Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Livepoker - 4 Spieler -Rebuy

Alt
Standard
Livepoker - 4 Spieler -Rebuy - 14-02-2009, 00:43
(#1)
Benutzerbild von IhallomoinI
Since: Nov 2008
Posts: 104
BronzeStar
Hallo,

Ich treffe mich regelmäßig mit meinen Kumpels um Live zu pokern! Dabei spielen wir so: Jeder Spieler zahlt ein Buy-in und kann für den selben Buy-in einen Rebuy tätigen! Vorweg machen wir eine Rebuy-stop Zeit ab und der Gewinn wird unter den ersten 2 Spielern aufgeteilt. Meistens spielen wir nur mit 4 und manchmal mit 5 Spielern.Gewinnaufteilung ist meistens so, das der erste fast alles bekommt und der 2. nur einen Buy-in!

Nun haben wir uns öfters getroffen und ich bin total erfolglos! Meistens Gewinne ich in der Anfangsphase einen Pott und verdoppel dann und bin klarer Chipleader. Doch danach gibt es totalen Schrott und ich spiele so lange bis ich tot geblindet werde! Wie kann ich dort spielen um erfolgreicher zu sein?

Das komische ist meistens endet das so aus:
Spieler 1 spielt am Anfang scheiße.. macht nur Rebuys und am Ende floppt der einen Full-house nach dem anderen und gewinnt das Ding dann auch!
Spieler 2: Ist am Anfang gut und wird totgeblindet.. das bin ich meistens.
Spieler 3: Ist konstant gut verliert aber alles in einer Hand.

Gibt es dafür ein paar Ideen wie ich am besten Spielen kann um meine Gewinnchancen zu erhöhen?Ich habe bereits alles versucht..
tight= dabei werde ich totgeblindet
loose= ich gewinne dabei zu wenig pötte
bluffen= funktioniert auch nicht, weil die Leute meinen ich jede Hand bluffe sobald ich anspiele und es wird mir dumm gecallt. Deshalb wird mir auch jedes Monster voll ausbezahlt. Aber Monster treffe ich nunmal zu wenig um allein dadurch das Ding zu gewinnen!

Danke schon mal im Voraus für deine Hilfe!
 
Alt
Standard
14-02-2009, 20:07
(#2)
Benutzerbild von chazLP
Since: Jan 2009
Posts: 118
BronzeStar
naja 4 spieler ist wohl tight spielen nicht gerade die beste variante
wenn die aber auch alles dumm callen ist bluffen auch nichts XD

hört sich iwie an wie um playmoney XD und ich finde es dort schwer zu gewinnen
schafft vllt mal das rebuy ab ^^ vllt callen sie dann nicht alles sinlos *g ^^
 
Alt
Standard
14-02-2009, 20:16
(#3)
Benutzerbild von stotifae
Since: Oct 2007
Posts: 125
Bei niedrigen Blinds nicht zu viel riskieren. Bei höheren Blinds lohnt ein Bluff oft.
 
Alt
Standard
14-02-2009, 20:44
(#4)
Benutzerbild von Lamengo
Since: May 2008
Posts: 369
je weniger Spieler, desto loose sollte man spielen- Grundregel beim Poker. Es ist sehr gut in Ausbildungszentrum, Endfase beschrieben. Auch in 2 band von Harrington diese Thema sehr gut beleuchtet. Das sind fast 80% Spielsituationen Heads Up, hier gibt keine Möglichkeiten für Tricks, oder Draws. Gute Karten da sind, dann es ist fast immer Raises 4,5 BB- 5BB, folgen- Fold, oder - reraiss All-In. Wenn mit 2 belibigen Karten doch möglich ist billig Flopp anschauen, dann ganz einfach,- wenn Treffer - kräftige Raises, nicht getroffen meistens Fold. Bluff- sehr,sehr selten. Weil in diese Situation werden Blinds mit ganze Härte verteidigt, oder attakiert. Wenn man nicht bereit zu erhöhen, dann lieber nicht spielen.
Gute Blatt

Geändert von Lamengo (14-02-2009 um 20:48 Uhr).
 
