Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Auf der falschen Straße unterwegs - da hilft auch kein TomTom

Alt
Smile
Auf der falschen Straße unterwegs - da hilft auch kein TomTom - 10-02-2009, 22:10
(#1)
Benutzerbild von Cordlette
Since: Feb 2009
Posts: 74
Sonnabend, 22 Uhr, ich bin guter Dinge. Ich habe mir beim Full Tilt Poker Heads Up-Wettbewerb knapp 25.000 Chips erspielen können und brauche mir bei relativ niedrigen Blinds für den späteren Verlauf erst einmal keine Sorgen machen.

Dann kommt der Flop, der mich die Turnierexistenz kostet: K, 10, J. Ich halte zu diesem Zeitpunkt A, K. Und freue mich wie ein Schneekönig.

Ich habe eine Straße!

Moment, werdet Ihr denken. Da fehlt doch die Dame, lieber Nico. Exakt. Im Pokerfieber macht mir mein Hirn aber weiß, dass ich die Nuts getroffen habe und nun meinen Gegner in die Chipfalle laufen lassen sollte.

Der Rest ist schnell erzählt: Das Slowspielen dieser "Straße" bringt meinen Gegner dazu, All-in zu gehen. Immer noch in der Annahme, selber die besten Karten auf der Hand zu haben, calle ich.

Und sehe dann, wie ich die Hand verliere. Stirnrunzeln. Dann die Erkenntnis und ein lauter Fluch. Mein Gegner hat zu diesem Zeitpunkt blöderweise K,10 zur Hand.

Was habe ich daraus gelernt? Egal, wie fortgeschritten das Spiel ist, schau dir deine Hand immer mit offenen Augen an. Das mag banal klingen, kann einem im Idealfall aber die Turnierexistenz retten.

Ihr habt Ähnliches erlebt? Ich bin gespannt auf Eure Geschichten!

Gröten,
Nico
 
Alt
Standard
10-02-2009, 22:29
(#2)
Benutzerbild von uele123
Since: Sep 2007
Posts: 1.276
BronzeStar
also mir ist das im livepoker schon passiert das ich dachte ich hätte 2 Karos auf der Hand und somit einen Flush, leider war aber eines davon ein Herz

aber im Onlinepoker is mir das noch nicht passiert
Karten werden doch die ganze Zeit angezeigt!?
 
Alt
Standard
10-02-2009, 23:12
(#3)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Seit meinem ersten LiveMTT weiß ich, warum A4 auch "Blind Mans Aces" heißt... teuer, aber lustig.

EDIT:
Btw, was hat hieran Blog-Charakter? Erläuter das doch mal...



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (11-02-2009 um 03:57 Uhr).
 
Alt
Standard
11-02-2009, 10:57
(#4)
Benutzerbild von HungryEyes42
Since: Dec 2007
Posts: 5.046
Hallo Cordlette und willkommen bei uns auf IntelliPoker

Ich habe deinen Themen-Titel um das [BLOG] verkürzt, da dein Posting zu
Storys & Berichte genau passt. Du bist herzlich eingeladen einen Blog zu eröffnen.
 
Alt
Standard
11-02-2009, 11:01
(#5)
Benutzerbild von Cordlette
Since: Feb 2009
Posts: 74
Hallo, Killer,

ich zitiere da mal die Wikipedia-Definition:

"Ein Blog ist ein für den Herausgeber („Blogger“) und seine Leser einfach zu handhabendes Medium zur Darstellung von Aspekten des eigenen Lebens und von Meinungen zu oftmals spezifischen Themengruppen. Weiter vertieft, kann es auch sowohl dem Austausch von Informationen, Gedanken und Erfahrungen als auch der Kommunikation dienen"

Spezifische Themengruppe: Intelli-Pokerspieler.

Austausch von ähnlichen Erfahrungen: Unbedingt gewünscht!

Fortsetzung: Auf jeden Fall geplant - und da kommt auch die Regelmäßigkeit ins Spiel, die ich plane.

Sollte ich die intellipoker-Auffassung eines Blogs falsch bewertet haben, gebt mir bitte kurz Bescheid. Dann werden Euch meine Beiträge als reguläre Stories um die Ohren gehauen

Beste Gröten,
Nico

Geändert von Cordlette (11-02-2009 um 13:10 Uhr).
 
Alt
Standard
17-02-2009, 19:42
(#6)
Gelöschter Benutzer
hmm miese is im livepoker aber wesentlich peinlicher hatt mich auch mal mein tunierleben gekostet. Gut war nur nen 15 EUR Sachpreistunier aber halt echt peinlich weil ich natürlich laut str8 gerufen hab nur um danach die ungläubigen Blicke der andren Spieler zu sehen und nen Kumpel der zugeschaut hat mich gefragt hat ob ich noch auf Drogen wär xD.
 
Alt
Standard
18-02-2009, 17:35
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Das ist kein Blog, das ist kein Bericht, das ist einfach nur stinklangweiliger Scheiß. Bitte ins BBV oder in den Müll...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-02-2009, 19:51
(#8)
Benutzerbild von Eurynnia
Since: Jul 2008
Posts: 1.431
Hey, das ist mir auch schon passiert. Allerdings mit gutem Ausgang.

Ich sitze im Cash Game NL25, shorthanded, im BB. Natürlich kriegt man im BB so Dinge wie oder so. Auf jeden Fall sass ich mit dieser Hand im BB, niemand hatte geraist, ich checkte.

Der Flop: - A (irgendwas)

Der Turn:

Und die Eurynnia beginnt wie gestört zu betten und zu raisen! ...Jaaaaa, die 8 fehlt zur Strasse, aber ich dachte, ich hätte ne Strasse! Villain1 bettet, Villain2 callt, unsere "Hero" Eury donnert einen saftigen Raise rein.

Villain 1 und 2 foldeten daraufhin und ich merkte erst jetzt: Oh weh! Ich hatte die Strasse doch gar nicht!!! Die 8....die 8 feeeeeeeehlt!!!!!

 
Alt
Standard
18-02-2009, 21:57
(#9)
Benutzerbild von Cordlette
Since: Feb 2009
Posts: 74
Dann stehe ich ja mit meiner Erfahrung nicht ganz alleine da. Danke für Euer freundliches Feedback.

Wenn auch ich bei manchen anderen Intelli-Mitgliedern nicht verstehe, warum sie meinen Text überhaupt lesen, wenn er denn so stinklangweilig ist. Wie wärs mit weiterblättern statt mich zu beleidigen?

Gröten, Nico
 
Alt
Standard
22-02-2009, 16:45
(#10)
Benutzerbild von bs242
Since: Dec 2008
Posts: 18
BronzeStar
Sehe ich genauso, die Blog-Kritisierer gehen mir auf den Sack, sollen doch selber was schreiben wenn sie es besser können.

Sag ihnen die Meinung
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Iphone pokern unterwegs? leuchty4711 Poker Ausbildung 11 15-12-2008 00:41
Wieviel user sind unterwegs Checkycheck IntelliPoker Support 10 12-03-2008 20:10
Wer ist mit Linux unterwegs? ubuntuplayer Poker Talk & Community 12 11-01-2008 02:44