Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Call Ranges - Wahrscheinlichkeit - Foldchance

Alt
Question
Call Ranges - Wahrscheinlichkeit - Foldchance - 15-02-2009, 18:49
(#1)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
Hi Leute, wäre cool wenn einer weiter wüsste:

Ich wollte mal genauer drauf schauen wann sich mti welchen Händen Pushes lohnen...
Nun habe ich mir zuerst für meine Gegner Call-ranges überlegt und will jetzt gucken wie gut meine Chancen sind auf nen Push keinen CAll zu bekommen.

Also muss ich praktisch wissen wie wahrscheinlich es ist ,dass von den Gegnern keiner eine hand zum callen bekommt. Ich will jetzt aber nicht unbedingt alles selbst ausrechnen.
daher meien Frage: Weiß einer ne Seite wo man sich solceh Wahrscheinlichkeiten berechnen lassen kann?? Am besten wäre sowas wie: Range angeben -> Gegneranzahl-> enter -> Wert
Würde mri aber auch scho nreichen wie wahrscheinlich es bei 1nem Gegner ist, dass er ne hand aus seienr Range hat,, oder irgendwie was halbwegs hilfreiches..

Ich denke ihr wisst was ich meine, bin für alle Hilfen dankbar!
 
Alt
Standard
15-02-2009, 22:55
(#2)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Eine Seite kann ich dir nicht nennen, aber ein Paar Werte zum Kopfrechnen:
Jedes Paar hat eine Wahrscheinlichkeit von 6/1326
Jede SuitedHand hat eine Wahrscheinlichkeit von 4/1326
Jede OffsuitKombo hat eine Wahrscheinlichkeit von 12/1326

Überschlagsmäßig sollte es reichen
Paare als 0,4%, Suited als 0,3% und Offsuit als 0,9% zu nehmen.

Die Wahrscheinlichkeit eine Hand zu bekommen die NICHT innerhalb der Range liegt berechnet sich so:
100-AnzahlPaare*0,4-AnzahlSuited*0,3-AnzahlOffsuit*0,9

Beispiel:
Paare von 77 aufwärts(da gibt es 8 Stück):
Wahrscheinlichkeit 8*0,4=3,2%
Suited:
Asse(12),
Connectors(45s+->10),
One-Gap-Connectors(79s->6)
Two-Gap-Connectors(K10s->2)
Wahrscheinlichkeit(gesamt) (12+10+6+2)*0,3=30*0,3=9%
Offsuit:
AT+(4)
KT+(3)
Q9+(3)
J9+(2)
T9+(1)
Wahrscheinlichkeit: (4+3+3+2+1)*0,9=13*0,9=11,7%
Gesamtrange: 3,2+9+11,7=24,9%

=> circa 75% der Fälle gibt der Gegner auf

Rechnet man ohne zu runden, kommt man auf 24%

Theoretisch kann man so ein Programm auch recht schnell selbst schreiben(vorausgesetzt man kann das so halbwegs).

Ich hoffe mal, das hilft dir ein bisschen.
 
Alt
Standard
16-02-2009, 00:20
(#3)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Pokerstove?
 
Alt
Standard
16-02-2009, 12:31
(#4)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
@ Fifty: ja stimmt, so schwer sind die berechnungen nun wirklich nicht --- DANKE

@ DrJ: wenn ich jetz richtig geschaut hab berechnet mir Pokerstove nur die Siegwahrscheinlichkeit gg bestimmte Hände, aber ich kann mir immerhin die Wahrscheinlichkeit der Ranges anzeigen lassen und somit die Foldchance leicht selbst berechnen wennich mich nicht vertue --- also auch DANKE
 
Alt
Standard
17-02-2009, 12:33
(#5)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Also wenn ich das richtig verstanden habe, suchst du doch ein Programm, dass dir aus einer Range (z.B. A8+,KT+ usw.) berechnet, wie wahrscheiclich es ist, dass ein Spieler eine Hand aus dieser Range hat.
Und sowas kannst du mit Pokerstove doch auch machen.
Und die Fold Equity ist dann eben 1-Range in %.
Wenn du das auf mehrere Gegner anwenden willst, musst du einfach die Chance, dass ein Spieler foldet, mit der Zahl der Gegner potenzieren.
 
Alt
Standard
17-02-2009, 15:32
(#6)
Benutzerbild von CoLa7687
Since: Aug 2008
Posts: 531
Jo , jo, das meinte ich ja mit folgender aussage

Zitat:
Zitat von CoLa7687 Beitrag anzeigen
aber ich kann mir immerhin die Wahrscheinlichkeit der Ranges anzeigen lassen und somit die Foldchance leicht selbst berechnen wennich mich nicht vertue ---
Habe das jetzt gemacht und muss jetzt sehen ob da sinnvolle Sachen bei rauskommen
 
Alt
Standard
26-02-2009, 02:21
(#7)
Benutzerbild von Kauz7
Since: Aug 2007
Posts: 302
Schau mal hier:

http://www.intellipoker.com/communit...t=50754&page=3

Die Tabelle "Sklansky-Chubukov", Werte für 2$.
Einfach durch 2 Teilen und du kannst in BB's rechnen.
Wenn du gegen eine Range eines Gegners spielst musst du die
effekt. Stacks mit einberechnen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hand ranges meines gegners prallo111 Poker Talk & Community 3 05-01-2009 13:45
PT 3 Hud Ranges einstelllen ? DonLubri Poker Ausbildung 4 05-11-2008 22:07
PA HUD - Layout (color ranges - 6max [SH]) JoachimL Poker Ausbildung 4 14-08-2008 14:48
WTSD und W$SD, Ranges jaybeastie Poker Handanalysen 7 09-06-2008 16:14