Alt
Standard
BigBets/Stunde - 28-11-2007, 00:12
(#1)
Benutzerbild von Kaigh87
Since: Nov 2007
Posts: 18
so hab grad ma getestet wieviel bigbets ich gewinn innerhalb einer stunde (mit dem einem auge aufs bankrollmanagment schiel)... warn 229... hab an 4tischen gespielt wobei einer recht unprofitabel war und ich auchn all in verlorn hab(looses sin soch abgezogen von den 229 also das is reines plus)

jetzt die frage ist das gut?! (hab ja kein wirklichen vergleich)
bzw. was macht ihr so?

würd auch gern höheres limit spielen, aber mit blick auf die bankroll is das noch nich angebracht leider...

was meint ihr?
 
Alt
Standard
28-11-2007, 00:13
(#2)
Benutzerbild von abgerammelt
Since: Sep 2007
Posts: 2.831
BronzeStar
welches limit?
sh oder fr?

ohne diese angaben kann ich dir die frage nicht beantworten!

edit:
abgesehen davon, kannst du aufgrund einer winzigen stunde nicht dein play analysieren...

heisst das nicht bigblinds?
 
Alt
Standard
28-11-2007, 00:20
(#3)
Benutzerbild von vpams
Since: Sep 2007
Posts: 1.173
BronzeStar
Also du spielst Nl da wird in ptbb gerechnet das sind 2bbs und
pro Stunde ist relativ nichtsagend weil einer 1 Tisch und der andere 12 Tische spielt also besser auf 100 Hände.

Und dann wäre das Limit auch noch wichtig.
 
Alt
Standard
28-11-2007, 00:22
(#4)
Benutzerbild von Kaigh87
Since: Nov 2007
Posts: 18
NLHE, 0,01$/0,02$ (^^) und fullring

und ja ist an einer stunde schwer zubewerten aber in hinblick auf die tipps die intellipoker bietet, wollt ichs halt ma wissen was genau bei rum kommt.... und ob bigbet oder bigblind... das was hinter dem "/" steht [bei no limit bigblind / bei limit bigbet (also in der "ausbildung is in bezug auf bankrollmanagment immer von bigbets die rede auch im NLHE teil) ] des meinst du doch


-------------------------------
edit:

wie kann man denn 12 tische spielen.... da muss man doch den überblick verlieren..

wie kann ich denn auf 100 hände gucken.... 1 tisch spieln un gucken wann die stats da sagen 100te hand.... oder gibs noch ne andere möglichkeit

außer die unübersichtliche hand history auszuwerten.... un die converter funzen iwie nich richtig oder ich bin zudumm dafür xD

Geändert von Kaigh87 (28-11-2007 um 00:31 Uhr).
 
Alt
Standard
28-11-2007, 07:42
(#5)
Benutzerbild von TimTolle
Since: Oct 2007
Posts: 133
Zitat:
Zitat von Kaigh87 Beitrag anzeigen
NLHE, 0,01$/0,02$ (^^) und fullring
wie kann man denn 12 tische spielen.... da muss man doch den überblick verlieren..

wie kann ich denn auf 100 hände gucken.... 1 tisch spieln un gucken wann die stats da sagen 100te hand.... oder gibs noch ne andere möglichkeit
Kann schon sein, dass einem Anfänger 12 Tische unmöglich vorkommen. Aber mit der Zeit kommt immer mehr Routine ins Spiel.

Natürlich kann man bei 12 Tischen nicht mehr an jedem Tisch optimal spielen. Aber: wenn die Gewinnrate pro Tisch auf 60% der Gewinnrate pro Tisch sinkt, die man bei 6 Tischen hätte, dann ist der Gesamtprofit gestiegen.
Die meisten betreiben dazu mehrere Monitore. Mit einem Monitor schaff ich mit Müh und Not 8 Tische, aber nur in Notfällen, z.b. wenn man noch schnell nen Bonus clearen muss.

Für die Statistiken: PokerTracker o.ä. (sollte man bei Software finden)