Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Omaha High Pot Limited - Frage zur Varianz

Alt
Standard
Omaha High Pot Limited - Frage zur Varianz - 18-02-2009, 13:10
(#1)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167
Hallo Leute,

die Frage ist an alle OMHPL-Spezialisten gerichtet.
Hab seit kurzem angefangen das "Action-Game" in der Variante High Pot Limited zu spielen - konnte für meine Erwartungen unglaubliche Gewinne in 0,05/0,10 erzielen.

Nun meine Fragen:

Wie verhält sich die Varianz im Vergleich zu Texas Holdem ? Hab gehört ein viel schlimmere Achterbahnfahrt ist, als bei Texas Holdem.
Ist MTT bei Omaha überhaupt möglich?
Wie ist das mit dem BRM (gleich wie bei Texas Holdem)?

Danke im Voraus für diverse Fachkommentare,

LG der Brachse

Hallo ist da jemand? :


*Beiträge zusammengefügt* - Bitte in Zukunft die Editfunktion nutzen! - Drishh

Geändert von Drishh (18-02-2009 um 15:52 Uhr). Grund: Doppelpost
 
Alt
Standard
18-02-2009, 15:17
(#2)
Gelöschter Benutzer
Es spielen nicht so viele Leute Omaha, da darfst auch ruhig etwas länger warten...


p.s. wenn du Action suchst dann Spiel Omaha8
 
Alt
Standard
18-02-2009, 16:41
(#3)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167

Danke für den Fachkommentar
 
Alt
Standard
18-02-2009, 17:01
(#4)
Benutzerbild von GermanEagle
Since: Feb 2008
Posts: 438
Zitat:
Zitat von der brachse Beitrag anzeigen
Wie verhält sich die Varianz im Vergleich zu Texas Holdem ?Hab gehört ein viel schlimmere Achterbahnfahrt ist, als bei Texas Holdem.
Die Varianz ist natürlich höher. Kann aber durch die Spielweise beeinflusst werden. Passive Spiele, d.h. weniger Raises preflop dafür aber mehr Spieler haben normalerweise eine niedrigere Varianz. Wenn Du Draws aggressiv spielst erhöht sich auch die Varianz. In Omaha sind manchmal die Draws besser als Made Hands, trotzdem muss man die auch treffen.

Ist MTT bei Omaha überhaupt möglich?
Turniere gibts für alle Varianten von Poker. Omaha ist da keine Aussnahme.

Wie ist das mit dem BRM (gleich wie bei Texas Holdem)?
Je looser du spielst desto höher solltest Du die Anforderungen an die Bankroll schrauben.
Antworten hab ich in deinen Text eingefügt
 
Alt
Standard
19-02-2009, 14:17
(#5)
Benutzerbild von der brachse
Since: Jan 2008
Posts: 167
Bitte move to Omaha PL Forum
 
Alt
Standard
19-02-2009, 15:10
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von der brachse Beitrag anzeigen
Bitte move to Omaha PL Forum
Yup..*moved*

Auf 0.05/0.10 sind wohl viele Spieler, die die Regeln nichtmal wirklich kennen und der Großteil ist nicht in der Lage seine Equity gegen bestimmte Ranges zu kalkulieren und spielt jeden Draw.
 
Alt
Standard
23-02-2009, 00:22
(#7)
Benutzerbild von Edgehead888
Since: Mar 2008
Posts: 48
naja gerade in den unteren leveln ist es meistens so das die spieler weder die regeln kennen noch wirklich die hände einschätzen können.
es gibt viele die nicht wissen das man nur 3 karten in der mitte nutzen darf oder das wenn man ein paar auf der hand hat das nicht dasselbe bedeutet wie bei holdem
zum thema varianz wurde schon gutes zitat gesagt
allerdings ist omaha so ein typisches heads up game finde ich
 
Alt
Standard
10-03-2009, 08:20
(#8)
Benutzerbild von lilkfa
Since: Oct 2007
Posts: 187
wenn du in den limits aufsteigst, dann wird das mit der varianz immer größer, weil die spieler immer looser udn aggressiver werden, heißt, dass sie dich manchmal auch mit gutshots o.Ä. einfach raisen, weil sie meinen, sie könnten dich rausbluffen... allerdings kann man bis 0,10/0,25 sehr gute fische ausmachen
 
Alt
Standard
11-03-2009, 14:01
(#9)
Benutzerbild von m.kopi198
Since: Jan 2009
Posts: 204
BronzeStar
Omaha ist ein sehr schönes spiel, mit extremen Varianzen.

Ich empfehle fast eine BR von minimum 50 Stacks.
Ich selber habe meine auf 100Stacks ausgebaut.

Wie auch schon andere Spieler sagten: Je höher du Spielst, umso Trickreicher wird das Spiel.

Bei limits unter PLO50 kann eine BR von 30 Stacks auch reichen, ich empfehle trotzdem etwas mehr.

Bei fragen kannst du mir auch eine PM schicken.

Gruß
m.kopi198


Martin - Team IntelliPoker Trainer/Moderator
Bei Fragen, Kritik und Anregungen schickt mir einfach eine PM