Alt
Standard
AJs im SB - 18-02-2009, 14:11
(#1)
Benutzerbild von TroyTanga
Since: Dec 2007
Posts: 32
Ich habe folgende Hand so gespielt und weiß nicht ob das so richtig war. Ständig komme ich in solche Situationen und das ärgert mich.

NL Holdem Tunier 11$
STart 1302 Spieler
Cash 99 Spieler

Es sind noch 190 Spieler im Tunier und meine Pos. 36, also noch genügend Chips um ins Geld zu kommen.
- Im SB halte ich AJs und alle folden zu mir.
- Der BB hat 650 Chips weniger wie ich und ich mache eine Bet auf 4BB.
- Der BB geht nach einiger Zeit all in

- So nun steh ich da mit meinen Karten, folden und damit langsam aber sicher ins Geld kommen oder callen und mein Tunierleben riskieren. Alle am Tisch spielten sehr guten Poker und ich konnte von einem restael des BB ausgehen.

- Also calle ich, weil mein Ziel der FinalTable war und er dreht ATs um.

- Der Flop brint natürlich sofort die T und ich bin meine Chips los.

Was ist euer Tipp in so einer Situation?
Nicht viel riskieren und ins Geld kommen oder agressiv bleiben?
Es wäre mal ganz nett bei so einem Tunier mal endlich zu cashen und nicht immer "kurz" vorher rausfliegen.
 
Alt
Standard
18-02-2009, 18:50
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Stay aggro, wenn du von nem Play ausgehst immer rein die Marie.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
18-02-2009, 21:14
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
*moved* nach MTT/SNG Beispielhände.

Wenn du denkst vorne zu sein, ship it. Alles andere ist Varianz.
 
Alt
Standard
19-02-2009, 21:39
(#4)
Benutzerbild von Flushmaker89
Since: Aug 2007
Posts: 2.085
Früher habe ich auf ITM gespielt. Nur wenn du dich immer nur ins Geld folden willst, dann wirst du kaum Gewinn machen. Wenn du denkst er macht nen Resteal dann kannste auch pushen, callen wird er dich denn ja nicht. Wenn du dich ins Geld foldest dann haste auch kaum Chancen den FT zu erreichen, weil du dann nachher kaum noch genügend Chips hast.
 
Alt
Standard
27-02-2009, 16:32
(#5)
Benutzerbild von Bergonix
Since: Nov 2007
Posts: 50
mich würden hier noch Eure Stacks interessieren, wie hoch die Blinds waren sowie das Image, dass du ihm gibst. So ist die Situation doch recht schwer zu beurteilen. Wenn beide deep sind und er tight wäre ein Fold durchaus möglich. Wenn wir beide die Smallies am Tisch sind ist ein Call schon fast unumgänglich egal...
 
Alt
Standard
27-02-2009, 21:03
(#6)
Benutzerbild von RatedRV
Since: Aug 2007
Posts: 42
BronzeStar
Ich weiß gar nicht, was dein Problem an der Hand ist? Hast mit der besseren Hand gecallt. Ziel sollte immer FT sein und dafür braucht man Chips. Nur auf ITM zu spielen, wird dauerhaft nicht profitabel sein. Wenn du gerade mal deinen Einsatz plus nächste Buyin gewinnst, wird dich irgendwann der Rake killen.

Und ohne Steals und Resteals wird es schwer sein, mal ein Tunier zu gewinnen. Gerade in dieser Phase des Tuniers, kann man so viele Chips einsammeln, dass FT machbar wird. Denn meistens ist es doch so, dass sobald der Bubble geplatzt ist, dass rumgeballere losgeht. Lieber nach Bubble tight spielen, als in dieser Phase des Tuniers.