Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,25/0,50 FR: 99 außer Position

Alt
Standard
0,25/0,50 FR: 99 außer Position - 17-02-2009, 21:39
(#1)
Gelöschter Benutzer
Auch hier keine großartigen Infos auf die Gegner.

PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is SB with ,
UTG calls, 4 folds, CO calls, 1 fold, Hero calls, BB checks

Hätte ich hier erhöhen können/sollen? Nach einem Limper hätte ich das definitiv gemacht, aber nach zweien?

Flop: (4 SB) , , (4 players)
Hero checks, BB checks, UTG checks, CO bets, Hero raises, 2 folds, CO calls

Check/Raise, da der Spieler in Position vieles setzen kann. Top, mittleres oder unteres sowie ein schlechteres Pocket Paar (bessere hätte er wohl vor dem Flop erhöht). Was meint ihr dazu?

Turn: (4 BB) (2 players)
Hero bets, CO calls

Dritter Pik kommt an. Ich will hier meine Hand schützen.

River: (6 BB) (2 players)
Hero bets, CO calls

Hier nur noch check/call? Eher nicht, oder? Er kann auch ein schlechteres Paar runtercallen.

Total pot: $4 (8 BB) | Rake: $0.15
Main pot: $4 (8 BB) between CO and Hero.
 
Alt
Standard
18-02-2009, 22:20
(#2)
Benutzerbild von leflon
Since: Aug 2007
Posts: 16
Hallo!

Ohne weitere Infos ist das ein wenig Kaffeesatzleserei, aber egal.
Also mal meine 5 Cent dazu.

Preflop
Wenn die Chance besteht den BB raus zu bekommen, würde ich auf jeden Fall raisen. Aber auch wenn er called, ist das nicht schlimm solange Du gegen die Range der anderen mehr als 25% EQ hältst (bei 30% Handrange noch locker der Fall).

Flop
Das hängt natürlich stark vom CO Typus ab. Aber Du protectest gegen Overcards und wenn Du, wie geschehen, die Checker zum Folden bringst finde ich das gut. Und Du bist halt sehr oft noch vorn. Ich finde den Raise OK.

Turn
Spielt der CO einen Flushdraw so am Flop? Dann blöde Karte. Ich will den dann aber auch erstmal sehen . Bet finde ich OK. was passiert bei Reraise? Calldown bei 7BB Pot?

River
Ich spiel hier oft check/call in dieser Situation weil ich mir nicht sicher bin (wenn man es negativ sieht) oder weil ich einen 'coolen' Bluffinduce spielen will .
Welche schlechtere Hand called Dich noch (, ne oder )?
Welche raisen Dich hier und zwingen Dich zu zahlen?
Ich tendiere stark zu check/call. Weiss aber wirklich nicht ob es der beste Move ist.

Das wars!

Geändert von leflon (19-02-2009 um 22:15 Uhr).
 
Alt
Standard
19-02-2009, 00:24
(#3)
Benutzerbild von hirsekuchen
Since: Aug 2008
Posts: 98
Preflop stimme ich leflon zu - das ist für mich nach zwei Callern immer ein Raise.

Der Flop ist gut für dich - den check-raise ich auch.

Am Turn habe ich vor dem Flush nicht viel Angst, die Bet ist gut und richtig, weil du keine Checkbehind von 1-Card Flushdraws riskieren willst.
Nach einem Raise bist du aber in einem blöden Spot, weil ziemlich viele Tens in der Limpingrange des COs liegen und der Flush natürlich wahrscheinlicher wird, wenn er raist.

Andererseits kann er hier auch die "Scarecard" raisen, darum würde ich in dem Fall callen und am River neu evaluieren.
Gegen eine typische(?) Limpingrange bist du jedenfalls noch deutlicher Favorit.
Gegen ca. 20%, genauer: 88-22, A9s-A2s, KTs-K9s, QTs+, JTs, T9s, 98s, 86s+, 76s, 65s, 54s, A9o-A7o, KTo, QJo, JTo, T9o, 98o, 87o, 76o, 65o liegst du jedenfalls mit +63% vorne.

Am River ist das für mich auch ne ziemlich klare Valuebet.
Alles gegen unknown Gegner, bei entsprechenden Stats kann man am River sicher auch check-call spielen.
 
Alt
Standard
19-02-2009, 03:36
(#4)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
die pocket 9s oop gegen 3 gegner und ohne initiative zu spielen ist meh
definitiv raise preflop 4 value und im den BB vllt rauszukriegen

am flop is die sache schon etwas ugly mit 1 overcard gegen 3 leute
wirklich nicht einfach, da du keine freecards verteilen darfst, aber auch schon behind sein könntest
hier rächt sich mEn der call preflop

as played sind turn und river easy valuebets
c/c ist das am river nicht, da ne 8 nicht in seiner range liegt und auch sonst keine draws geplatzt sind (er wird ja kaum den flop auf nen backdoor FD betten)

Geändert von chess87 (19-02-2009 um 03:38 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Anbieter nutzt ihr außer Poker Stars ? Mr.Vogel Poker Talk & Community 348 12-08-2009 22:17
In Position, out of Postition??? C-Black87 IntelliPoker Support 3 11-02-2009 20:46
Welcher Tracker außer PO zeigt infos der aktuellen Hand? Holsch73 Poker Ausbildung 8 15-01-2009 21:54
[MTT 11$] AQ in später Position nach Raise in früher Position Scots75 Poker Handanalysen 16 30-05-2008 07:34
NL 25 - SSS: AKs in Position Sacrifice51 Poker Handanalysen 8 25-11-2007 03:26