Alt
Standard
NL10: JJ überspielt? - 15-02-2009, 13:51
(#1)
Benutzerbild von Nikl22
Since: Jul 2008
Posts: 49
Gerade gespielte Hand, würde gerne mal eure Meinung zu hören.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP ($14.40)
Button ($10)
Hero (SB) ($6.95)
BB ($0.90)
UTG ($12.35)

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls $0.10, MP calls $0.10, 1 fold, Hero raises to $0.40, 1 fold, UTG calls $0.30, MP calls $0.30

Flop: ($1.30) , , (3 players)
Hero bets $1, UTG calls $1, 1 fold

Turn: ($3.30) (2 players)
Hero bets $2, UTG calls $2

River: ($7.30) (2 players)
Hero bets $3.55 (All-In), UTG calls $3.55

Total pot: $14.40 | Rake: $0.70


Edit: Könnte es jemand verschieben bin leider im FL Bereich gelandet.

Geändert von Nikl22 (15-02-2009 um 13:54 Uhr).
 
Alt
Standard
17-02-2009, 14:21
(#2)
Benutzerbild von hagenvers
Since: Nov 2007
Posts: 1.043
du bekommst leider keine Info vom Gegner, der hier völlig passiv bleibt und nur callt. Ist schon recht merkwürdig für SH-Spiel.

Dein preflop-raise ist ziemlich klein, immerhin hast du keine Position nach dem Flop und es sind schon zwei Spieler vor dir eingestiegen, da gibt man eher noch mal ein bisschen mehr Gas als etwas weniger... 0,60 bis 0,80 $ wären hier als Größenordnung wohl besser gewesen.
So lädst du spekulative Hände vom Bigstack UTG ein sein Glück mit z.b. suited connectors zu versuchen.
Der Flop sieht recht trocken aus, die Karte auf turn ist auch nicht sooo schlimm, auch wenn eine str8 angekommen sein könnte. Die Rivercard sollte wenig ändern, das gepaarte Board hilft eher unserer Hand als den möglichen Händen der Gegner, die 5 lag ja erst auf dem turn, ist also sehr unwahrscheinlich dass der Gegner jetzt einen Drilling 5 er hält.

Es gibt sicherlich einige Hände die deine Bets zahlen würden und schlechter sind als deine Jacks.
Wie hat Der Gegner denn sonst gespielt, welches Image hattest du von ihm?

Mein Fazit soweit: schlechte Position, daher zu wenig Druck Preflop. Versuchen diese Situation nächstes Mal zu vermeiden!!
Nach dem Flop kann man das denk ich shorthanded so spielen, ist aber abhängig vom Gegner ob ich auf dem turn noch mal setze und mich damit committe.
Nach dem Turn bist du ohnehin schon committed und kannst kaum noch folden.
 
Alt
Standard
17-02-2009, 19:00
(#3)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
reload vor der hand, mit 70BB am tisch sitzen ist -EV
preflop ist das raise zu klein, 3-4BB+ 1BB pro limper, auf dem limit lieber zu viel als zu wenig, also auf 6BB (vllt. 7 weil oop)

ansonsten würd ich sagen nh
wenn dein gegner hier wirklich was besseres hatte, kommst du für 70BB nie raus aus der hand und vor allem nicht auf NL10
 
Alt
Standard
17-02-2009, 19:09
(#4)
Benutzerbild von AlleSchonWeg
Since: Mar 2008
Posts: 328
BronzeStar
@Chess. Wie sind im FL Forum

Ok, nehme alle zurück. Hab gerade gesehen, dass er im falschen Forum gepostet hat...

Geändert von AlleSchonWeg (17-02-2009 um 19:48 Uhr).
 
Alt
Standard
17-02-2009, 20:24
(#5)
Benutzerbild von Björn77
Since: Feb 2008
Posts: 57
BronzeStar
Preflop Raise hätte ruhig 1-2 BB größer sein können. Vom Gegner erfährt man leider wenig, daher vielleicht schon auf dem Turn aggressiver rangehen.
Bin dann mal auf die Auflösung gespannt, was dein Gegner für Karten hatte.
 
Alt
Standard
17-02-2009, 20:47
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
*moved* nach NL Beispielhände
 
Alt
Standard
18-02-2009, 02:33
(#7)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Der Fehler preflop wurde ja schon erwähnt, ansonsten nh.

Villeicht hatte er ja auch mal lust sein set 33, 88, 99 bisschen tricky zu spielen der Flop wahr ja gut dafür.
Oder vielleicht noch A9s untergecallt
 
Alt
Standard
19-02-2009, 22:01
(#8)
Benutzerbild von Nikl22
Since: Jul 2008
Posts: 49
Danke für eure Reaktionen, sehe den zu kleinen raise Pre-Flop ein. Mache ich sonst eigentlich wie angesprochen.
Reads hatte ich keine, war frisch am Tisch und die Spieler waren mir alle unbekannt.

Zur Auflösung:

Results:
Hero had J, J (two pair, Jacks and fives).
UTG had 8, 8 (full house, eights over fives).
Outcome: UTG won $13.70
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KJs überspielt??? ksedil Poker Handanalysen 2 13-01-2009 19:50
Nl10 Fr Ak Garincha18 Poker Handanalysen 8 01-12-2008 12:02
Frage Hand richtig oder überspielt? Fritsche86 Poker Handanalysen 9 02-09-2008 17:13
0.50$ MTT - Q 10o überspielt??? ghostliner Poker Handanalysen 5 05-04-2008 12:24
Nl10$ - Sh - Aa Morguhl Poker Handanalysen 8 21-01-2008 21:33