Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL5 FR] Blockbet - All In

Alt
Standard
[NL5 FR] Blockbet - All In - 18-02-2009, 02:18
(#1)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Hi Intellis,

An dem Tisch habe ich recht viele Hände gespielt und hatte ein dementsprechendes Image. Villain hat auch schon des öfteren darauf mit mittelstarken Händen geantwortet.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

CO ($5.93)
Button ($4.95)
SB ($3.12)
BB ($4.11)
UTG ($10.05)
UTG+1 ($4.71)
Hero (MP1) ($7.49)
MP2 ($2.53)
MP3 ($12.69)

Preflop: Hero is MP1 with ,
2 folds, Hero raises to $0.15, 3 folds, Button calls $0.15, 2 folds

Flop: ($0.37) , , (2 players)
Hero bets $0.20, Button raises to $1, Hero calls $0.80

Turn: ($2.37) (2 players)
Hero bets $0.55, Button raises to $3.80 (All-In), Hero calls $3.25

River: ($9.97) (2 players, 1 all-in)


^^Die Blockbet am Turn wahr zu klein 0,90 - 1,00 währe wohl besser gewesen.
Ich wusste ehrlich gesagt nicht genau ob er diesmal TPTK hält, deshalb hab ich ihm, neben nem set, auch KQ gegeben. Somit hätte ich noch Outs zur Straight.
Was hält ihr von dem Call? Hätte man vielleicht folden müssen?

Geändert von Toxic-Sonic (18-02-2009 um 02:21 Uhr).
 
Alt
Standard
18-02-2009, 12:10
(#2)
Benutzerbild von miauerle
Since: Sep 2007
Posts: 998
hi toxi,

warum callst du seinen massiven raise am flob? das rechnet sich vorne und hinten nicht für dich.
wenn schon ne blockbet am T musste auch gut reinlegen, dass er nicht in versuchung kommt zu raisen. das wären hier so bei 1,5USD.

wenn das so an gegner ist, der zwar gerne anspielt und aggresiv klaut, aber auch schleu genug ist mal ne hand aufzugeben, kannst du am flop auch ein check/raise probieren.


miau miauerle
 
Alt
Standard
18-02-2009, 13:12
(#3)
Benutzerbild von Bud-Bonzai
Since: Sep 2007
Posts: 55
Ich hätte schon nach dem raise am flop die hand aufgegeben.
Ich halte die Blockbet allgemein nicht für das Wahre mit einem loosen Image.
 
Alt
Standard
18-02-2009, 13:24
(#4)
Gelöschter Benutzer
Eigentlich wäre ein Fold nach dem Raise am Flop das richtige gewesen, da du keine guten Pot Odds bekommst. Natürlich könnten auch noch andere Faktoren mit einfließen, wie z.B. Tells. Allerdings würde ich in dieser Situation davon ausgehen, dass meine Hand bereits geschlagen ist.

Auch der Call am Turn ist rein mathematisch gesehen schlecht, da du sogar noch mehr bringen musst, als bereits im Pot ist.
 
Alt
Standard
18-02-2009, 13:46
(#5)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
nein, er bekommt nach dem Push am Turn 2:1, aber dennoch muss man sich den Call gehörig schönreden. Der Gegner müsste schon spezifisch einen mittleren K haben, um den Call breakeven zu bekommen.

Bin zwar nicht so der NL-Cashgame-Experte, aber am Flop wäre ich auch raus. Mittelstarke Hand hin oder her, aber im Moment schlägst du nichts womit er hier raisen würde. Zumal ich hier kaum eine Hand, die schlechter als Top Pair ist, raisen sehe.

Am Turn finde ich die Block-bet nicht so gut, weil dein Gegner dazu zum einen zu short ist, zum anderen schon am Flop gezeigt hat, dass er kein Problem damit hat, dich zu raisen, und außerdem ist die Turnkarte eine absolute Blank. Wenn er also am Flop der Meinung war weit genug vorne zu sein, um dich raisen zu können, wird sich das meistens am Turn nicht geändert haben.
 
Alt
Standard
18-02-2009, 17:57
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Fold oder shove Flop. Geht beides. Schlechteste Lösung siehe oben.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-02-2009, 20:57
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von miauerle Beitrag anzeigen
wenn schon ne blockbet am T musste auch gut reinlegen, dass er nicht in versuchung kommt zu raisen. das wären hier so bei 1,5USD.
Blockingbet von 2/3 Pot mit der wir gegen einen Push mit dem Draw (plus SD) commited sind?

Die Entscheidung sollte hier in der Tat am Flop fallen und die ist IMO gegnerabhängig.
 
Alt
Standard
18-02-2009, 21:36
(#8)
Benutzerbild von Toxic-Sonic
Since: May 2008
Posts: 394
Danke für die Comments.
Nächstes mal in einer solchen Situtaion also gleich reinstellen oder folden, thx