fühlt!

Es soll hier um es vorweg zu nehmen in keiner weise ein Pokerraum schlecht gemacht werden oder sogar beschuldigt oder Verdächtigt werden weder von mir noch von euch!

Es geht um die Sicherheit um ein minimum an Vertrautheit und genau genommen um unsere passive Sicherheit die keine Fragen oder Diskusionen über möglich Krimminelles Verhalten von Poker Räumen mehr zulässt und solche Diskusionen und Gedanken erübrigt.

Beispiele von grossen Dienstleistungsunternehmen sowie Banken Fluggeselschaften und andere im Weltmarkt Stark Positionierte Unternehmen!

Alle diese Unternehmen unterstehen einem Sicherheits Standart der durch eine Sicherheits Institution Überwacht und begläubigt
ist.

Beispielweise gibt es in der Luftfahrt ein Regelwerk dass genau besagt wie wann und was zugelassen werden kann und was nicht wann eine überholung notwendig ist und ab wann ein Flugzeug international als Vortbewegungsmittel zugelassen ist und wann nicht! Durch diese Massnahmen wird erstens die sicherheit für die Passagiere gewährleistet und zugleich durch die Transparentheit dieser Vorgänge dem Passagier ein Passives Gefühl und Verständniss für seine eigene Sicherheit vermittelt.

Nun aber zurück zum Poker dass aber Markttechnisch garnicht soweit von oben genannten Beispiel entfernt ist viel mehr müsste mann dies wie folgt übertragen können oder sogar langfristig gesehen dafür sorgen dass auch alle Poker Anbieter im Internet einer solchen Organisation unterstehen.

Die vielen Millionen Artikel,Sätze,Beiträge in ganzer Welt in denen es um Bad Beats geht um Rigged und soweiter würden kein Thema mehr sein und jeder Spieler könnte sich zu 99% sicher und wohl in den Pokerräumen Turnieren Cash Games bewegen und austoben!

Beispiel:

International Poker Dealer security organization of online poker

Die als oben fiktional erwähnte Organisation würde also für Recht und Ordnung in online Games sorgen!

Die Aufgaben dieser Organisation bestünden aus:

Eine Zertifizierte International Organisation in einem unabhängigem Land mit einer geordneten Demokratie
Deutschland oder Schweiz sowie benachbarte Länder (Europa) währe hierfür ein ideales Fundament.

Die Pokeranbieter im Internet dürfen ihre Software weiterhin frei und Ideenreich gestalten und umsetzen jedoch währe jeder und wircklich jeder Anbieter gezwungen die Karten Decks von der oben als Beispiel genannten Organisation zu beziehen, hier durch währe eine Vertraute und sichere umgebung für Poker im Internet geschaffen die hinterfragung von ereignissen würde sich auf sehr wenige Fälle zurückhalten.

Man muss sich das so vorstellen dass diese Organisation ein eigenes grosses Server Netzwerk betreibt und die verschiedenen Pokeranbieter Verifiziert und aufnimmt im gegenzug bekommt jeder Pokerraum Sicher und natürlich gedealte Karten Decks wobei diese Software so entwickelt wird dass die Decks von verschiedenen Poker Dealern ausgegeben werden und die Art und weise Millionen fach kombiniert wird so hätte mann erstens immer natürliche reale Decks und verschiedene Dealer Typen und als wichtigsten Punkt anzusehen wäre dass der Pokeranbieter kein Einfluss auf die erhaltenen Decks hat Sicherheit für beide also einmal für die Spieler da sie genau wissen dass die Karten und wo sie auch spielen immer von der selben Organisation erhalten und sicherheit für denn Pokerraum der sich nicht mehr darum kümmern muss und eine hohe Sicherheit geniesst in dem er die Karten von der Internationalen hoch angesehenen Dealer Station bezieht.
Für jedes Deck müsste vom anbieter ein beitrag an die Organisation geleistet werden oder auch Pauschal wie auch immer so wäre auch dies finanziert!

Wenn man sich dies genau überlegt ist dass doch genau das was uns noch fehlt eine Station woran die Anbieter von Online Poker gebunden sind ein natürlich gemischtes Deck dass vom anfang bis zum ende seinen Bestand hat und aus Alcatratz stammt!

