Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Wie hättet ihr die Hand gespielt

Alt
Standard
Wie hättet ihr die Hand gespielt - 27-11-2007, 09:45
(#1)
Benutzerbild von Nanowinner
Since: Nov 2007
Posts: 145
BronzeStar
Ich sitze im Big Blind mit AA NL 0.25$
Alle vor mir callen, ich raise 6 fachen Big Blind, alle bis auf small blind folden. es kommt der flop
K 9 J der vor mir geht sofort all in und ich habe lange überlegn und dann gecallt. dann kamen noch 7 am turn und 2 am river.
dann denkt er auf K9o.
wie hättet ihr die hand gespielt??
 
Alt
Standard
27-11-2007, 09:49
(#2)
Benutzerbild von jaquomo
Since: Sep 2007
Posts: 317
BronzeStar
kommt drauf an, wieviel du beim all in nachlegen nusstest;

preflop war alles richtig, obwohl man diskutieren kann, ob 6x bb vielleicht etwas viel war; nachdem du aber jemanden gefunden hast der zahlt wars ok.

lg
 
Alt
Standard
27-11-2007, 09:53
(#3)
Benutzerbild von DMX1982
Since: Oct 2007
Posts: 5
BronzeStar
nicht viel anders als du ,manchmal kann man halt haben was man will ,die karten enscheiden halt immer es ist ja nun auch ein glücks spiel.vieleicht hättest du sofort all-in gehen sollen
 
Alt
Standard
27-11-2007, 10:21
(#4)
Benutzerbild von Nanowinner
Since: Nov 2007
Posts: 145
BronzeStar
ich habe aber deswegen 6 fachen BB erhöht, weil mich sonst sicher mehr gecallt hätten...
ich musst noch 15$ drauflegen. hatte gedacht er hat AK oder höchsten AQ, wer call schon ein deratig großes raise mit K9o
 
Alt
Standard
27-11-2007, 10:27
(#5)
Benutzerbild von jaquomo
Since: Sep 2007
Posts: 317
BronzeStar
wenn dein allin 15$ gekostet hat, hätt ich überlegt und vielleicht sogar weggeschmissen, weils in keiner relation zum preflop raise steht. aber ich versteh dich AA zu folden is immer hart

lg
 
Alt
Standard
27-11-2007, 10:54
(#6)
Benutzerbild von SpeaKa
Since: Nov 2007
Posts: 87
das board ist natürlich etwas scary, da kann man asse schonmal weg schneißen. er hätte ja auch gut n set kings oder jacks getroffen haben können
is aber von außen schwer zu sagen, kommt auch drauf an wie der sb bis zu dem zeitpunkt gespielt hat.
auf dem board aber eher fold als call
 
Alt
Standard
27-11-2007, 11:16
(#7)
Benutzerbild von Nanowinner
Since: Nov 2007
Posts: 145
BronzeStar
ja des hätte sein können, aber ich habe mir dabei überlegt: warum sollte er dann gleich all in gehn,wenn er die nuts geflopt hat??
 
Alt
Standard
27-11-2007, 11:21
(#8)
Benutzerbild von jaquomo
Since: Sep 2007
Posts: 317
BronzeStar
vorher red i noch total gscheit rum und jetzt passiert mir das gleiche.

verlier mit aa gegen 2 pair ein all in
 
Alt
Standard
27-11-2007, 11:45
(#9)
Benutzerbild von Nanowinner
Since: Nov 2007
Posts: 145
BronzeStar
LOL ist doch schwer AA los zu lassen
 
Alt
Standard
27-11-2007, 13:15
(#10)
Benutzerbild von Branch_of_GG
Since: Oct 2007
Posts: 608
Es fehlen hier ein paar wichtige informationen.

Ist es Full Ring oder Short Handed?

Du sagst vorher haben alle gecalled? Der ganze Tisch hat also mitgelimpt? Wieviele Limper waren das?

Pre-Flop sollte hier aufjedenfall 4BB + 1 BB pro limper gebettet werden. Wenn wirklich jeder in der Hand war sind 6BB eindeutig zu wenig.

Postflop: Was war das überhaupt für ein Limit? NL10, NL25? Gab es reads auf den Gegner? Etc