Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Pokerhands, welche werte sind wichtig

Alt
Standard
Pokerhands, welche werte sind wichtig - 16-02-2009, 22:21
(#1)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Welche Werte sollte ich aufjedenfall mir anzeigen lassen?
und wie genau sind die Zahlen zu verstehn, die ich da sehe?
Im mom lass ich ihn einfach mitlaufen damit ich n paar hände rein krieg, aber die ganzen Zahlen da sagen mir nichts.
Da ist dann ne rot 20 und ne Orange 16 und ne grau 81 oder so^^
bräuchte mal ein wenig hilfe
 
Alt
Standard
16-02-2009, 22:27
(#2)
Benutzerbild von Afterlocke
Since: Dec 2007
Posts: 136
BronzeStar
Also ich hab immer VPIP, Agression Faktor und Preflop Raise mitlaufen.

Die Farben der Werte variieren je nach Spiel des Gegners... Sehr tighte Werte sind Rot markiert (oder sehr aggressive bei AF), je looser umso grüner (je passiver) Also je roter umso mehr Aufmerksamkeit auf den Spieler geben, wenn er mitspielt.

Für mehr Infos einfach in den Ausbildungsbereich, da ist auch ein Artikel über die Werte

Gruß
 
Alt
Standard
16-02-2009, 22:34
(#3)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
...und zwar hier: http://www.intellipoker.com/articles/?id=2942

Ich lasse mir auch den "went to Showdown" anzeigen, und natürlich die Anzahl getrackter Hände, damit man sieht ob die Stats schon aussagekräftig sind.

Ich nutze HoldemManager, btw, da kann man per Klick ein Kontextmenü aufrufen wo alle Werte drin stehen. In gewissen Situationen ist es nämlich wichtig zu wissen, ob Villain oft CBettet, auf 3bets foldet, am Turn foldet etc etc. Kein Plan ob PH das auch kann (PT3 kanns auch); ich finde es wichtig.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (16-02-2009 um 22:39 Uhr).
 
Alt
Standard
04-03-2009, 12:36
(#4)
Benutzerbild von Aataxe
Since: Dec 2008
Posts: 9
Kann man das bei Pokerhands einstellen? Wenn ja wie
 
Alt
Post
04-03-2009, 13:13
(#5)
Benutzerbild von meisenmister
Since: Nov 2007
Posts: 313
Ja, das läßt sich auch bei pokerhands einstellen.
Unter HUD-Configure kannst du Werte hinzufügen oder eigene Styles konfigurieren.
Zum Hinzufügen von Werten einfach auf der linken Liste den jeweiligen Wert doppelklicken, dann wird er recht übernommen und dann auch mit angezeigt.
 
Alt
Standard
04-03-2009, 18:19
(#6)
Benutzerbild von FHochstatter
Since: Apr 2008
Posts: 131
BronzeStar
Hab Hands, VPIP, PFR, ATTS BU/CU und Fold to Conti.

Musst bei Pokerhands halt neue Zeile und Name definieren z.b.:

Name
Neue Zeile
Text VPIP%
VPIP
Text /PFR
PFR%
Text /ATTS
Att.to steal
Neue Zeile
Text F.t.C
Fold to Continuationbet

und so weiter.

Bei Text halt als Hintergrund am besten schwarz Einstellen; Farben die Gegnerabhängig sind (AF z.b. sind schon automatisch eingestellt, dass sie sich von grün nach rot ändern).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie wichtig sind IPPs? olideca Poker Talk & Community 18 07-11-2008 22:03
HUD-WERTE / Wasbedeuten die einzelnen Werte ? XYBADLUCKYX Poker Ausbildung 3 16-09-2008 15:24
Welche Programme sind ein muss ? the_DjJ Poker Ausbildung 68 06-03-2008 14:36
HUD, welche Daten wichtig am table AW-CO2 Poker Ausbildung 14 26-01-2008 02:33