Alt
Standard
14-02-2009, 21:34
(#5)
Benutzerbild von IhallomoinI
Since: Nov 2008
Posts: 104
BronzeStar
Danke für die Anregungen!
 
Alt
Standard
14-02-2009, 21:36
(#6)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Abgesehen von angepasstem Spiel, würde ich mir mal überlegen ob die Struktur an sich wirklich gut ist.

Entweder würde ich die Rebuys einschränken oder die Auszahlung für den 2. Platz etwas großzügiger gestalten.

Ich find es für 4 bis 5 Spieler sowieso sinnvoller, Cashgame zu spielen. Auch da kann man auf ein Rebuy limitieren.

Ich spiele auch öfter SNG mit 5 Spielern, aber wir spielen das HU nicht aus. Wenn jemand deutlich mehr Chips hat, wird er erster, ansonsten teilen sich Platz 1 und 2 das Preisgeld 50:50.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (14-02-2009 um 21:39 Uhr).
 
Alt
Standard
14-02-2009, 21:52
(#7)
Benutzerbild von IhallomoinI
Since: Nov 2008
Posts: 104
BronzeStar
Cashgame spielen wollten wir nicht so gerne! Aber ich könnte das natürlich noch einmal Vorschlagen! Einfach so zur Abwechslung!
 
Alt
Standard
14-02-2009, 22:07
(#8)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Zitat:
Ich spiele auch öfter SNG mit 5 Spielern, aber wir spielen das HU nicht aus. Wenn jemand deutlich mehr Chips hat, wird er erster, ansonsten teilen sich Platz 1 und 2 das Preisgeld 50:50.
Beim Homegame sollte es nicht ums Geld gehen, sondern ums Spiel und die Gesellschaft. Euer System ist sehr varianzlastig. Das ist keine gute Voraussetzung, imo.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
15-02-2009, 17:41
(#9)
Benutzerbild von vantorso
Since: Oct 2008
Posts: 361
Hi,

ich hab eine poker runde die ist identisch wie deine, wir spielen meistens Quint. und starten mit 2000chips. Alle 30min erhoehung, buy-in 10e / jeder hat ein rebuy von 5$ a 1000 chips!
Winner takes it all.

Wie oben gesagt ist es sinnlos tight zu spielen bei 4 spielern, man muss mehr haende spielen aber gleichzeitig darauf achten, dass es nicht zu oft vorkommt sonst ist alles schnell durchschaubar. Ein positionsspiel ist wichtig.
Bei vier spielern ist ein Ass-low schon eine gute hand, bei wenig spielern ist die earscheinlichkeit nicht hoch, dass ein anderer spieler noch ein Ass hat und dementsprechend ist das value dieser karte hoher.

Unser gewinn wird monatlich ausgeschuettet! Bin momentan mit +240euro vorne und die andere ziemlich weit im minus o. belanglos im plus !
mit vier spielern dosiert bluffen und geschickt die guten haende spielen.
Vorallem wenn du dein stack (wie du selber sagst) erstmal größer machst, hast du die moeglichkeit spekulative haende zu spielen, was deine Sachlage leichter macht!

viel glueck noch,
vantorso!
 
Alt
Standard
15-02-2009, 17:48
(#10)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.493
Supernova
ändert die auszahlung mal so ab,
dass vom pricepool der erste 70 % bekommt, der 2. 30 %.

sonst könnt ihr ja gleich den 2. platz weglassen und winenr takes it all spielen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3$-Rebuy: letzte Hand vor Rebuy-Ende AKo Gameslave Poker Handanalysen 3 17-01-2009 14:11
Livepoker - Wie Alt? el fuelipe Poker Talk & Community 21 30-06-2008 11:21
Rebuy or No Rebuy das ist hier die Frage plutonia2007 Poker Talk & Community 78 31-03-2008 04:29