Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Gestern Abend im 24-7-Casino in Graz....

Alt
Standard
Gestern Abend im 24-7-Casino in Graz.... - 17-02-2009, 16:25
(#1)
Benutzerbild von jerostar
Since: Jan 2008
Posts: 71
.. Hi Intelligemeinde!

Wiedermal ein Live Turnierbericht meinerseids!

Ich machte mich auf zum 40+5 Euro BuyIn Freezout (1.500 € Garantiert).

Es fanden sich 37 Spieler zum Pokern und um ca. 19 Uhr gings los.

Struktur anfangs HUI ab Level 5 Pfui ...

Startchips: 10.000
Levels: 25 Minuten
Startblinds: 50/50
danach 50/100; 100/200 und 150/300!

Danach Pause!
Dann ändert sich aber die Struktur sehr ungünstig wie ich finde.
Levels nur mehr 15 Minuten und es geht wie folgt weiter:

300/600 - 400/800 - 500/1000 - 700 / 1400 - 1000/2000 - 1500/3000 - 2000/4000 - 3000/6000 - 4000/8000 - 5000/10000 (dann war Ende )


also zu meinem Game! Ich bin der Meinung trotz leichter Verkühlung mein A-Game souverän gespielt zu haben!

Meinen Anfangstisch konnte ich recht gut lesen und in meiner ersten Hand konnte ich gleich knapp 7000 chips in Level 2 einsammeln.

Ich bin am Button und halte - 3 spieler callen bis zur dame die auf 400 raised, ich bezahle. Blinds folden alle limper sind dabei.

Flop kommt runter:



Alle Checken bis zur Preflop raiserin die plötzlich pot anspielt. Ich bezahle und komme mit ihr ins Heads up.

Turn:


Sie spielt von vorne knapp Die Hälfte Pot an - was meiner Meinung nach zu wenig war, und ich bezahle.

River:
(Meine Moneycard)

Sie spielt sofort Pot an, ich raise aufs 3fache mit meinem Nutflush und werde voll ausbezahlt! sie zeigt ein geflopptes Set 8's !

Danach gibts nur noch eine erwähnenswerte hand.

Alle Folden bis zu mir im Smallblind und ich halte und limpe.
BB checkt!

Flop:



beide checken

Turn:

wiederum beide checken

River:


ich mache meinen Backdoor flush und setzt 800 (genau Big Blind) und bekomme nen InstantRaise auf 2000 !! Normalerweise ein guter Spot zum Reraise, aber da mein Gegner in dieser Hand bisher sehr Tight spielt, war ich etwas ängstlich vor nem höheren Flush und calle nur!

er zeigt 4,7 für ne straight - mein Flush gewinnt!

Einige Zeit später wieder ne Monsterhand für mich.

Nur noch 6 Spieler an je 2 Tischen (9 kommen auf den Final Table) ich bin knapp über Average.

Bin UTG und finde und raise auf 3 BB

alle folden , bis auf beide blinds, die nachzahlen.

Flop kommt und ich bekomme Herzrasen *ggg*



Und ich habe Plötzlich den Bauchschuss zum Royal Flush - eine Hand die ich nie mehr folden kann

Small blind checkt, BB (die dame von meiner ersten flushhand) raised all in für 5000 chips, ich überlege, sehe aber dass der SB schon eher zum Fold tendiert und bezahle nur. SB foldet!

Showdown:

sie zeigt:
A,8 offsuit

Turn: irgendne Blank

River:
Q

Broadway für mich - zwar leider kein ROYAL FLUSH aber ich nehms auch so

down to 11 Players

final table bubble zieht sich etwas hin und ich bin plötzlich kartentod und überlebe durch 2 Walks im BB und bin bei blinds von 1500 / 3000 auf knapp über 20.000 chips!

bekomme UTG K,T offsuit und stelle bei 5 Spielern am Tisch all in und sammle die Blinds ein!

dann scheiden fast zeitgleich auf beiden tischen je ein spieler aus und wir sind am FInal table!

ich bin nachwievor shortstack und scherze zum dealer, dass er doch so gnädig sei und mir den Button zuschiebt - DAME HOCH gewinnt den button und ich bin happy!

erste hand : einer pushed, wird gecalled und scheidet aus

8 Spieler und schon 67 Euro fix. dann lange keine action bis ich UTG sitze!

ich finde ein paar sechsen und schiebe sofort meine knapp 20.000 rein

blinds zu diesem zeitpunkt 3000/6000. wie ich reinschiebe meint der spieler im BB:" du weißt schon dass ich rein mathematisch blind callen muss" - ich sage nur - ja bitte mach das!

aufgrund dieser ansage folden wirklich alle und er called ohne seine karten anzusehen - schwachsinn wie ich finde aber ich nahm dankend an!

er zeigt 6,4 offsuit und ich dominiere und gewinne die hand und dopple auf !

Natürlich steigen genau jetzt die blinds und sind bei 4000/8000!

ich sitze im BB und habe meine karten noch nicht angesehen!

UTG pusht all in für 15.000, UTG+1 reraised auch ALL In für 30.000 und alle folden bis zu mir.

Normal ein easy fold für mich, da ich gute chancen habe im payout nach oben zu rutschen!

ich sehe meine karten an und es macht Boom:

zeige die karten den spielern rechts von mir und announciere ALL IN!

Ich bin klarer Favorit gegen und

Flop:
- PERFEKT für mich

dann mach ich sogar noch den backdoor flush und schmeiße 2 aus dem turnier!

war wohl der abend des heiligen FLUSH

wir sind zu Sechst und ich bin knapper chipleader mit 100.000 chips, shortstack hat knapp 40.000 und die anderen bewegen sich dazwischen!

plötzlich wird ein deal vorgeschlagen!

da die blinds in 3 minuten auch auf 5000/10000 ansteigen würden und auch ich somit nur mehr ein M von 10 hätte - war es mir wirklich eine zu große lottorie und außerdem saßen 2 Spieler am Tisch die ich schon von einigen liveturnieren kannte und als stark einschäzte!

so meinte ich okay:" ich bin doch kein arsch - teilen wir"

so gabs € 216,- pro Kopf und ich war Turniersieger nach Chipcount ...

ja das war mal wieder ein netter pokerabend!

lg jerostar
 
Alt
Standard
17-02-2009, 19:35
(#2)
Gelöschter Benutzer
Naja also selbst wenns der Nutflushdraw is aber da ne Potsizebet zu callen ist mit sicherheit nicht der beste move.. Du hast ja nur 4:1 odds bei nem 2:1 Pott ich glaub da reichen die besten Impled Potodds nicht für nen call aus.
Is ja ganz gut für dich gelaufen aber warum haste den am ende nur so wenig bekommen ham alle spieler bei dem deal das gleiche bekommen? Mit 100.000 chips hättest du doch was zwischen 300 - 400 EUR bekommen müssen?
 
Alt
Standard
20-02-2009, 16:08
(#3)
Benutzerbild von Basset69
Since: Feb 2008
Posts: 14
kompliment, aber dann so ein Deal ??
 
Alt
Standard
22-02-2009, 16:40
(#4)
Benutzerbild von bs242
Since: Dec 2008
Posts: 18
BronzeStar
cool gespielt, Glückwunsch zu deinem Gewinn.

Ich hätte vielleicht versucht, ohne Deal zu spielen, aber da bin ich vielleicht ein bischen ego