Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Aussetzen um ins Preisgeld zu kommen

Alt
Standard
Aussetzen um ins Preisgeld zu kommen - 27-11-2007, 15:19
(#1)
Benutzerbild von Danras
Since: Nov 2007
Posts: 223
BronzeStar
Servus, habt ihr es auch schon erlebt das man in einem Turnier ist und nur noch 4 Leute da sind und einer geht erstmal Auf aussetzen bis er im Preisgeld ist?

Ich find sowas nur arm, kann man da was gegen machen?

Gruß

danras
 
Alt
Standard
27-11-2007, 15:23
(#2)
Benutzerbild von Sunchez
Since: Aug 2007
Posts: 451
Zitat:
Zitat von Danras Beitrag anzeigen
Ich find sowas nur arm, kann man da was gegen machen?
Du meinst doch sicherlich Playmoney, oder? Bei "echten Turnieren" habe ich soetwas noch nie gesehen. Grade hier üben die, die eh genug Chips hätten , um ITM zu kommen, doch eher weiter Druck aus.
 
Alt
Standard
27-11-2007, 15:29
(#3)
Benutzerbild von Poohbaer71
Since: Sep 2007
Posts: 18
BronzeStar
es sollte eine regel geben wer 15 minuten aussetzt der fliegt aus dem turnier
 
Alt
Standard
27-11-2007, 15:43
(#4)
Benutzerbild von bodomscythe
Since: Nov 2007
Posts: 3
WhiteStar
also, ih hab sowas bei echtgeldturnieren auch noch nicht gesehen, wohl aber bei freerolls..

die 15-minuten-regle fänd ich gut
 
Alt
Standard
27-11-2007, 15:46
(#5)
Benutzerbild von oj-driver
Since: Nov 2007
Posts: 2.234
Ich saß eben beim Horse Freeroll an einem tisch und habe ne halbe Stunde mit einem gegner gespielt. Der rest war auf aussetzen. So extrem hab ich das bis jetzt noch nicht erlebt.
 
Alt
Standard
27-11-2007, 15:48
(#6)
Benutzerbild von Danras
Since: Nov 2007
Posts: 223
BronzeStar
Doch bei echtgeld. SnG Buyin 1$. Hab es einmal genau gesehen, ich bin vierter geworden und kurz danach ist der, der ca 10 min angeblich afk war wieder da,

Sind nur kleine beträge, aber trotzdem voll mies.

Gruß

Danras
 
Alt
Standard
27-11-2007, 15:48
(#7)
Benutzerbild von LadyKiller67
Since: Oct 2007
Posts: 1.211
Zitat:
Zitat von Danras Beitrag anzeigen
Servus, habt ihr es auch schon erlebt das man in einem Turnier ist und nur noch 4 Leute da sind und einer geht erstmal Auf aussetzen bis er im Preisgeld ist?

Ich find sowas nur arm, kann man da was gegen machen?

Gruß

danras

Also erstmal kann es sich ja hier nur um ein SnG-Turnier mit 9/10 Teilnehmern handeln, mit einer Preisstruktur 1. 50% / 2. 30 % / 3. 20 % ... und da ist es mal eher schon (fast) üblich, das am ANFANG der eine oder andere "aussetzt", was oft daran liegt, das die betreffenden Leute mehrere Turniere gleichzeitig spielen... sind also oft eher die "Profis" die das machen.

Warum ? Klar... weil sie so, ohne dem Turnier Aufmerksamkeit schenken zu müssen, die Anfangsphase verstreichen lassen, wo sich die Allin-Donks gegenseitig rauskegeln... so ist man dann mal ohne eigene Action schnell unter den letzten 5-6... dann spielen sie ein bischen mit, stacken sich auf und gehen am Bubble wieder auf aussetzen, weil irgendwer wird schon vorher rausfliegen.

Ob man das TOLL findet, oder ob das besonders clever ist, kann ich nicht beurteilen, weil ich noch keinen persönlich kennengelernt habe, der (das) so spielt...

DAGEGEN MACHEN, kannst Du allerdings GAR NIX... und warum auch ?!?

1. Hat jeder sein BuyIn gemacht und kann dann auch spielen (oder eben "nicht spielen") wie er mag...
2. Liefern die einem oft problemlos ihre BB/SB...

Also... so what... "Take it easy and take there chips"



Zitat:
Zitat von Poohbaer71 Beitrag anzeigen
es sollte eine regel geben wer 15 minuten aussetzt der fliegt aus dem turnier
Selten so´n Mist gelesen, sorry

Dann fliegt also auch jeder raus, der 15 Minuten lang jede Hand foldet, die er bekommt ?

Oder wenn Chris Moneymaker beim WPT-MainEvent 15 Minuten den Tisch verlässt, weil er Durchfall hat, wird er aus dem Turnier geschmissen ?

MannMannMann...

Geändert von LadyKiller67 (27-11-2007 um 15:53 Uhr).
 
Alt
Standard
27-11-2007, 15:51
(#8)
Benutzerbild von Mariohana22
Since: Oct 2007
Posts: 245
Warum nicht, wenn es sein Ziel war nur ins Geld zu kommen, ist das doch legitim. Er kann sich ja auch hinsetzen, weiterspielen und einfach jede Hand folden.
Allerdings kann ich mir das nur bei playmoney oder qualifiers vorstellen. Bei Echtgeldturnieren gehts doch bei den letzten 3en erst richtig ums große Geld. Da wäre man ja wirklich dumm, da einfach auszusitzen
 
Alt
Standard
27-11-2007, 15:52
(#9)
Benutzerbild von braverl
Since: Oct 2007
Posts: 1
Aber ich denk mir doch einen Ante muss jeder bezahlen und wenn ich sehr lange ausstze ist mein Startkapital doch auch mal alle der?
 
Alt
Standard
27-11-2007, 15:53
(#10)
Benutzerbild von Barmker
Since: Aug 2007
Posts: 6
BronzeStar
Ich freue mich eigentlich wenn ich bei einem größeren turnier
aussetzer habe, so kann ich einfach die blinds stehlen und muss
gegen nicht so viele spielen!
beim "Backer is Back" saß ich am anfang eine zeit lang GANZ ALLEINE
am tisch und hab die blinds geklaut..
also da hatte ich mit aussetzern kein problem