Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Projekt EPT Dortmund 2009 oder I have a dream

Alt
Standard
[Blog] Projekt EPT Dortmund 2009 oder I have a dream - 11-02-2009, 21:26
(#1)
Benutzerbild von Sceipo
Since: Aug 2007
Posts: 67
Hallo zusammen!


Ich verfolge seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum und habe nun Lust bekommen über mein neues Projekt hier in einem Blogbeitrag zu berichten.

Zuerst zu meiner Person: Mein Name ist Tobi, ich bin 21 Jahre alt und studiere zur Zeit BWL an der FH Gelsenkirchen Abteilung Bocholt. Obwohl das Studium nebst Poker ziemlich stressig ist, finde ich auch noch Zeit für Fußball, Joggen, Tennis, Billard, Freunde und Party.


Wie der Titel vermuten lässt ist es mein Ziel mich für die EPT Dortmund 2009 zu qualifizieren.

Hier ein kurzer Abriss, wie es zu diesem Entschluss kam:

Ich spiele nun seit 2,5 Jahren Onlinepoker und habe mich im Cashgame von NL10 auf NL50/NL100 FR hochgearbeitet. Zwischendurch spiele ich auch ab und an mal SNG und Turniere mit einem Buy-In von 5-22$. Im Sommer letzten Jahres habe ich aus Jux 10 Step1 Tickets für die Qualifikation zum WSOP Main-Event gekauft und es geschafft mich auf Step 6 hochzuspielen. Leider hat es nicht zum Sieg gereicht aber die 1000$ für den 5ten Platz waren der höchste Cash in meiner bisherigen „Pokerkarriere“. Von da an hab ich weiter fleissig Cashgame gezockt, Pokerliteratur studiert und mir ein neues Ziel gesetzt: Die Qualifikation zum 530$ NLHE Event der WCOOP mit Hilfe von 20 Step1 Tickets (habe ich alles via FPP bezahlt). Auch das gelang mir. Scheinbar scheinen mir die Steps zu liegen und so steckte ich mir das ehrgeizige Ziel, mich für die EPT Dortmund 2009 zu qualifizieren. War bereits 2007 schon dort und habe einem Kumpel über die Schulter geschaut, der sich online für das Event qualifiziert hatte. Von da an stand für mich fest, dass ich unbedingt auch mal in so einem Event mitspielen möchte. Ich kaufe mir 50 Step1 Tickets im Wert v.on 25000FPP und versuche mir damit einen Seat zu sichern

Warum gerade Steps? Weil ich nichts von meiner Bankroll abzwacken möchte und ich mehr Chancen in den Steps sehe, als in den 1000 und 10000er FPP Turnieren, wo nur die Top 2 aus >100 teilnehmern ein Ticket bekommen. Zwar sind die Steps (bis Step4) arg varianzreich, da sie im Turboformat gespielt werden. Dennoch rechne ich mir dort große Vorteile gegenüber den Spielern aus. Des Weiteren wird es ab Step 3 einfacher die Tickets zu halten (denn selbst der 5. kriegt noch ein Step1 Ticket).

Ab morgen gehts los und von da an folgen regelmäßig Beiträge über die ersten Ergebnisse meiner Step1 SNG´s, sowie einige Berichte aus meinem sonstigen Pokeralltag!


Wish me best of luck

Sceipo
Step 1 Tickets left: 3
Step 2 Tickets erspielt/left: 0
Step 3 Tickets erspielt/left: 2
Step 4 TIckets erspielt: 2

Geändert von Sceipo (19-02-2009 um 23:28 Uhr).
 
Alt
Standard
11-02-2009, 21:35
(#2)
Benutzerbild von 100turion
Since: Jul 2008
Posts: 162
Klingt auf jeden Fall nach nem Interessanten Projekt, bei der Anzahl an Step 1 Turnieren sollte da mindestens ein Step 5 drin sein, obs jetzt zum Step 6 oder gar zumm Sieg reicht wird sich zeigen. Da gibts einige die Spielen die Steps als reguläre SNG's, was grade in den hohen Stufen ein Problem werden könnte, wenn du gegen Leute wie Quasifiction spielen wirst, die einfach eine hohe Erfahrung auf diesem Limit haben, ist aber ja trotzdem nur ein Step SNG.

Von daher viel Glück für die Challenge
 
Alt
Standard
11-02-2009, 21:39
(#3)
Benutzerbild von Asadz
Since: Mar 2008
Posts: 1.971
Ich wünsch dir auch viel Glück bei deinem Vorhaben. Maache aktuell einen wohl ähnlichen Weg wie du. Nur das ich mir meine Steptickets über die 25cent Rebuy- Donkaments oder 2,75$ hyper-turbo Dinger, beides für 11W$ Tickets erarbeite. Hab mir für das Vorhaben ein relativ geringes Limit (25$) gesetzt, aber mit 9$ Einsatz schon 3mal nen Step spielen können und so auch schon einen Step 2 Ticket gerissen. Also sag ich mal See you at the tables, weil ab übermorgen hab ich als Student Ferien und dann wird es bei mir ordentlich ans Grinden gehen!
 
Alt
Standard
11-02-2009, 23:06
(#4)
Benutzerbild von Jimmle
Since: May 2008
Posts: 26
Auf jedenfall ein sehr Interessantes vorhaben.
Ich wünsche dir viel Glück dabei, ich hoffe du schaffst es und dann kannst uns schön hier über deine Turnier Ergebnisse erzählen.

Ich versuche es auch mich für die EPT in Dortmund zu qualifizieren, aber über den etwas härteren weg. Über die Freerolls von Intelli

Wie gesagt ich wünsche Dir viel Glück, und hoffe du schreibst schön oft hier rein


jimmle
 
Alt
Standard
12-02-2009, 09:59
(#5)
Benutzerbild von WilliL.
Since: Feb 2008
Posts: 3
Viel Erfolg bei deinem Projekt!!

Wird harte Arbeit, aber mit 50 Step1-Tickets kann man es schaffen, trotz der Varianz in den ersten Leveln!! Werde deinen Blog aufmerksam verfolgen!!
 
Alt
Standard
12-02-2009, 10:21
(#6)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
hört sich spannend an, viel Glück dabei.
halt uns auf dem laufenden...
 
Alt
Standard
12-02-2009, 10:22
(#7)
Benutzerbild von Keldahr
Since: Mar 2008
Posts: 28
BronzeStar
Das hört sich doch mal richtig gut an, hab ne Menge Respekt vor deinen bisherigen Erfolgen! Und gerade das stimmt mich auch positiv, sodass ich glaube, dass du dein Ziel erreichen kannst. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen.

Soweit von mir

Auch euch Allen noch weiterhin ein gutes Blatt
 
Alt
Standard
12-02-2009, 10:42
(#8)
Benutzerbild von ThimoF
Since: Sep 2007
Posts: 816
Very interesting..

Ich bin am Ball.. Halt uns auf dem Laufenden! Ich bin sehr gespannt und wünsche dir das Allerbeste und hoffe, dass du es packst! Viel Glück

Gruß Thimo
 
Alt
Standard
12-02-2009, 10:51
(#9)
Benutzerbild von 11tholer11
Since: Sep 2008
Posts: 556
BronzeStar
Hi,


schönes Vorhaben, freue mich schon auf deine Berichte! viel. sehen wir uns ja mal an einen Step Tisch!

Viel Glück
 
Alt
Cool
nice - 12-02-2009, 11:13
(#10)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
werde deinen blog weiter verfolgen
hört sich interessant an

viel glück