Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Umrechnung $ <=> € bei Stars

Alt
Standard
Umrechnung $ <=> € bei Stars - 16-02-2009, 05:01
(#1)
Benutzerbild von pacholke28
Since: Oct 2007
Posts: 192
Moin!

Wollte mal nachfragen ob jemand weiß, nach welchen Kriterien PS die Umrechnung von $ in € vornimmt. Beim Cash out ist ein Wert vorgegeben, der steht seit Tagen bei 1 € = $1,2866.

Die Ticker im Netz (z.B. n-tv oder faz oder boerse.de) geben andere Werte.

An was orientiert sich PStars?
 
Alt
Standard
16-02-2009, 05:31
(#2)
Gelöschter Benutzer
Der Kurs ist der von REUTERS.
Es wird wahrscheinlich der letze Kurs vom Vortag genommen, denn der Echtzeit-Kurs ist das nicht.
 
Alt
Standard
16-02-2009, 05:36
(#3)
Benutzerbild von Dr. Lasbeck
Since: Nov 2008
Posts: 105
Unter Kasse steht Auszahlungen werden nach Tagesaktuellen Wechselkursen von Reuters berechnet - hab grad nachgesehen 1 Euro = 1,2775 US $
Finde es sehr merkwürdig das es tagelang bei 1,2866 steht - ?!?
Wäre auch noch mehr als 1 Cent zuviel !
Bei 1 Mio. $ über 10.000 einfach so weg !!!
 
Alt
Standard
16-02-2009, 08:42
(#4)
Benutzerbild von Syndrome1977
Since: Mar 2008
Posts: 1.692
Im allgemeinen aktualisiert Stars diesen Wert einmal täglich anhand der Reuters-Skala. Allerdings wirklich nur einmal am Tag...Was zwischendrin schwankt wird nicht berücksichtigt.

Bleibt abzuwarten, wann der beste Auszahlungszeitpunkt steht
 
Alt
Standard
16-02-2009, 09:34
(#5)
Benutzerbild von Bububaer007
Since: Aug 2008
Posts: 74
Wenn man viel auszucashen hat, lohnt es sich sicher, mal ein paar Tage zu warten. Auch beim Einzahlen kann man ja profitieren.
Und da sagt Pokerstars immer, dass sie keine Bank sind ;-)
 
Alt
Standard
16-02-2009, 10:56
(#6)
Benutzerbild von BSEintracht
Since: Sep 2007
Posts: 353
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Bububaer007 Beitrag anzeigen
Und da sagt Pokerstars immer, dass sie keine Bank sind ;-)
Sind sie auch nicht. Das Geld wird für jeden PS-Kunden auf ein extra eingerichtetes Konto gezahlt. Wenn man sich auszahlen läßt, dann geht es von diesem Konto ab. Eventuelle Währungsschwankungen gehen zu Lasten oder Gunsten der Bank.
 
Alt
Standard
16-02-2009, 11:08
(#7)
Benutzerbild von TylerDfight
Since: May 2008
Posts: 21
Zitat:
Zitat von Dr. Lasbeck Beitrag anzeigen
Unter Kasse steht Auszahlungen werden nach Tagesaktuellen Wechselkursen von Reuters berechnet - hab grad nachgesehen 1 Euro = 1,2775 US $
Finde es sehr merkwürdig das es tagelang bei 1,2866 steht - ?!?
Wäre auch noch mehr als 1 Cent zuviel !
Bei 1 Mio. $ über 10.000 einfach so weg !!!
Du hast da was nicht so richtig verstanden - für Europäer ist ein schwacher Euro gut, sprich 1, 27 ist besser und nicht schlechter als 1,28.

Im Übrigen: http://www.pokerstars.com/poker/real-money/checks/

Geändert von TylerDfight (17-02-2009 um 12:29 Uhr).
 
Alt
Standard
16-02-2009, 21:58
(#8)
Benutzerbild von 81Deo
Since: Jan 2009
Posts: 25
BronzeStar
wenn ich 1 Million Dollar habe ist mir auch egal ob ich 10k einfach so weg sind
 
Alt
Standard
16-02-2009, 22:01
(#9)
Benutzerbild von Petrus2105
Since: Jul 2008
Posts: 1.089
BronzeStar
Zitat:
Zitat von 81Deo Beitrag anzeigen
wenn ich 1 Million Dollar habe ist mir auch egal ob ich 10k einfach so weg sind
Na, dann ist Deine Million aber schnell weg!!!
 
Alt
Standard
17-02-2009, 13:38
(#10)
Benutzerbild von MrSnoops85
Since: Apr 2008
Posts: 251
ChromeStar
Zitat:
Zitat von TylerDfight Beitrag anzeigen
Du hast da was nicht so richtig verstanden - für Europäer ist ein schwacher Euro gut, sprich 1, 27 ist besser und nicht schlechter als 1,28.

Im Übrigen: http://www.pokerstars.com/poker/real-money/checks/
Ob ein starker oder schwacher Euro für den "Europäer" gut ist hängt davon ab ob man ein oder auszahlen will....Mal ganz davon abgesehen interessiert es den "Europäer" auch nicht zwangsläufig wie der Euro zum Dollar steht, denn den der "europäer" kann auch durchaus mit Britischen Pfund rechnen.Nur um das mal eben schnell klarzustellen

Der schwache Euro ist für jene Spieler gut die sich aubezahlen lassen wollen, für Spieler die einzahlen ist ein schwacher euro grottenschlecht. Erinnern wir uns mal an die Eurokrise, wo mann gerade noch $0,88 nekommen hat für 1€. Im letzten Sommer habe ich aber knapp $1,50 für einen eingezahlten Euro bekommen.
Und jetzt sag bitte nochmal das ein schwacher Euro gut für mich ist

P.S.: Es gab schon häufiger fragen wo man den Wechselkurs herbekommt.
Eine ziemlich gute möglichkeit ist da zB google.
Einfach in das Suchfeld eintragen Nach folgender Formel:

"X(W1) in (W2)"

X stellt den Betrag dar, W1 die ausgangswährung und W2 die Zielwährung

in der Praxis sieht das dann so aus

"100EUR in USD"

Die Angegebenen Kurse stammen dann zwar von der Citibank und können sich natürlich auch innerhalb von minuten ändern. Aber ich sehe darin eine gute Aternative um sich mal schnell einen Überblick zu verschaffen ^^

Geändert von MrSnoops85 (17-02-2009 um 13:44 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Namen der "stars" auf Stars Dr. Schmiddy Poker Talk & Community 48 20-09-2008 21:46
Umrechnung $<->€ BIG_Havana1 IntelliPoker Support 14 13-12-2007 22:05