Ich persöhnlich würde dies sehr begrüssen! Nur habe ich leider das Geld nicht um dies umzusetzen soll es jemand tun der Geld hat und noch mehr möchte, und zugleich die Sicherheit am Schopf packen will.

Viele Grüsse und ohne Beat am River
Casa
 
Alt
Standard
09-02-2009, 13:35
(#2)
Benutzerbild von Rheingold77
Since: Aug 2007
Posts: 269
Das ist zwar eine interessante Idee aber ich fürchte die Umsetzung dürfte an den einzelnen Pokerräumen scheitern. Außerdem wäre dann noch ein Unsicherheitsfaktor mehr im Spiel weil die Daten ja zweimal transferiert werden müssen und ob das so gut ist weiß ich auch nicht. Und wer garantiert daß die Mischmethode der Zentrale besser ist als die der einzelnen Rooms? Und warum sollten diese zahlen für etwas das sie eh selber schon haben entwickeln lassen.
 
Alt
Standard
09-02-2009, 13:51
(#3)
Benutzerbild von CashAKing
Since: Apr 2008
Posts: 8
Die Karten die du momentan erhälst machen auch einen weg über viele Stationen bis sie bei dir zuhause auf dem Bildschirm landen.

Das wäre kein Problem es gibt genügend Verschlüsselungs möglichkeiten die auch vom besten Cracker nicht in einer Hand geknackt werden kann.

Warum der Poker anbieter für etwas zahlen sollte was er schon hat? Also ich weiss nicht genau ob du richtig verstanden hast auf was ich hinaus will? Warum wohl warum lassen Produkt hersteller Ihre Produkte Offiziell und gnadenlos Testen und geben Geld dafür aus? Weil sie von Ihrem Produkt überzeugt sind und dazu stehen, Poker anbieter würden damit zeigen dass sie bereit sind einheitlich und Offiziel sich mit einer Organisation zu schliessen und ein Vertrauenswürdiges und sicheres Produkt annehmen und benutzen dass ganze hat noch viel mehr zu bezwecken aber das sollte man meiner Meinung nach heraus lesen können.

Zusätzlich mir persöhnlich reicht es nicht als überzeugung einfach ein Paar Karten zu erhalten, ich finde es ein sehr wichtiger Punkt wie Karten Gedealt ausgeteilt gemischt werden, nach irgendeinem Zufallsprinzip wobei ich nicht einmal die Garantie habe dass das Deck von anfang an bestehen bleibt. Diese Dinge meine ich real gedealte Decks von verschiedenen Dealern mit einer Software entwickelt und in Millionen facher gegebenheit gemischt so dass mann zwar immer beim bestimmten Dealer den Charakter beibehält die dealer selber aber auch wechseln und dass von einer Sicheren Stelle aus eben dieser Organisation. Der Anfang wäre aufwändig bis verschiedene Dealertypen verfolgt und dann in eine Software umgesetzt wären aber ein Vortschritt der Zukunftsweisend ist und die Realität nicht näher bringen könnte zu dem kommt der Zusammenschluss aller Anbieter die daran gebunden wären was wie gesagt ein höchstmass an Vertrauen sicherheit und voralem Transparentz bieten würde! Und dass alles im Sinne der Sicherheit gegenüber dem Kunden und seinem Vertrauen gegenüber der Anbieter.

Viele Grüsse
Casa

Geändert von Casablanca80 (09-02-2009 um 14:46 Uhr).
 
Alt
Standard
30-03-2009, 17:08
(#4)
Benutzerbild von BieneTVB
Since: Apr 2008
Posts: 346
Wie meinst du das mit den real gedealten karten? Da kann ich mir noch nicht wirklich was drunter vorstelle.
Die Idee an sich ist denke ich mal nicht schlecht und würde online-poker auf jeden Fall verbraucherfreundlicher machen, aber ich muss Rheingold77 Recht geben da werden die Anbieter nie im Leben geschlossen mitziehen. Die Kosten währen imo ziemlich unüberschaubar und wer soll das finanzieren? Die Spieler?
Sicherheit ist schön und gut aber wenn das ganze dann auf den Geldbeutel der Spieler geht wird das die Zufriedenheit mit Sicherheit nicht positiv beeinflussen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Poker-Dealer gesucht Paroli811 Poker Talk & Community 44 23-09-2008 16:41
real poker od online poker lukaas1993 Poker Talk & Community 25 02-12-2007 13:18