Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Erwartungswert bei Turbo-DoNs 5,40$

Alt
Standard
Erwartungswert bei Turbo-DoNs 5,40$ - 17-02-2009, 18:46
(#1)
Benutzerbild von MF-Gambler
Since: Aug 2008
Posts: 415
Hallo,
ich wollte die DoN Spieler unter euch einmal Fragen, in wievielen Fällen sie in die Geldränge kommen, und welchen Erwartungswert ihr, spezielle für 5,40$ Turbo DoNs, für realistisch haltet.

Ich habe nämlich vor, eine Zeit lang die 5,40$ Turbo DoNs zu spielen, da ich mit diesem Format eigentlich ganz gut zurecht komme, nur habe ich noch nicht genug gespielt, um eine ernstzunehmende Schätzung für meinen Erwartungswert abgeben zu können. Ich plane zwei dieses DoNs gleichzeit zu spielen (habe ich heute schon probiert und hat auch toll funktioniert - so schütze ich mich, zu loose zu spielen).

Danke für eure Schätzungen und eure Hilfe!
 
Alt
Standard
17-02-2009, 19:02
(#2)
Gelöschter Benutzer
Eine schwierig zu beantwortende Frage. Also zunächst einmal denke ich, dass der Erwartungswert bei den DoNs auf Dauer gesehen im Positiven liegt. Ich denke jedoch auch, dass man mit den normalen 9 Player SnGs einen besseren Erwartungswert erzielen kann. Darüber lässt sich allerdings streiten und außerdem müssen einem diese auch liegen.

Das Thema DoN wurde hier schon des öfteren diskutiert. Ein ganz interessanter Blog diesbezüglich dürfte folgender sein:

http://www.intellipoker.com/communit...ghlight=double

Und hier nochmal alle Suchergebnisse dazu: http://www.intellipoker.com/communit...earchid=970156

In vielen dieser Threads wurde bereits diskutiert, ob und warum die DoNs sinnvoll sind oder eben auch nicht.
 
Alt
Standard
17-02-2009, 19:06
(#3)
Benutzerbild von 5dmark
Since: Aug 2007
Posts: 972
Das lässt sich schlecht sagen, Ich hab zwar schon ein paar auf Buckel allerdings hab ich bislang die 1$ Variante gespielt und bin jetzt erst auf 5 $ gewechselt. Das hatte damit zu tun das sich der Spielstil von der Einführung bis jetzt stark verändert hat. Bis 75/150 passiert so gut wir gar nichts und dann holen mittlerweile alle die Keulen raus (so mein eindruck)Mit Konzentration sollten von 10 gespielten allerdings 7 Cashes drin sein. (der High Blind Abschnitt in Moshmans SnG Buch ist da mit einigen Abwandlungen (wegen der vorhandenen Masse der Spieler vor der Bubble) recht hilfreich.)

übrigens die Turbos haben 20 Cent Fee (also insgesamt nur 5,20$) weniger. Was sie ohnehin vorzugswürdiger macht


Das hat so was Meditatives (allerdings finde ich deinen Voyeurismus bei Spielern mit Intelliavatar schon etwas grenzwertig, vielleicht solltest du prophylaktisch mal 10 Stunden beim Couchdoktor buchen)

Geändert von 5dmark (17-02-2009 um 19:08 Uhr).
 
Alt
Standard
18-02-2009, 08:34
(#4)
Benutzerbild von MF-Gambler
Since: Aug 2008
Posts: 415
Ja voll, die kosten ja nur 5,20 - das macht das ganze ja noch viel profitabler.

Danke für eure Antworten, ich werde mal schaun, ob es mit meinen DoNs so erfolgreich weiter geht...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
60$ turbo JJ checkTriver Poker Handanalysen 11 01-09-2008 17:22
$60 turbo AJ TP checkTriver Poker Handanalysen 2 01-09-2008 17:00
Turbo SnG longhoorisch Poker Handanalysen 22 12-05-2008 17:32
6,5 turbo QQ checkTriver Poker Handanalysen 7 07-04-2008 19:27
Erwartungswert von AA olideca Poker Talk & Community 17 20-03-2008 13:26